Photos
Videos
Ihr habt Euch online beworben oder habt vor, Euch zu bewerben, und wisst nicht, wie es danach weitergeht? Wir haben die Antwort! P.S. Mehr Infos & Tipps gibt es hier: https://goo.gl/GZvfkj
61
14
Anpacker: Hand in Hand
78
14
Herzlich willkommen bei der Deutschen Bahn! Nach den Eröffnungsveranstaltungen am Freitag, kann es heute so richtig losgehen – die Azubis Betty und René wünschen allen Beginnern einen tollen Start. :-) #dbazubi17 #dupasst
93
2
Posts

Am Wochenende richtig Gas geben: Bis zum 20.02. hast Du noch Zeit, um Dich für eine Ausbildung bei der DB zu bewerben. Auf geht's!

Get real gas on the weekend: until 20.02. You still have time to apply for training at the DB. Come on!
Translated
It looks like you may be having problems playing this video. If so, please try restarting your browser.
Close
Endspurt: Ausbildung bei der DB
Bewirb Dich noch bis zum 20.02.!
deutschebahn.com/ausbildung
6.1K Views
Deutsche Bahn Karriere updated their cover photo.

Bis zum 20.02. kannst Du Dich noch für eine Ausbildung bei der DB bewerben: goo.gl/qdhA7k. Bist Du dabei?

Until 20.02., you can still apply for training at the DB: goo.gl/qdhA7k. are you in?
Translated
Image may contain: 4 people, people smiling, people sitting and text
Reviews
3.2
353 Reviews
Tell people what you think
Aleksandra Miedzynska
· September 27, 2017
It's nothing worse than having no choice then traveling with you. Trying to get in touch with your joke customers service for 45 minutes on the phone to be kicked out of the line. Then traveling to st...ationary services just to hear that my ticket that by your unbelievable mistake was sent to a wrong address cannot be printed and given to the owner. Doesn't matter that ticket is valid, doesn't matter that the only fucking one holy person in the world that can travel on this piece of shit it's me. And only me. I had to pay twice for the ticket that hasn't been even used yet. Burn in hell together with your useless shit worth customer service See More
Pat Valenti
· August 10, 2017
Worst company ever today 10.08 I waited the ic bus leipzig to prague that it was suppoused to leave 9.35 for two hours and it didnt came. Went to the office and they treated me like I was the only one... ( there were 5 people still waiting and 3 that went to complain) and they didnt assure me to give me the money back. They just give me a card and tell me to send an email. I lost time my conections, money and time. I DONT RECOMMEND THIS COMPANY AT ALL. They dont have respect at all. Even in my country Argentina ( yes, south america) the buses work so much better! Unaceptable!!!! See More
Aleksandr Gr
· October 6, 2017
Bad, bad, bad, DISGUSTING service and organization. All trains were cancelled, one advisor per 200 people, no information in english, nothing is clear. Company was aware that trains from Hamburg were ...cancelled and nothing was organized in advance. Were getting misleading info from db workers and spent 4 hours to find out how to go to my destination. No infomation at all but occasional employees were walking with destination city names attached to brooms from previus century (see picture on my profile) Was forced to pay more in order to buy ticket to go with taxi during rush hour. Very bad, very bad, awful and horriblw organization. Where is German "ordnung"? See More
Sonia Ham
· August 12, 2017
So, when we are late, we have to pay a ticket that costs 4 times more than through internet. Fine, my bad.
Apparently this doesn't apply for when the train is late, we get to wait and that is it.
If ...you are going to be so anal about someone missing the train, you should maintain the same standart for yourselves and compensate your customers when you are late. Which happens more often than not. See More
Steven Sieger
· September 8, 2017
Worst service company in Germany!!! Working within that company feels like the service that company provides. Really really bad !!!
Jana Bdde
· October 11, 2017
You seriously suck. Delays every fking day just to hear that the train gets cancelled alltogether after already waiting for 20 mins. If a train falls off completely, theres nothing to do but to wait -... no taxis, no busses, not even a motherfucking refund.
I been travelling with the fking Bahn for 10 months now, that is a total of 10 monthly tickets aka 130€. I paid 1300€ the last 10 months for trains that arent coming, customer service that isnt replying, traindrivers that cant give valid information on when the train will finally start rolling.
What the fuck are you doing with that money, if you can not even do ur one and only single small job?
Oh lemme tell you, I lived in the Netherlands. They have: Free Wifi IN all their trains. Seats that are so big and fluffy its like you are sitting on a couch. Trains that are organized, that are alrdy in their line 10-30 mins before their departure. Absolutely 0 waiting time to get in or out. And lemme tell u the best: they manage to do this without me having to pay a motherfucking ticket. Because the travel is actually FREE for students. THEY MANAGED TO ORGANIZE THIS WITHOUT ME PAYING 1000 MFKING EUROS.

