Photos
Posts

Um den Menschen in Mwandogo und insbesondere den Kindern Grundnahrungsmittel und Wasser kaufen zu können, sind wir auf Eure Spenden angewiesen. Anbei findet ihr eine Liste mit Bedarfsgütern und wir freuen uns über jeden Euro, der auf unserem Spendenkonto eingeht: DE97830654080004000811. Bitte gebt in den Verwendungszweck eure Adressdaten ein, sodass wir Spendenquittungen erstellen können. Herzlichen Dank für Eure Unterstützung!

30kg Bohnen= 30€
1 Sack Mais für 1 Familie/ Mona...t: 30kg= 20€
1 Kanister Öl: 20l= 26€
1 Sack Reis: 10kg= 16€
5kg Zucker = 10€
5kg Milchpulver = 30€
Maisbrei für 1 Kind für 1 Monat= 5€

See More

Macht aus jedem Einkauf eine gute Tat!

Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass ihr uns ab jetzt ganz einfach über eure Online-Einkäufe über www.wecanhelp.de unterstützen könnt.

Wählt einfach Chanzo als eine von 10.640 Einrichtungen aus, um Chanzo mit eurem Online-Kauf oder eurer Online-Buchung bei 1.768 Shops und Dienstleistern zu unterstützen....
Eure Einkäufe werden dadurch keinen Cent teurer.

See More
Auf WeCanHelp.de kannst Du 10.630 Einrichtungen und Projektgruppen mit Deinen Einkäufen bei 1.772 Shops ohne Mehrkosten unterstützen. Insgesamt wurden schon über 6,71 Mio. € gesammelt.
wecanhelp.de
Posts

Liebe Chanzo Kenia Freunde,

einige von Euch haben wir an einem unserer Advents-, bzw. Weihnachtsstände wiedergetroffen, andere haben uns dort zum ersten Mal kennengelernt. Wir freuen uns, so viele Interessenten an unserem Kenia Projekt gefunden zu haben. Unsere Advents- Info- und Verkaufsaktion hat viele angesprochen und so haben wir mit allen Ständen seit September diesen Jahres sowohl eine gute Info-Arbeit leisten, als auch ein sehr gutes Ergebnis erreichen können, um den G...

Continue Reading

Unser erster Presseauftritt! 📰
Die Rheinische Post hat von unserem letzten Info- und Verlaufsstand in Düsseldorf berichtet 😎

Image may contain: text

Rückblick zum Martinsmarkt am 11. 11. 2017 in der Christengemeinde Düsseldorf, Golzheim

In der Christengemeinde Tersteegenstr. 58, in Düsseldorf Golzheim fand unser 2. Infostand in diesem Jahr statt. Almut kam mit dem Rad aus Oberkassel und Brigitte aus Mörsenbroich. Zu dritt wurde der Stand im kleinen Gemeindesaal aufgebaut, auch unser symbolischer Zisternenbau bekam seinen Platz. Heiß begehrt waren Marlindes Energie- und Nervenkekse nach Hildegard von Bingen, aber auch die selbstgemachten Seifen und Chutneys fanden regen Anklang. Insgesamt ein ruhiger, aber trotzdem erfolgreicher Infostand. Durch viele Gespräche entstanden neue Ideen und unser Spendenschaf bekam einen gefüllten Bauch.

Image may contain: 4 people, people smiling, people sitting, table, drink and indoor

Rückblick zum Infostand im Café KIT (Kunst im Tunnel) in Düsseldorf am 30.10.2017

Über das Eine Welt Forum wurden wir aufmerksam auf den Auftritt der kenianischen Gruppe Les Mangelepas. Da war es klar, dass unsere Vorstandsmitglieder Gregory und Barbara diesen Musikabend zum Anlass nehmen wollten, das Publikum mit unseren Informationen über Kenia für unser Projekt anzusprechen.
Das KIT Café ist nicht bloß ein Museumscafé. Seit ca. 6 Jahren präsentiert sich der Ort als Anzieh...ungspunkt für internationales Musikgeschehen. Für die Gruppe Les Mangelepas war es der 1. Auftritt in Düsseldorf, wobei sie seit 2016 in Europa touren. Das Orchester Les Mangelepa ist eine große afrikanische Big Band, in der kongolesische Musiker, die sich sich in Kenia niederließen, spielen. Sie wurden vor allem während der 70-Jahre zu Verbreitern der afrikanischen Rumba. Neben einem spektakulären Bläsersatz sind sie für ihre knackigen Vocals und bittersüßen, poetischen Texte bekannt und haben eine große Anziehungskraft auf Kenianer. Ihr erstes internationales Studioalbum heißt ""Last Band Standing". Wenn ihr diese rhythmische Musik anhören wollt, so folgt dem Link:

https://www.youtube.com/watch?v=pOD2EwGYY7M

Gregory kam sofort mit den Musikern und dem Manager ins Gespräch und wir fanden bei den Musikern Anklang für unser Projekt in Mwandogo. So konnten wir an diesem Abend sowohl an die Musikinteressierten Infos über Chanzo weitergeben, als auch der rhythmischen Musik lauschen. Zum Abschluss gab es noch ein Bild mit den 3 Sängern der Gruppe.

zwischen den Musikern v.l. Gregory Kasenge und Barbara Becht (Vorstandsmitglieder Chanzo Kenya)

See More
Image may contain: 5 people, people smiling, people standing and hat

Wir danken euch für eure zahlreichen Besuche beim Unterrather Weihnachtsdorf im Pfarrheim Maria unter dem Kreuz in Düsseldorf! Durch Spenden, den Verkauf unserer selbstgemachten Produkte und unserem symbolischen Zisternenbau haben wir 487€ eingenommen, was zu 100% unseren Projekten in Mwandogo zu Gute kommen wird!

Herzlichen Dank an alle Unterstützer und Freunde von Chanzo, die so fleißig tolle Produkte hergestellt haben- beachtet hierbei unsere jüngste Helfern mit 18 Jahren... und das älteste fleißige Bienchen ist stolze 82 Jahre alt!

Danke an dieser Stelle auch an Christiane Thiée, die am Samstag den Stand mit betreut hat!

(Foto v.l.n.r.: Barbara Becht (Vorstandsvorsitzende), Gregory Kasenge, Katharina Aust (Vorstandsmitglieder) und Robert Gutu (fleißiger Helfer))

P.S.: Ihr konntet uns am vergangenen Wochenende nicht besuchen? Kein Problem- am 02.12.2017 und 03.12.2017 werden wir beim Unterrather Adventsdorf beim TUS-Nord Düsseldorf wieder mit einem Stand vertreten sein.

See More
Image may contain: 4 people, people smiling, indoor
No automatic alt text available.

Der Stand steht- wir sind bereit für euren Besuch beim Adventsmarkt der KAB im Pfarrheim Maria unter dem Kreuze (Kürtenstraße 160, 40472 Düsseldorf) heute, am 25.11.2017 von 14- 17 Uhr und 26.11.2017 von 11-17 Uhr!

Kommt uns besuchen!

Wir freuen uns, mit unserem Info- und Verkaufsstand an den folgenden Veranstaltungen teilzunehmen:

- Adventsmarkt der KAB im Pfarrheim Maria unter dem Kreuze (Kürtenstraße 160, 40472 Düsseldorf)...
Wann? 25.11.2017 von 14- 17 Uhr und 26.11.2017 von 11-17 Uhr
- Weihnachtsmarkt beim TUS Nord-Düsseldorf Unterrath (Eckenerstraße 49, 40468 Düsseldorf)
Wann? 02.12.2017 von 12-21 Uhr und 03.12.2017 von 12- 18 Uhr.

Wir bieten tolle selbstgemachte Produkte an- von kreativer Adventsdekoration über Körperpeelings oder gebrannten Mandeln bis hin zu besonderen Ölen (Salbeiöl, Orangenschalenöl, Rosmarinöl...) für die gute Küche. Oder wie wärs mit unseren ausgefallenen Bratapfel- oder Lebkuchen-Marzipankonfitüren?!

Die Erlöse gehen wie gewohnt direkt in unsere Projekte im kenianischen Dorf Mwandogo.

Wir freuen uns auf euch!

See More

Im September haben wir Mwandogo und die umliegenden Dörfer erneut mit einer Mais- und Bohnenlieferung unterstützen können, da die Ernte erneut sehr schlecht war, weil es zu sehr innerhalb kürzester Zeit regnete, wodurch Überschwemmungen entstanden. Trotz unserer Unterstützung drohen Hungersnöte und auch die Verbreitung von Cholera und Malaria, wodurch wir weiterhin auf eure Unterstützung angewiesen sind. Danke an alle Unterstützer, die diese Mais- und Bohnenlieferung ermöglichten!

