See more of Buchhandlung A Kelle by logging into Facebook
Message this Page, learn about upcoming events and more.
See more of Buchhandlung A Kelle by logging into Facebook
Message this Page, learn about upcoming events and more.
Not Now
Photos
Reviews
12 Reviews
Tell people what you think
Christine Egermann
· February 9, 2017
Sehr schnelle Lieferung und kompetente Beratung �
Sybille Maier
· January 25, 2017
Superfreundlich und kompetent, mit einem tollen Service!
Roman Weber
· October 1, 2016
Superfreundliche Buchhandlung - eben eine, die noch vom Inhaber geführt ist und nicht so eine Einheitsmuschopke, wie T & Co.
Vincent Sander
· October 4, 2016
Einfach nur toll!
Cordula Weißsieker
· October 4, 2016
Da sind Alle super nett ��und sehr kompetent ����
Posts

Stimmt Euch schon heute auf italienische Lebenslust mit dem Krimi von #Commissario #Montalbano ein.
Die unterhaltsame Kriminallektüre vermittelt wenige Wochen vor den Sommerferien südliche Lebensfreude. Bis zum Ende bleibt der Fall um das mysteriöse Verschwinden eines Mädchens spannend und der Commissario muss zwischen den Zeilen lesen. Unsere #Empfehlung.
https://m.shop-asp.de/…/andrea_camilleri_das_spiel_des_poet…

*** Darf gern geteilt werden ***

Wir suchen ab August Unterstützung (m/w) auf Minijob-Basis für unser Team!

Geben Sie Ihre Bewerbung direkt im Laden ab, oder schicken Sie sie auch gerne per Mail an kelle@buchhandlung-akelle.de

...

Wir freuen uns auf Sie!

Das Team der Buchhandlung A Kelle

See More
Posts

#Muttertag - wir haben schöne Ideen für Euch zusammengestellt. Jetzt bestellen und noch pünktlich bei uns vor Ort. 📕
https://m.shop-asp.de/…/Buchha…/category/8692/Muttertag.html

Wir wünschen allen Kunden, Freunden, Leseratten und Bücherwürmern einen tollen Welttag des Buches 📚📖👓🐭🐛

Wir wünschen Frohe Ostern 🐰🐣🥕

Image may contain: flower, plant, outdoor and nature
Buchhandlung A Kelle updated their cover photo.
April 4
Image may contain: sunglasses and eyeglasses

Sooo, damit man uns noch besser erkennen kann, haben wir mal aufgeschrieben, was wir sind. #Buchhandlung #AKelle https://t.co/FnwLW6C3rN

No automatic alt text available.

AchtNacht ist ab heute offiziell im Handel!
Und diese Zeilen aus meinem Nachwort würde ich gerne mit Euch teilen:

"Im Juni 2013 saß ich mit meiner Frau Sandra i...m Alhambra in Berlin-Wedding. Es ist das Kino, das dem Virchow-Klinikum der Charité, in dem unser kleiner Felix in der Neonatologie um sein Leben kämpfte, am nächsten gelegen ist. Keine Sorge, mittlerweile geht es ihm super, er hat sich prächtig entwickelt und ist mit knapp vier Jahren schon jetzt handwerklich begabter als sein Papa. Aber damals, elf Wochen zu früh auf der Welt, wog er weniger als ein Tetra Pak Milch und hing an neun Zugängen, über die ihm Blutverdünner, Blutdrucksenker, Morphium und Antibiotika verabreicht wurden. Was man halt so braucht, wenn man gleichzeitig eine Nierenvenenthrombose und eine Darminfektion hat.
Die Schwestern und Ärzte sagten uns, wir hätten die Wahl: entweder ununterbrochen auf die Monitore zu starren, die die lebenserhaltenden Maßnahmen und Felix` Vitalfunktionen dokumentierten, oder mal eine Auszeit zu nehmen. Für zwei Stunden den Kopf freizubekommen, sich abzulenken. Um die nötige Ruhe zu finden, die man braucht, wenn man dem kleinen verkabelten Bündel Mensch die dringend nötige Nestwärme geben will; etwa wenn man es zum„Kangarooing“ aus dem Inkubator nimmt und sich auf die Brust legt.
Wir entschieden uns für die Ablenkungs-Alternative und damit für die Spätvorstellung von „The Purge“.
Es gibt sicher Menschen, die sich die Frage stellen, weshalb wir uns ausgerechnet einen Horrorfilm aussuchten, wo wir doch gerade selbst unseren privaten Horror erlebten. Aber diese Menschen lesen vermutlich selten Thriller. Es ist meine tiefe Überzeugung, dass wir Spannungsfilme und -bücher als Blitzableiter benutzen, die uns die Möglichkeit geben, unsere aufgestauten Ängste und Sorgen in einem angstfreien Ambiente zu verarbeiten.
Meiner Frau und mir hat der Kinobesuch auf jeden Fall geholfen. (So sehr, dass wir am nächsten Tag gleich noch in World War Z gingen.) Wir waren für eine kurze Zeit in einer anderen Welt. Einer Welt der Zukunft, in der in den USA einen Tag lang jede Straftat erlaubt ist; inklusive Mord, damit das amerikanische Volk danach „gereinigt“ ist und fortan ein ganzes Jahr friedlich miteinander auskommt.
Es ist kein Geheimnis: Jede kreative Leistung baut auf einer anderen auf. Filmschaffende, Musiker, Autoren schöpfen nicht aus dem leeren Raum, sondern werden inspiriert und motiviert durch die Werke anderer. Bei mir war es so, dass ich schon während des Vorspanns dachte, diese geniale Film-Prämisse von „The Purge“ (dessen zweiten Teil ich übrigens noch besser finde) könnte schon heute und nicht erst in zwanzig, dreißig Jahren Anhänger in der Realität finden.
Das brachte mich zu einer Folgeüberlegung: Die utopische Idee eines „Jeder gegen jeden in der Zukunft“ war faszinierend, mich persönlich aber interessierte viel mehr das realistische „Alle gegen einen in der Gegenwart“.
Und so stellte ich mir die Frage, wenn ich heute, im Hier und Jetzt, eine einzige Person nominieren dürfte, die eine Nacht lang vogelfrei ist: Wen würde ich auswählen?
Was denken Sie? Würden Sie jemanden für diese Todes-Lotterie nominieren? Und wie würden Sie reagieren, wenn Sie selbst ausgewählt würden? Wüssten Sie, wer Ihnen hilft? Wem könnten Sie bedingungslos vertrauen, dass er Sie selbst für die unvorstellbare Summe von zehn Millionen Euro nicht verrät? Oder gar persönlich ermordet?
Die Antwort, wen ich für die AchtNacht nominieren würde, ist sehr langweilig, denn tatsächlich wünsche ich niemandem in meinem Bekanntenkreis etwas Schreckliches; nicht einmal meinem Nachbarn, der ständig die Polizei rufen will, wenn jemand auch nur einen Millimeter schief parkt. Obwohl, wenn ich gerade so darüber nachdenke ..."