Germany what the fuck. Your service isnt worth 1300€, not even 300€ tbh. This shit shouldnt cost 125€, it should be like 30€. Old wrecked trains, no wifi, employees that cant do their job or are just stupid. Yeah all in all its definitely not worth more than 30€. Holy hell, what would I do to get my money back. Isnt there maybe a fucking line in ur AGB that refunds the customers there fking money if u r 1. too late 2. totally cancelling the train 3. dont bring alternatives? Because, tbh, there should. Fuck this. Unfortunately theres no alternative - busses in germany are shit as well. :) Thanks for nothing. Please, take it by heart and finally improve yourself. I mean: why wouldnt u? the better the experience, the more clients right?
See More
Guilherme H Foerster
· September 15, 2017
Horrible service, always delayed and super expensive tickets. This is DB.
Ann Marie
· August 15, 2017
All trains are delayed!!!! - about 30 min... costs too much and bad service !
Merlijn Pieterse
· August 10, 2017
Worst public transport company with the worst employees. Hope they will get bankrupt really soon.
Gorjacko Olegs
· November 27, 2017
WHEN YOU CAME ,SO GO FURTHER
Otto Reckah
· February 2, 2018
Die kommen nicht unter die Top 10 selbst wenn es nur 9 Unternehmen geben würde, die kleinen Servicekräfte werden rund um die Uhr ausgebeutet und müssen sich bei den Kunden rechtfertigen und verteilen ...Gutscheine, wenn es Störungen gibt.
Während die Geschäftsführung und die Leitenden Angestellten in Potsdam die Sau rauslassen. Achso die Betriebsräte machen auch ihre Bildungsreisen nach Berlin, sind aber zur Verschwiegenheit verpflichtet.
Mittlerweile versickern Milliarden an Steuergeldern (Zukunft Bahn, Stuttgart 21 ist da Peanuts) bei der Bahn seitdem der Bund Hauptanteilseigner ist, die Vorstandsposten werden natürlich mit der richtigen politischen Einstellung vergeben z.b. Herr Pofalla.
Wenn der sich über das Portal beworben hätte wäre er sicherlich gleich Vorstandsvorsitzender geworden, bei der Qualifikation.
Ja, die Bahn ist nicht schlecht, wenn da nicht die Kunden wären.
Gruß Horst Otto Schlämmer
See More
Stephanie Scholpp
· January 16, 2018
Kein Wunder, dass ihr Beiträge bei eurer Hauptseite gesperrt habt in Facebook ich bin überzeugt es würden fast nur Beschwerden an euch gerichtet sein! Seit kurzem fällt ständig die S4 im Berufsverkehr... zwischen 15-16 Uhr aus - ohne jegliche Begründung!!!!Anschlusstermine können nicht wahrgenommen werden das ist mehr als ärgerlich! Aber Hauptsache das Monatsticket wieder um fast 3€!!!!!! zum Jahresanfang monatlich erhöhen! Ihr könnt echt froh sein, dass ihr keine Konkurrenz habt wie es z. B. bei Mobilfunk Anbietern der Fall ist. Es gäbe sicher zahlreiche Kunden die euren „Service“ kündigen würden! See More
Rayco Hoffmann
· September 13, 2017
Ich hab immer zur Bahn gehalten, auch während des Streiks. Auch bei den regelmäßigen -fast täglichen- Verspätungen, sodass man sich häufig noch Taxis nehmen musste... alles hingenommen. Immer und zu j...eder Zeit.
Sogar als ihre kellnernde Mitarbeiterin mir vorletzte Woche Samstag im ICE zwischen Mannheim und Frankfurt den heißen Becher Kaffee vom Tablett auf die Jeans fallen ließ.