Image may contain: one or more people, people standing and outdoor
Image may contain: 2 people, people smiling, people standing

Am 10.09.2017 hatten wir unseren aller ersten öffentlichen Auftritt mit einem Stand auf dem Jahresfest der Kaiserswerther Diakonie. Der Tag ist total klasse gelaufen. Unsere Verkäufe waren sehr gut und unsere selbstgemachten Produkte haben den Leuten super gefallen. Dabei konnten wir sehr viele Spenden sammeln, die wir nun in unser Wasserprojekt stecken werden. Außerdem haben wir viele tolle Kontakte geknüpft und auch neue Mitglieder gewinnen können. Vielen Dank an alle, die diesen Tag so toll gemacht haben!

Image may contain: one or more people, table and food
Image may contain: 4 people, people smiling, table and outdoor
Image may contain: 2 people, fruit, table, food and outdoor
Image may contain: 1 person, smiling, sitting, eating, table, child and outdoor

Auf der Suche nach schönen Geschenken für sich oder die Liebsten?!

Unser Vorstand und viele Vereinsfreunde haben in den letzten Wochen fleißig in den Küchen und hauseigenen "Werkstätten" gearbeitet, um Leckereien, Seifen, Öle, Liköre, Deko etc. zu zaubern! An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Helfer, unter anderem Nina (Ni Li), die ein tolles Körperpeeling hergestellt hat!

Auf den Bildern erhaltet ihr einen kleinen Einblick in unsere Produkte, die wir... am Sonntag, 10.09.2017 im Rahmen des Jahresfestes der Kaiserswerther Diakonie verkaufen werden. Der Erlös kommt selbstverständlich unseren Projekten in Mwandogo direkt zu Gute.

Wir freuen uns, euch am Sonntag in Düsseldorf zu sehen!

See More
No automatic alt text available.
Image may contain: food
No automatic alt text available.
No automatic alt text available.

Können die Dorfbewohner von Mwandogo wieder Hoffnung haben?

Kenia ist ein Stabilitätsfaktor in Ostafrika: Es hat die größte Volkswirtschaft, die Demokratie funktioniert. Jetzt wurden die jüngsten Wahlen überraschend für ungültig erklärt. Im Gerichtssaal brachen Tumulte aus.
spiegel.de

Bis spät am Abend rauchten gestern bei lauen Sommertemperaturen und herzhaften Muffins die Köpfe des Vorstands in der 3. Vorstandssitzung in diesem Jahr. Unter anderem wurden die nächsten Projekte konkret besprochen, wir tauschten uns über die aktuelle Situation in Mwandogo aus oder diskutierten über das Layout und die Inhalte unseres neuen Flyers, der fast zum Druck bereit ist- wir sind jetzt schon ganz gespannt! Schön, wenn wir so konstruktiv unsere TOP-Themen "abarbeiten"- so macht Chanzo Spaß 👍🏻😊

Ihr möchtet Mitglied in unserem Verein (nur 24€/ Jahr) werden oder uns als privater Förderer oder Firmensponsor finanziell unterstützen? Wir und die Menschen in Mwandogo freuen uns über jegliche Hilfe und sind dankbar für jede helfende Hand und jeden €uro. Kontaktiert uns über Facebook oder schickt eine Mail an chanzo@gmx.net, sodass wir euch den Mitgliedsantrag zusenden können.

Wir freuen uns auf euch!

No automatic alt text available.

Landwirtschaft oder wann gibt es endlich wieder Mais und Gemüse?

Wie muss man sich die Landwirtschaft in so einem Dorf in Kenia vorstellen? In Mwandogo haben die Familien oder Frauen jeweils eine bestimmte Größe an Land für sich zur Verfügung. Durch das enorme Bevölkerungswachstum und die Erbteilung schrumpfen die Anbauflächen immer mehr und sind in der Regel unter 1 Hektar groß. Die Bearbeitung erfolgt mit einfachen Hacken und anderen kleinen Gartenwerkzeugen, was wiederum ...bedeutet, dass nur ein Teil der Flächen bearbeitet werden kann. Traktoren hat man leider nicht, obwohl das eine enorme Erleichterung wäre und Ertragssteigerung bedeuten würde - ein Traktor für mehrere Dörfer, den sich alle ausleihen können, wäre schon ein guter Ansatz, um das Problem zu lösen.