Soweit meine Ausführungen zur Entstehungsgeschichte.

Weitere Informationen zum Buch und eine Leseprobe findet Ihr hier: http://www.sebastianfitzek.de/…/jetzt-neu-achtnacht-ab-sof…/

Viel „Spaß“ in der AchtNacht (sofern Ihr Euch in sie begeben möchtet;)

Euer

Sebastian

See More
Heute erscheint mein jüngster Thriller „AchtNacht“, und diese Zeilen aus meinem Nachwort würde ich gerne mit Ihnen teilen: „Im Juni 2013 saß ich mit meiner Frau Sandra i…
sebastianfitzek.de
Image may contain: 1 person, standing and outdoor
dtv Verlagsgesellschaft
March 8

Noch 2 Tage: Jussi Adler-Olsen grüßt seine deutschen Leser!

Wir haben dem Autor ein druckfrisches Exemplar ›Selfies‹ nach Dänemark geschickt. Er freut sich sehr... über die deutsche Ausgabe und hofft, dass Ihnen der siebte Fall vom Sonderdezernat Q gefällt!

Mehr zum Buch: http://go.dtv.de/nl2

See More
“#Steinmeier wird #Bundespräsident Ihre Buchhandlung in #Lippe hat die Bücher. Jetzt stöbern #Bundesversammlung https://t.co/vJNdNhEIA9
twitter.com
Buchhandlung A Kelle updated their status.
February 8

Seit Anfang Februar klebt an unserer Eingangstür eine Botschaft, die nicht zu übersehen ist: „Mehr als 1 Million Buchtitel aus aller Welt. Heute bestellt. Morgen hier.“ Absender ist das Original aller Regionalinitiativen in Deutschland: #BuyLocal. Unterstützt wird die Kampagne durch den Buchgroßhändler Libri.
Heute erwarten Kunden, dass Bücher innerhalb kürzester Zeit verfügbar sind. Dass wir als lokale Buchhändler deutlich schneller sind als das Internet, wird dabei übersehen. Denn das Netz suggeriert vor allem eins: Schnelligkeit. Kunden vor Ort werden mit dem Satz „Ihr Buch ist morgen hier“ immer wieder positiv überrascht. Besuchen Sie uns vor Ort und probieren Sie es aus!

Buchhandlung A Kelle updated their cover photo.
February 8
Image may contain: outdoor

Mal sehen wieviel Lippe da drin steckt...

https://twitter.com/Buchhandlung_…/status/826168652240211973

“Frisch eingetroffen: #Biografie von Frank Walter #Steinmeier .Mal sehen, wieviel #Lippe da drin ist... Wir berichten”
twitter.com

Endlich Nachschub von Jojo Moyes!
Die Bestsellerautorin erzählt in ihrem Roman von einem mutigen, willensstarken Mädchen, das wider alle Wahrscheinlichkeit an ...ihrem Traum festhält. Einem Mädchen, das nach dem Zerbrechen der eigenen Familie auf der Suche nach einem sicheren Platz im Leben ist – und dabei auf zwei Menschen trifft, denen unverhofft eine zweite Chance geboten wird, sich als Liebespaar neu zu finden.

See More
Eine berührende Geschichte über Familie, Hoffnung und die Liebe zu Pferden.
rowohlt.de
Buchhandlung A Kelle updated their cover photo.
January 25
No automatic alt text available.

Wussten wir doch: Literatur rettet Leben. Obama über sein Verhältnis zu Büchern:

In an interview seven days before leaving office, Mr. Obama talked about the role books have played during his presidency and throughout his life.
nytimes.com