Das war einmal. Einmal mein Jobticket nicht dabei gehabt und es zwei Tage zu spät nachgereicht. Bämm! 60€ fällig. Keine Nachsicht, kein Einlenken... nix. Und falls ihr mal wieder Scheisse gebaut habt und man auf die abwegige Idee kommt, mal eine Entschädigung zu verlangen, wird der Schwarze Peter hin- und hergeschoben. Verantwortungsbewusstsein -> Null!
Sobald ich die leiseste Chance habe, Geld bei euch abzugreifen, werde ich das in Zukunft tun. Zum Glück sind eure Mitarbeiter so dusselig, dass sich da immer ne Möglichkeit findet.
Karnevalsverein!
See More
Nina Ehrlich
· December 16, 2017
Ich habe bisher noch keine miesen Erfahrungen mit der Bahn gesammelt. Klar, mal ne Verspätung oder gar ausfall; die Angestellten "an Bord" jedoch sind meistens sehr freundlich.
Aktuell ist hier im RE... von Bamberg nach Würzburg ein Mords Gelächter und Stimmung weil ein unfassbar netter Schaffner die Fahrscheine kontrolliert.
Wenn nur jeder Mensch bei der Arbeit so einen Spaß hätte.....
Top!
See More
Marcus Aus Stendal
· October 26, 2017
So....nach Jahren der Dokumentation zum Jobportal DB!
Man wird zu einem Vorstellungsgespräch zu einer ganz anderen Stelle eingeladen. Hierzu meldet sich das RecuitingTeam-Berlin für den Standort Leip...zig/Halle (Jobbörse der Agentur für Arbeit Bonn verantwortlicher Einsteller der Anzeige für das Bundesnetz der Bundesagentur)
Vorstellungsgespräch für Stelle in Berlin wird vom Büro in Leipzig bewerkstelligt. Dort Ergebnis: rein fachlich nicht das Richtige aber sie können ja zu DB Zeitarbeit, wäre die selbse Arbeit, da bekommen sie weniger Geld aber es besteht eine Möglichkeit vielleicht der Übernahme nach einem Jahr!
���
Anmeldung zum Recuitertag im Dezember 2017 in Berlin -> keine Rückmeldung!
Also diese Unternehmensstruktur ist unbegreiflich und merkt man das der aktuelle Slogan -> wir sind nicht perfekt aber wir wollen besser werden, mehr der reinen oberflächlichen Werbung.
Zentrales Schienentransportunternehmen mit historischen Wirtschaftsfaktor: ohne Störungsmanagement, ohne Kommunikationsmanagement etc... fragt man sich was die Leute dort gearbeitet haben die letzten Jahrzehnte?! �
See More
Ma Rco
· November 6, 2017
Geisterzug:
Bin nach dem Heimflug aus London am Fernbahnhof des Frankfurter Flughafen zum Gleis 5. Der RE stand auf der Anzeigetafel aber kam nicht. DB Mitarbeiter am Gleis sagten mir er fällt aus. Di...e S-Bahn am Regionalbahnhof 3min später hab ich dann natürlich auch verpasst.
Was ich bei euch schon erlebt habe ist wirklich unglaublich. Vor meinem Elektrotechnikstudium habe ich mal überlegt als Ingenieur bei der DB zu arbeiten. Aber nach meinen Erfahrungen würde ich das niemals tun. Jedes normale Unternehmen wäre auf dem freien Markt bereits bankrott wenn es so viel Mist verzettelt! Manchmal Frage ich mich ob bei der deutschen Bahn nur Dummköpfe arbeiten!
Schlaft schön weiter während ich mich immernoch auf dem Heimweg befinde!
See More
Phil Lex
· December 13, 2017
Geschichten aus anderen Ländern machen einmal mehr deutlich, auf welchem Niveau sich die DB befindet. Klar gibt es Verspätungen usw. aber summa sumarum kommt man mit der Bahn gut, schnell und sauber d...urch die Republik...negative Aspekte lassen sich immer finden, gerade wenn man Deutscher ist See More
Lukas Moras
· January 16, 2018
Das DB Karriereportal macht seit Wochen Probleme. Der einzige Weg, sich auf online ausgeschriebene Stellen zu bewerben ist ... richtig... online.

