Photos
Videos
In einer Wohnung in Wilhelmsburg, wurde am Donnerstagabend die Leiche einer 84-jährigen Frau gefunden. Sie wurde Opfer eines Verbrechen (Blickpunkt-Hamburg berichtete) Eine Sektion im Institut für Rechtsmedizin ergab, dass die 84-Jährige durch massive Gewalt gegen den Hals getötet wurde. Die Polizei Hamburg fahndet nun mit einem Video aus einer Überwachungskamera nach einer bislang unbekannten Frau. Diese hatte mit der EC-Karte der Rentnerin an zwei verschiedenen Banken in HH-Wilhelmsburg Bargeld an Geldautomaten abgehoben. Die Verbindungsstelle im Landeskriminalamt nimmt Hinweise unter der Rufnummer 4286-56789 entgegen.
37
38
Video zum Einsatz an der Bornemannstraße
52
2
Video zum FEU Wandsbeker Markstrasse
38
12
Posts
Blickpunkt-Hamburg added 15 new photos from February 2 to the album: 2018-02-02 LKW klemmt unter Brücke in der Bovestraße.
February 2

Ein eingeklemmter Lkw mit Gefahrgut sorgte am späten Freitagabend für einen Großeinsatz in Wandsbek. Der Fahrer hatte die zu niedrige Höhe offenbar unterschätzt und ist gegen 22 Uhr unter der Regionalbahn-Brücke an der Bovestraße hindurchgefahren. Weil dieser Gefahrgut geladen hatte, konnte die alarmierte Feuerwehr den Anhänger zunächst nicht ohne Weiteres befreien. Ersten Angaben zufolge handelte es sich bei der Ladung um Acetylnitrat, ein bei höheren Temperaturen explosives... Gemisch. Die Einsatzleitung ist aber nicht von einer Gefahr für Anwohner ausgegangen. Ob es sich bei der Ladung tatsächlich um Acetylnitrat handelte, war zunächst unklar: der Fahrer des Lkw spricht weder Deutsch noch Englisch. So konnte die Feuerwehr den Lkw gegen Mitternacht unter der Brücke hervorbewegen. Dazu musste der Bahnverkehr zwischen Hamburg und Lübeck kurzzeitig unterbrochen werden.
Nach Angaben der Bundespolizei, die ebenfalls vor Ort war, fällt der Schaden an der Brücke gering aus. Der Bahnverkehr wurde daher nicht über die kurzzeitige Sperrung hinaus von dem Unfall beeinträchtigt.

See More
Blickpunkt-Hamburg added 13 new photos from February 10 to the album: 2018-02-10 Messerstich im Kopf - Mordkommission ermittelt.
February 10

Bei einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen ist am Hamburger S-Bahnhof Sternschanze ist ein 25-Jähriger mit einem Messer schwer verletzt worden. Zunächst ging die Polizei davon aus, dass zwei Personengruppen in der Nacht zu Sonnabend aneinandergeraten waren, nun ist nur noch von einer Personengruppe die Rede , innerhalb derer ein Streit eskalierte. Im Verlauf dieser Auseinandersetzung zog der Täter ein Messer und stach damit seinem Opfer in den Kopf.
Zeugen alarmi...erten gegen 0:45 Uhr die Polizei, eine Sofortfahndung mit 20 Streifenwagen blieb zunächst erfolglos.
Die Mordkommission konnte bereits am Sonnabendnachmittag einen 22 Jahre alten Tatverdächtigen in Langenhorn festnehmen und wurde dem Haftrichter zugeführt. Das Opfer soll nach ersten Informationen ein polizeibekannter Drogendealer sein. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht, schwebte aber nicht in Lebensgefahr. Die Hintergründe des Streits waren zunächst noch unklar.

See More
Reviews
4.9
9 Reviews
Tell people what you think
Olav Rehder
· January 1, 2014
Super Seite und seht ausführlich umschrieben und immer aktuell! Macht weiter so
Bianca Müller
· December 22, 2013
Fast immer sehr informativ
Torben Se
· December 21, 2013
Super Seite
Michael Gärtner
· January 4, 2014
Einfach nur super
Posts
Blickpunkt-Hamburg added 7 new photos from February 7 to the album: 2018-02-07 Brand greift von Pkw auf Wohnhaus über.
February 7

Ein Brand bei einen Autohändler in Wandsbek hat am Mittwochnachmittag Anwohner beunruhigt. Das Feuer war um 14.15 Uhr in einem Pkw in der Kranichfeldstraße ausgebrochen und hat auf eine anliegende Häuserwand übergegriffen.
Weil die Verkleidung des Mehrfamilienhauses aus Styropor bestand, konnten die Flammen großen Schaden anrichten. Die alarmierte Feuerwehr konnte das Feuer an dem Gebäude schnell löschen, der Pkw brannte jedoch komplett aus. Im Anschluss mussten große Teile der in Mitleidenschaft gezogenen Styroporverkleidung von den Einsatzkräften abgenommen werden.
Verletzt wurde niemand. Über die Brandursache ist noch nichts bekannt.

