Photos
Reviews
4.2
861 Reviews
Tell people what you think
Joseph Bennethum Sr
· September 23, 2017
Good Jagerschnitzel und Spaetzle. The gravy was just a little too salty but it was still good.
Rob Siemann
· June 14, 2017
Nice café/restaurant, menus from 4.50 euros, nice shady courtyard right in the city centre, free wifi, excellent food...
Rob Foote
· June 19, 2016
Nice little bar tucked away in Karlsruhe served cheap beer and food with bright bubbly energetic staff full of old metal signs
Thorsten Grüne
· December 23, 2017
Ich frage mich wie die Bewertungen hier zustande kommen. Alles super? Ich lach mich tot.
Nachdem mein Sohn vor ein paar Wochen einen Wurm im Salat hatte und heute, aus welchen Gründen auch immer, wie...der dort essen war, hängt er gerade über der Schüssel und kotzt sich die Seele aus dem Leib.
Muss ein ganz toller Burger gewesen sein. Bestimmt bestes Hackfleisch in 1a Qualität. Ich selbst war vor vielen Jahren mal dort essen und die Qualität, das Ambiente, der Service waren damals so unterirdisch, dass ich seitdem um alle diese Billigkneipen: Emaille, Kippe und wie sie sonst noch heißen einen riesen Bogen mache.

Leider muss ich einen Stern geben.
See More
Matze Ulrich
· July 12, 2017
Die Frau neben mir sagt: „2 ist fair, ist sogar ein bisschen nett“. Aber warum sagt sie das? Nun, nachdem @[203589079666744:Euphrat] seine Pforten unter der Woche scheinbar ziemlich früh schließt, ent...schlossen wir, ein ortskundiger Mann Anfang, Mitte 30 und eine ortsfremde Lady Mitte 20, zum Nachtverzehr das Café Emaille aufzusuchen. Kumpels: Doofe Idee. Um 0:15 Uhr enterten wir die Taverne und machen den Fehler, die Öffnungszeiten nicht von der Tür abzulesen. Ich wusste von der Kippe von früher, dass ebendiese bis 2 geöffnet ist (war). Aber Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste, drum besser mal nachgefragt: „Ist denn die Küche noch offen?“ „Ja sicher“ lautete die selbstbewusste Antwort der seriös anmutenden Angestellten. Glückselig setzten wir uns auf die durchschnittlich bequemen Stühle des ausladenden Gastraumes. Blick in die Runde: Spärlich besucht aber der zentrale Tisch war mit locker 8 Gästen recht gut gefüllt. Alsbald wurde unsere Bestellung aufgenommen: Ein vegetarischer Burger mit Pommes und ein Hammer 3 mit doppelt Schnitzel. Dazu ein Caipi und ein anderer Cocktail (Name vergessen, irgendwas mit Likör 43 und Maracuja). Ab jetzt wird die Geschichte sonderbar.
Kurz nach der Bestellung wurden die Getränke serviert. Der Likör43 Cocktail schmeckte super und war optisch ansprechend. Genauso wie ich mir das gewünscht habe. Caipi bestand aus einem deftigen Schluck Zuckerrohrschnaps, Eis, ein wenig Rohrzucker und einer halben Limette. Am Stück. Nachdem wir beide das Obst unter Zuhilfenahme des mitgelieferten Strohhalmes heftig maltrairierten, zeigte sich leider nicht das erhoffte Geschmackserlebnis. Statt dessen, so stellen wir beide fest, befand sich im Glas geschmacklich lediglich viel Alkohol und ein wenig Eis. Dies wurde von uns umgehend moniert. Die Servicekraft versuchte den Fauxpas durch Mineralwasser zu beheben, doch leider führte das Resultat zu keiner Verbesserung. Es schmeckte nun nach „Igitt mit Wasser“. Erneut prangerten wir das Getränk an und baten die uns zugeiteilte Dame, doch davon zu kosten. Das tat sie, was zu zu einer kurzen mimischen Entgleisung, einem neuen Getränk (Likör 43 Cocktail, super) und der Einschätzung, dass das nix gewesen sei, führte. Dann kam das Essen. Zur Qualität gibt es wenig zu sagen, sie war wie erwartet. Kein Plus-, kein Minuspunkt, einfach das gute, alte Bleu-, Kippe-, Emaille-, wiesiealleheißen Essen. Unschön empfanden wir, dass bereits bevor unser Essen serviert war, von Seiten des Services aufgestuhlt wurde. Aber: wir hatten Cocktails und gleich gab es Essen. Als dann aber nach ein paar Bissen ein junger Herr auf uns zukam und uns aufforderte, doch bitte die Rechnung zu begleichen, wuchs die Unbehaglichkeit so sehr, dass ich ihn bat, das doch nach dem Mahl erneut in Angriff zu nehmen. Er entgegnete, dass er an die Zeiten der öffentlichen Verkehrsmittel gebunden sei und bestand darauf, den Zaster einzutreiben. Um ihn nicht in seiner Abendplanung zu stören, taten wir wie geheißen, waren dann aber wieder keck genug, kurz vor Verlassen des Lokals eine weitere Servicekraft auf die uns aufgefallenen Verbesserungsmöglichleiten hinzuweisen. Auch versuchten wir zu erfragen, weshalb wir nicht auf das so baldige Schließen der Gastronomie hingewiesen wurden. Leider schien sie nicht interessiert daran, den Diskurs kundenorientiert ernst zu nehmen, sondern wies lediglich darauf hin, dass sie seit 22 Uhr Feierabend habe und nichts dafür könne. Aufgrund der uns vermittelten Kernkompetenzen fühlen wir uns emotional entwaffnet und inhaltlich überzeugt und verließen um 0:45 Uhr (also nach 30 min) die Örtlichkeit. 2 Punkte gibt es für Likör 43 - Cocktail und das Essen, von dem zumindest ich wusste, wie es schmeckt.
See More
Christian Steg
· December 13, 2017
Danke für die vielen geilen Pubquizes und den überragenden Abschied unserer Teams am Montag #mamabier #kittens
Jürgen Werum
· February 18, 2018
Tolle Studentenkneipe, günstiges Essen und sehr nette Bedienung.
Selbstverständlich ist das Emaille kein Gourmettempel, aber das will es ja auch nicht sein.
Also, immer wieder gerne!
Nadine Kunz
· August 18, 2017
Das Essen kommt immer super schnell und die Preise sind a super. Leider sind die Bedienungen nicht immer nett eher oft genervt. Gestern habe ich drei ansprechen müssen bevor ich zahlen konnte, da sie ...immer wieder gleich gesagt haben. Nach 20 Minuten kam endlich jemand zum kassieren. See More
Alexa Alin
· September 4, 2017
Essen ganz ok und günstig, die Bedienung sehr nett und entspant. Immer wieder gerne
Mirjam Be
· July 5, 2017
Die Chefin des Café Emaille ist einfach nur unverschämt... anstatt vernünftig mit mir zu reden, maulte sie mich an, sie haben keine Mikrowelle (die Bedienung bestätigte mir kurz zuvor, dass es sehr wo...hl eine gibt). Ich wollte ja nur als Gast meinen Brei fürs Baby warm machen. Aber sie fing eine Grundsatzdiskussion an (in der Zeit wäre der Brei längst warm gewesen). Ich war selbst lange im Service. Aber MEIN Chef hätte mich rausgeschmissen, wenn ich die Wünsche meiner Gäste nicht geachtet hätte. See More
Moni Inaara
· January 9, 2017
Dieses Mal war alles in Ordnung soweit aber was ich bemängeln muss ist das sehr oft die Essen zu den unterschiedlichsten Zeiten serviert werden, so dass der Rest der Leute mit denen man da ist irgendw...ie immer warten müssen und was meiner Meinung nach gar nicht geht ist die Diskussion die der vermeintliche Chef mit mir vor einem halben Jahr geführt hat als ich darum gebeten habe die Rest Speisen meines Sohnes einzupacken. Ich zahle ja schließlich auch den vollen Preis dann möchte ich auch wie in jedem Restaurant mein Essen bzw das was davon übrig ist mitnehmen können und nicht den vollen Preis hinblättern müssen und mir dann noch solch Unfreundlichkeit des Chefes antun müssen!

