Photos
Videos
Heute zu Gast in Gifhorn in meiner Wählbar, Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt. Im Gespräch mit Bauern, Vertretern von Landvolk und der Presse.
7
Ich bin gespannt auf das Endresultat.
12
Posts
Image may contain: 10 people, people smiling, people standing, suit and outdoor
Freiwillige Feuerwehr Müden-Dieckhorst

Wir freuen uns für unseren Ortsbrandmeister Ralf Böhm für seine Auszeichnung mit der Müdener Ehrennadel anlässlich des heutigen Neujahrsempfangs durch die Gemei...nde Müden/Aller, als dank für seinen persönlichen Einsatz bei der Typisierungsaktion für unseren erkrankten Kameraden im Herbst des letzten Jahres.

See More
Posts

Unter den wachsamen Augen der Altkönige, hat mein Bruder als amtierender Schützenkönig gemeinsam mit seinem Gefolge die traditionelle Königseiche gepflanzt. Der Spielmannszug von Schützenverein hat die Veranstaltung musikalisch untermalt.

Gleich wird er eröffnet, der neue Plenarsaal des Niedersächsischen Landtags. Zum ersten und letzten Mal auf „meinem“ Platz sitzen. Danke, dass ich Euch die letzten 4,5 Jahre als Abgeordneter vertreten durfte.
Hier geht es zum Livestream:
http://www.ndr.de/fernsehen/livestream/index.html

Image may contain: 1 person, indoor
Image may contain: 6 people, people standing and suit
Image may contain: 4 people, people smiling, suit
Image may contain: 1 person, standing

Eine Bereicherung für unsere Samtgemeinde. Morgen geht es dann offiziell los.

Die Samtgemeinde Meinersen ist jetzt noch familienfreundlicher – dank des Vereins Bürgerbus. Der hat sein Ziel verwirklicht und startet am Dienstag zur Jungfernfahrt mit seinem namensgebenden Bürgerbus.

Klausurtagung der Gruppe CDU/Bündnis 90 Die Grünen des Samtgemeinderates Meinersen erfolgreich abgeschlossen
Drei Tage lang diskutierten wir, die Mitglieder der Gruppe CDU/Bündnis 90 Die Grünen, die Zukunftsprojekte für unsere Samtgemeinde. Eine von vielen zukunftsträchtigen Entscheidungen ist der Radweg in Volkse. Einstimmig wurde beschlossen: Der Radweg Volkse kommt. Wir werden der Landkreisentscheidung vorgreifen und nehmen selbst das Geld in die Hand. Die Mehrheitsgruppe ...CDU/Bündnis 90 Die Grünen stellt den Antrag an den Samtgemeinderat, der Gemeinde Hillerse den Radweg Volkse vorzufinanzieren, bis der Landkreis die Kosten erstattet. Damit unterstützen wir die langjährige Forderung der Bürgerinitiative "Ein Radweg für Volkse".
Außerdem werden wir am Schulzentrum am Gajenberg neue Parkflächen schaffen und die Vorplanung der Brücke in Ettenbüttel beauftragen. Das Konzept des Mehrgenerationenhauses werden wir mit einer unbefristeten Stelle unterstützen, der Bürgerbusverein erhält einen Defizitausgleich in Höhe von 7.000 Euro.

See More
Image may contain: 4 people, people smiling, people standing

Am Sonntag:
Erststimme Horst Schiesgeries, damit ich als Ihr direkter Abgeordneter weiterhin die Arbeit für unsere Bürger in Gifhorn, Isenbüttel, Meinersen und den Papenteich fortsetzen kann.
Zweitstimme CDU, damit wir gemeinsam mit Bernd Althusmann unser Land nach vorne bringen können.
Endlich den Ausbau der B4 zwischen Meine und Rötgesbüttel voranbringen, damit Ihr staufrei zur Arbeit kommt. Die A39 weiter voran treiben. Für eine Unterrichtsgarantie, für beitragsfreie Kindergärten, 3000 zusätzliche Polizisten und vieles mehr.