Blickpunkt-Hamburg added 15 new photos from February 5 to the album: 2018-02-05 Feuer in der Grundschule Eckerkoppel.
February 5

An der Grundschule Eckerkoppel in Farmsen-Berne ist am Montagmittag ein Feuer ausgebrochen. Wie die Feuerwehr Hamburg mitteilt, brennt es im 1. und 2. Obergeschoss eines dreistöckigen Gebäudes. Die Feuerwehr wurde um 13.55 Uhr alarmiert. Als sie an der Schule eintraf, war das Gebäude bereits komplett geräumt. Alle 250 Kinder wurden in Sicherheit gebracht. Es gibt keine Verletzten. Mittlerweile konnte die Feuerwehr das Feuer löschen. Die Nachlöscharbeiten dauern aber noch an.
Was den Brand ausgelöst hat, ist noch unklar. Die Feuerwehr ist mit 50 Einsatzkräften vor Ort. Die Straßen Berner Heerweg, Eckerkoppel, Friedrich-Ebert-Damm sind wegen des Feuerwehreinsatzes gesperrt.

Blickpunkt-Hamburg shared a link.
February 10
In Hamburg demonstrieren erneut Menschen gegen den türkischen Militäreinsatz im Norden Syriens. Rund 900 Menschen sind ab 15.30 Uhr vom S-Bahnhof Sternschanz...
youtube.com
Blickpunkt-Hamburg added 14 new photos from February 10 to the album: 2018-02-10 Brand im Freibad in Rahlstedt.
February 10

Um 5.33 Uhr am Sonnabend alarmierte ein Nachbar die Feuerwehr: Er hatte Flammen beim Freibad Rahlstedt bemerkt. Die Feuerwehrleute trafen am Einsatzort auf ein brennendes Wirtschaftsgebäude, in dem sich auch eine Einliegerwohnung befindet. Die Beamten konnten die zwei Bewohner der Wohnung und ihren Hund schnell retten, sie blieben unverletzt.
Wie das Feuer ausbrechen konnte, ist noch unklar. Die Einsatzkräfte stellten auch Propangasflaschen und Benzinkanister sicher. Eine Gef...ahr durch die Chloranlage des Freibades bestand laut Feuerwehr nicht. Das Bäderland-Schwimmbad selber liegt nicht im Einzugsbereich des Brandes. Nachbarn waren daher nicht gefährdet, auch weil die Feuerwehr ein Übergreifen des Brandes auf umliegende Gebäude und Bäume verhindern konnte.
Für die Nachlöscharbeiten mussten große Teile des Daches abgetragen werden. Auch die Wohnung der Geretteten wurde durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen: Laut Feuerwehr kann sie wegen beschädigter Elektroleitungen vorerst nicht benutzt werden. Die Bewohner werden nun vom Malteser Hilfsdienst betreut. Insgesamt waren rund 60 Einsatzkräfte vor Ort.

See More
Blickpunkt-Hamburg shared a link.
February 10
Um 5.33 Uhr am Sonnabend alarmierte ein Nachbar die Feuerwehr: Er hatte Flammen beim Freibad Rahlstedt bemerkt. Die Feuerwehrleute trafen am Einsatzort auf e...
youtube.com
Blickpunkt-Hamburg added 8 new photos from February 10 to the album: 2018-02-10 Kurdendemo mit 900 Teilnehmern.
February 10

In Hamburg demonstrieren am Sonnabend erneut Menschen gegen den türkischen Militäreinsatz im Norden Syriens. Rund 900 Menschen sind ab 15.30 Uhr vom S-Bahnhof Sternschanze in Richtung Innenstadt gezogen, um Solidarität mit der kurdischen YPG und der Zivilbevölkerung zu bekunden. Kritik richtete sich nicht nur gegen den türkischen Präsident Recep Tayyip Erdogan und seine anti-kurdische Politik. Auch die deutsche Regierung und deutsche Rüstungsunternehmen wurden kritisiert: In der Region um die Stadt Afrin setzt das türkische Militär auch Leopard-2-Panzer aus deutscher Fertigung ein.
Die Demonstration verlief friedlich. Am vergangenen Wochenende kam es bei einem Protest gegen die Militäroffensive zu vereinzelten Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei.