Bedienung ist klasse
See More
Henry O'Smith
· September 1, 2017
Sehr lecker, sehr günstige Preise! Das Lokal sieht Innen sehr ansprechend aus :) Gerne wieder!
Fatiha Abou
· September 25, 2017
Ich bin Stammkundin wunderschön Restaurant für Top Preisen, leckeres Essen, Top Service, verstehe nicht warum Leute undankbar sind und gleich negative Bewertungen abgeben
Eros Ramba
· August 15, 2017
Ja schon gutes Essen. Muss in 3h arbeiten und hab noch nicht gepennt fuuuuuuck. Preislich is da au voll OK kann des große Maß empfehlen.
Patrick Treyer
· February 15, 2018
Super Laden. Klasse Bier. Und gute Barkeeper, Philipp hat uns bedient und war sehr nett! �
Thomas Eller
· October 4, 2017
Soweit alles in Ordnung essen könnte ab und zu heißer sein aber ansonsten passt es ��
Matthias Tews
· August 29, 2017
Perfekt Essen Service und Preise alles Past
Sven As
· October 26, 2017
Coole Location, mit große Essensportionen und fairen Getränkepreisen :-)
Tamara Tami
· July 2, 2017
Wie immer alles okay gewesen.
Haben aber gute 15-20 Minuten gewartet das wir überhaupt bedient wurden.
Sonst Personal die Super Freundlich war sie....
Essen wurde wie immer eigentlich unterschiedlich Serviert.
Ich hatte schon fast teller leer und dann wurde erst der Rest gebracht.
Beim letzten mal war das Essen vor dem Trinken da�..

Kassieren hat auch gute 10-15 min gebraucht das überhaupt jemand uns mal wahr genommen hat und dann ist sie wieder weg gewesen und kam dann erst wieder gute 10 min später..

Am essen wahr nichts zu bemengeln �
See More
Videos
Soundaffair im Cafe Emaille 7.5.2016
35
2
Posts

*CUBA LIBRE*
Und diese Woche gibt's *Cuba Libre* für nur 3,90€ bei uns im Café Emaille 🎊

Image may contain: one or more people and text

🔨HAMMERPLAN🔨
Hier für Euch schon der Hammerplan der nächsten Woche! Jedes Hammeressen für 4,50€! Einen schönen Abend noch 😊

No automatic alt text available.
Posts