Mais ist das traditionelle Grundnahrungsmittel, als flüssiger Porridge morgens oder sonst als Ugali = Getreidebrei aus Maismehl mit der Hand gegessen, wozu man wenn möglich Gemüse kocht. Ab und an kann eine Ziege geschlachtet werden. Momentan ist dies aber alles nicht möglich. Die Folgen dieser Unter- und Mangel- Ernährung sind für Kinder unter 2 Jahren und schwangere Frauen besonders verheerend. Daher wollen wir mit neu gesammelten Spendengeldern allen ermöglichen wieder neue Nahrungsmittel zu bekommen und Saatgut einzukaufen. Je mehr Geld wir zusammen haben, desto mehr können wir erreichen.

See More
Image may contain: one or more people, shoes and outdoor

Wahlen in Kenia und die Bedeutung für das Dorf

Am 08.08.2017 fand die lang vorbereitete Wahl in Kenia statt. Neben dem Präsidenten und den beiden Kammern des Parlaments wählten die Kenianer am Dienstag in den 47 Verwaltungsbezirken des Landes auch neue Gouverneure und Regionalvertretungen. Die Kontrahenten waren der bis dato amtierende Präsident Uhuru Kenyatta und andererseits Raila Odinga. Die Menschen im Dorf hatten große Hoffnung, dass Kenyatta abgewählt und Odinga das Re...nnen macht. Ein Wahlkreisabgeordneter, der es schafft, Hilfslieferungen in seinen Distrikt umzuleiten, gilt in Kenia als so gut wie wiedergewählt. Raila Odinga hätte als neuer Präsident zumindest die Möglichkeit geschaffen, dass ein Dorf wie Mwandogo endlich eine gesicherte Wasser- und Stromversorgung und bessere Zufahrtsstraßen bekommt.
Seit Freitag wissen sie aber, Kenyatta hat mit ca. 54% Mehrheit die Wahl wieder gewonnen. Es wird ihm von der Opposition Wahlbetrug vorgeworfen. Nach Bekanntgabe des Ergebnisses kam es zu Ausschreitungen und Plünderungen. Wir können nur hoffen, dass nicht wieder wie bei den Wahlen 2007 eine so große Welle der Gewalt ausbricht.

Bisher gab es auch trotz nationalem Notstand keine Hilfe von der Regierung oder von den Bezirkspolitikern. Die Menschen sind nun frustriert, weil sich jetzt an ihrer Situation wieder nichts ändern wird. Dabei brauchen sie so dringend Unterstützung.

Wir hoffen nun, ihnen Starthilfe für verschiedene Projekte zu geben. Unser vorderstes Ziel ist daher momentan die Wasserversorgung sicher zu stellen. Brunnenbohrung, Zisternenbau und Aufstellen von Wassertanks zur Speicherung sind notwendig. Das schafft bessere Landwirtschaft auch in Trockenzeiten, Steigerung der gesundheitlichen Situation und Verbesserung der Einkommens- und Lebenssituation.

See More
Schüsse in den Slums von Nairobi, gewaltsame Proteste gegen Präsident Kenyatta: In Kenia nehmen die Auseinandersetzungen zu, nachdem der Amtsinhaber am Freitag zum Sieger der Präsidentenwahl erklärt worden war. Erneut kamen Menschen ums Leben.
tagesschau.de

Chanzos 1. Infostand

Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass wir mit unserem Infostand Teil des 181. Jahresfestes der Kaiserswerther Diakonie zum Thema "Vielfalt entdecken" sein werden!

Es erwartet euch euch vielseitiges Programm aus Markt- und Infoständen, kulinarischen Köstlichkeiten, Ärztevorträgen sowie Spiel und Spaß für Groß und Klein.

...

Wir sind schon fleißig dabei, Kreatives zu gestalten und Köstliches vorzubereiten, was wir gegen eine Spende dort verkaufen möchten. Wer gerne etwas hierzu beitragen möchte, wendet euch direkt an uns- wir würden uns über weitere Unterstützung freuen!

Anbei alle Infos im Überblick:
- Datum: Sonntag, 10.09.2017
- Uhrzeit: 11-17 Uhr
- Ort: Alte Landstraße 179, Wiese an der Hauptverwaltung (Sophie-Wiering-Haus), 40489 Düsseldorf

Im Anhang findet ihr das Programm für diesen Tag.

Wir freuen uns sehr, euch dort zu sehen!

http://www.kaiserswerther-diakonie.de/…/Flyer_181_Jahresfes…

See More
kaiserswerther-diakonie.de