Image may contain: 1 person, eyeglasses

Entgegen anders lautender Behauptungen steht die CDU in Niedersachsen hinter Volkswagen, den Mitarbeitern, dem VW-Gesetz und den Anteilen des Landes Niedersachsen am VW-Konzern.
-
#Niedersachsen #mitSicherheit #nachvorne

Image may contain: 1 person
CDU in Niedersachsen

"Ich stehe uneingeschränkt zum VW-Gesetz!" Klare Worte von Bernd Althusmann beim #TVduell

Heute zu Gast in Gifhorn in meiner Wählbar, Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt. Im Gespräch mit Bauern, Vertretern von Landvolk und der Presse.

It looks like you may be having problems playing this video. If so, please try restarting your browser.
Close
296 Views
296 Views

Danke!
Um die flächendeckenden Schäden, die Sturmtief Xavier auch in Niedersachsen verursacht hat, zu beseitigen waren Polizei, Feuerwehr, THW und andere Ehrenamtliche wieder stundenlang im Einsatz. Ihnen gebührt unser Dank und unsere Anerkennung. Als Bürgermeister der Gemeinde Müden (Aller) habe mich persönlich bei den Kameraden über das Ausmaß der Schäden in meiner Gemeinde informiert und bedankt.

Image may contain: one or more people, tree, sky, plant, outdoor and nature

Heute hatte ich unseren Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe zu Gast in Gifhorn. Gemeinsam mit Vertretern des Palliativ Netzes Gifhorn und dem Verein Hospizarbeit haben wir gemeinsam über die Auswirkungen des neuen Palliativ- und Hospizgesetzt auf die Einrichtungen im Landkreis Gifhorn gesprochen. Tenor ist, dass das Gesetz gut ist, und es schade sei, dass es nicht schon 20 Jahre eher auf den Weg gebracht wurde.

Image may contain: 1 person, sitting, eating, table and indoor
Image may contain: 3 people, people sitting, table and indoor
Image may contain: 6 people, people smiling, people standing and suit

Heute sind Kerstin Keil und ich gemeinsam mit meinem Landtagskollegen Ernst-Ingolf Angermann in Isenbüttel der Frage „Wie gefährlich der Wolf ist?“ nachgegangen. Der Wolf wird wieder heimisch in unserer Region, im Gifhorner Nordkreis wurde bereits vor wenigen Wochen ein Wolfsrudel mit 7 Welpen bestätigt. Wölfe legen pro Tag bis zu 70km Strecke zurück, daher sind Wölfe auch in unserer Region keine Seltenheit mehr. In Niedersachsen gibt es mittlerweile rund 145 Wölfe.

Image may contain: 1 person, indoor
Image may contain: one or more people, people sitting, table and indoor
Image may contain: one or more people and indoor

Ich freue mich, dass es geglückt ist, einen Spender für den erkrankten Kameraden zu finden.

Aktion mit 'Happy End': Der Feuerwehrmann aus Müden kann jetzt behandelt werden.

Ein Familienvater aus Müden war an Knochenmarkkrebs erkrankt.
news38.de

Volles Haus bei der Endless Summer Party der Junge Union Gifhorn im Brauhaus letzte Nacht. Ich danke, dass ihr mir und Kerstin Keil damit die Gelegenheit gegeben habt mit vielen Jungwählern aus dem Landkreis in Kontakt zu treten. Tolle Stimmung und viele Gespräche, wir haben viele Ideen und Anregungen mitgenommen. Wir sind auf dem richtigen Weg.
-
#Niedersachsen #mitSicherheit #nachvorne

Image may contain: 6 people, people smiling, people standing, night and indoor

Endlich haben wir den Lückenschluss.

Lückenschluss in Müden: Per Rad und oder Wanderer ist eine bequeme Umrundung des Ortes nun möglich.

Beim Bau des Weges entlang der Müdener Straße Auf der Dyckhorst waren laut Gemeindedirektor Eckhard Montzka „einige Kompromisse gefragt“. Das ist jetzt Schne...
waz-online.de

Schulpolitischer Abend. Tolle Diskussion mit engagierten Eltern und Lehrern heute mit Kai Seefried. Klares Bekenntnis zur Förderschule von allen Seiten.
-
#Niedersachsen #mitSicherheit #nachvorne

Image may contain: 4 people, people sitting and indoor
Image may contain: one or more people, people sitting and indoor
Image may contain: 4 people, people smiling, people sitting and indoor
Image may contain: 2 people, indoor