Blickpunkt-Hamburg added 14 new photos from February 9 to the album: 2018-02-09 Brennende PKW in Langenhorn.
February 9

Ein Brand von vier PKW und einem Anhänger an der Straße Kiwittsmoor in Hamburg-Langenhorn hat in der Nacht zum Freitag auch die Bewohner zweier Mehrfamilienhäuser in Gefahr gebracht. Die Flammen hatten ein Wohnhaus und eine Doppelhaushälfte in Mitleidenschaft gezogen. Zwölf Bewohner mussten sich um kurz nach Mitternacht in Sicherheit bringen. Es wurde jedoch niemand verletzt.
Die Autos und ein Anhänger sowie ein Carport und die Küche der Doppelhaushälfte brannten komplett aus. Der Zugverkehr auf der nahen U-Bahnlinie 1 musste zeitweise unterbrochen werden. Die Brandursache ist noch unklar.
Sowohl an der Doppelhaushälfte als auch an dem dreigeschossigen Mehrfamilienhaus seien durch die Hitze Scheiben zersprungen und die Dächer beschädigt worden. Die Feuerwehr waren mit 50 Mann im Einsatz.

Blickpunkt-Hamburg added 25 new photos from February 8 to the album: 2018-02-06 Brand in Pflegeheim auf St.Georg.
February 8

Nachdem die Einsatzkräfte den Brand in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss zunächst unter Kontrolle zu haben schienen, zündete das Feuer noch einmal durch. Mit verheerenden Folgen: Der Dachstuhl stand in Flammen. Das Feuer hat sich weiter ausgebreitet als zunächst angenommen. Das wurde erst festgestellt, als die Einsatzkräfte die Zwischendecken in dem Altbau aufgenommen hätten. Die Feuerwehrleute bekämpften das Feuer zunächst erfolgreich von innen. Alle Nachbarwohnungen wur...den nach Menschen durchsucht und belüftet. Eine Person konnte unverletzt aus der Nachbarwohnung geführt werden. Bei ersten Untersuchungen habe sich dann gezeigt, dass die über der Brandwohnung liegende Dachgeschosswohnung stark verraucht gewesen sei. Bei den komplizierten Nachlöscharbeiten mussten zur Lokalisierung der Brandnester Zwischendecken aufgebrochen werden. Dabei wurde entdeckt, dass sich das Feuer weiter ausbreitet.

See More
Blickpunkt-Hamburg shared a link.
February 5
An der Grundschule Eckerkoppel in Farmsen-Berne ist am Montagmittag ein Feuer ausgebrochen. Wie die Feuerwehr Hamburg mitteilt, brannte es im 1. und 2. Oberg...
youtube.com
Blickpunkt-Hamburg added 9 new photos from February 2 to the album: 2018-02-02 Feuer im Parkhaus des Mundsburg-Centers.
February 2

Feuer im Parkhaus der Hamburger Meile im Stadtteil Barmbek-Süd: Am Freitagabend gegen 18.15 Uhr ist nach Angaben der Feuerwehr ein Auto aus noch ungeklärter Ursache in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr hatte anfangs Mühe, den Brand unter Kontrolle zu bekommen und musste während des Einsatzes, der noch immer andauert, weitere Rettungskräfte anfordern. Der Rauch breitete sich zudem auf angrenzende Treppenhäuser aus.
Das Feuer im Parkhaus an der Humboldtstraße griff nicht auf die beiden zusammenliegenden Einkaufszentren Hamburger Meile und Mundsburg Center über. Personen wurden nicht verletzt.

Blickpunkt-Hamburg shared a link.
February 2
Ein eingeklemmter Lkwmit Gefahrgut sorgte am späten Freitagabend für einen Großeinsatz in Wandsbek. Der Fahrer hatte die zu niedrige Höhe offenbar unterschät...
youtube.com
Blickpunkt-Hamburg shared a link.
January 29
Dort, wo das noble Ensemble "BallinA" entstehen soll, herrschte am Montagnachmittag Stillstand: Weil Teile des Dachs des an die Baugrube angrenzenden Gebäude...
youtube.com
Blickpunkt-Hamburg shared a link.
January 23
Die Drehleiter biegt um die Ecke – und kommt nicht weiter. Falschparker haben den gesamten Randbereich der Straße blockiert, das zehn Meter lange Einsatzfahr...
youtube.com