Nur leider sind die ausgeschriebenen Stellen, selbst... wenn wie neu ausgeschrieben sind, nach dem Login im Bewerberportal nicht mehr verfügbar.

Wie kann das sein?

Dieser Fehler ist seit langem bekannt, behoben wird er aber nicht.

Ich persönlich finde diese Situation mehr als nur unbefriedigend, da somit möglicherweise passende Bewerber gar keine Chance haben, sich auf die Stellen zu bewerben.
See More
Gaby Key
· September 21, 2017
🤢😡🤮💩👎👎👎....bitte lest alle den vom mir im folgendem Kommentarfeld beigefügten Artikel von der zu 2000 € verurteilten 76- jährigen H4 beziehenden armen gehbehinderten Rentnerin Anna Leeb aus München.......Was war ihr Vergehen*...? Aus Not sammelte sie Pfandflaschen aus bahneigenen* Müllbehältnissen im und rings um den Bhf.....😮 Aus diesem Grund holte man die Schergen*.....ließ sie mit ihrem Rollator verhaften* und einer der üblichen Rechtssprecher* verurteilte sie zu der o. g. Geldstrafe 😰....Könnt ihr euch angesichts der/des tausendfachen mutwilligen Sachbeschädigungen/Vandalismus....Angriffe/Gewaltakten/Verletzungen gg. Reisende und der sonstigen Str. T. unter der ☂️ herrschaft* des Unternehmens* Zukunft* etwas Widerlicheres.... Beschämderes....Schlimmeres/Inhumaneres....Kaltschnäuzigeres/Herzloseres oder einfach nur Kriminelleres vorstellen 😬😰😱....❓❓ Ich sag euch...WAS m. A. nach das Vergehen* dieser armen Seniorin war/ist....sie hat schlicht die falsche Nationalität....😡🤢🤮✊ See More
Petra Maihöfer
· September 15, 2017
Absolut unzuverlässig. Es vergeht keine Woche ohne Verspätung und Zugsusfällen���
Man zahlt ein Vermögen und wird abgefertigt wie der letzte Depp. Wooozuu bitte hat die Bahn eine App?????? Dort ist de...r Fahrplan drin!!!! (Plan ist gut)
Die sind nicht fähig hier reinzuschreiben und darauf hinzuweisen, wenn der Fahrplan nicht eingehalten wird.
Ist das denn zu viel verlangt.
Habe heute 5 min vorher reingeschaut, laut Plan alles ok und was ist???? 10 min Verspätung ���
Am Mittwoch das selbe, was war, Zug fällt aus.
Sind wir Fahrgäste eigentlich nur zahlende Deppen Mit denen man tun kann was man will����

DB = Der letzte überteuerte Saftladen, den es gibt!!! Zum koootzen ist das����
See More
Posts