Photos
Videos
Wir möchten in diesem Post gerne noch ein paar Worte zur Fusion mit der Fußballsparte des SVN Düshorn zur FG Düshorn/Krelingen (Krelingen/Düshorn) loswerden. Auch wenn die Fusion schon ein paar Monate zurückliegt, sind wir euch diesen Post noch schuldig. Zuletzt hatten wir im Jahr 2010 eine Fußballgemeinschaft mit unserem Nachbardorf, die nicht gerade im guten auseinander ging und eine Rivalität der Vereine zur Folge hatte. Deswegen können wir auch sehr gut verstehen, dass viele diese Fusion kritisch oder sogar als Fehler sehen. Wie man allerdings vor allem in diesem Jahr sieht, fällt es den kleinen Vereinen zunehmend schwer zukünftig zu arbeiten, was man an der Auflösung von zahlreichen Mannschaften oder sogar Vereinen sieht. Der demographische Wandel ist im Amateurfußball deutlich spürbar, wodurch eine echte Jugendarbeit an die großen Vereine abfällt oder in sehr großen Jugendspielgemeinschaften stattfindet. Um die Zukunft der Fußballsparte des KSV zu sichern, ist der Schritt des Zusammmenschlusses mit der Sparte des SVN also der einzig vernünftige. Natürlich hätten wir noch ein paar Jahre alleine den Spielbetrieb aufrechterhalten können, jedoch nicht in der Qualität und Quantität, wie wir es uns wünschen würden. Düshorn ergeht es dabei sicher ähnlich. _____________ Somit blicken wir nun auf insgesamt 7 Jahre zurück, in denen der KSV Krelingen immer zwei Mannschaften in den Wettbewerb schicken konnte, was alleine schon eine tolle Leistung ist. Auch qualitativ konnten wir mit dem Aufstieg und anschließenden Klassenerhalt in die 1. Kreisklasse vor 1,5 Jahren unsere Ziele erfüllen. Besonders hierbei ist, dass wir nur in seltenen Fällen Spieler von anderen Vereinen des Heidekreises zu uns holten, sondern meistens inaktive Spieler wieder aktivieren konnten oder Spieler in den Amateurfußball holten, die hier zuvor nie spielten. Zu unserem Weg vom Abstieg aus der 1. Kreisklasse als FG Krelingen/Düshorn II 2010, bis zu unserem Aufstieg 2016 haben wir ein Video erstellt, was wir euch bisher vorenthalten haben und nun präsentieren wollen. Wir können auf tolle 7 Jahre zurückblicken, stolz auf unsere Leistung sein und bedanken uns bei allen die dazu beigetragen haben! Es gilt nun aber noch vorne zu blicken und die alten Fehden mit Düshorn hinter uns zu lassen, damit wir auch in Zukunft erfolgreichen Fußball in Krelingen sehen können. Ich hoffe wir können auch weiterhin auf eure Unterstützung zählen. Nur der KSV!
34
2
Posts
Krelinger Fasching added 7 new photos.

Kinderfasching ist vorbei! Viele Piraten, Ninjas, Popstars, Sturmtruppen, Polizisten, Feuerwehrleute und viele andere Kostüme waren zu bewundern! Zauberer Ben a...us dem Magic Park verzauberte die kleinen und großen Gäste... DJ Lu heizte mit Biena Maja und Heidi, aber auch mit aktuellen Hits ordentlich ein!

Jetzt startet das Programm für die Großen.
Wir freuen uns auf euch!

See More
Image may contain: 1 person
Krelinger Fasching

Es geht wieder los!!
Am 10.02. findet das alljährliche Faschingsfest in Krelingen unter dem Motto Weltmeere statt 😊 Wir freuen uns auf Euch!!

Posts

Zu guter letzt noch die 3. Herren unserer Fußballgemeinschaft!

FG Düshorn/Krelingen added 18 new photos to the album: 3. Herren der FG Düshorn/Krelingen — with Timo Müller and 3 others.

Es fehlen: Arne Brehm, Joschka Schlake, Hendrik von Hörsten

Hier kommt die II. Herren der FG Krelingen/Düshorn!

FG Düshorn/Krelingen added 16 new photos to the album: 2. Herren der FG Krelingen/Düshorn — with Dennis Hallmann and 4 others.

Es fehlen: Marcel Pientka, Sören Hogrefe, Sören Schmale und Vedat Kizilboga

Es hat etwas gedauert, aber nun können wir endlich die Porträtfotos unserer Spieler der FG Düshorn/Krelingen veröffentlichen.
Vielen Dank an Maawen Pk für die professionellen Bilder und dessen Bearbeitung!
Morgen und übermorgen werden die Bilder der Zweiten und Dritten Herren folgen.

It took some time, but now we can finally publish the portraits of our players of the FG Düshorn / Krelingen Many thanks to @[1186888114:2048:Maawen Pk] for the professional pictures and its editing! Tomorrow and the day after tomorrow, the pictures of the second and third gentlemen will
Translated
FG Düshorn/Krelingen added 25 new photos to the album: 1. Herren der FG Düshorn/Krelingen — with Heico Semler and 3 others.

Es fehlen: Daniel Wilker, Lutz Stadler und Rüdiger Laabs.

Nächsten Samstag findet wieder unser Spieleabend statt. Jeder der lust auf einen geselligen Abend hat, ist herzlich Willkommen!

Alle Infos die es braucht findet ihr im Plakat. Ihr könnt euch noch bis zum 21.11 anmelden, auch in dem ihr dieser Seite schreibt.

No automatic alt text available.

Morgen gibt es zwei Heimspiele in Krelingen!

Kommt vorbei und feuert uns an!

FG Düshorn/Krelingen

--- Zwei Heimspiele in Krelingen ---

Für die Zweite geht es morgen im sehr wichtigen Spiel gegen den SV Böhme. Gegen den Tabellenzehnten, der 5 Punkte Vorsprun...g auf uns hat, muss unbedingt ein Sieg her, damit wir uns von den Abstiegsplätzen entfernen können.
Anpfiff ist um 12;00 Uhr in Krelingen
_______

Die Erste spielt um 14:00 Uhr in Krelingen gegen den Tabellendritten SV Soltau. Grund hierfür ist, dass der SV das Heimrecht, aufgrund der gesperrten Plätze, getauscht hat.
_______

Da die Dritten leider nicht genügend einsatzbereite Spieler vorweisen kann, musste das Spiel gegen den VFB Vorbrück II abgesagt werden.

See More
Image may contain: 19 people, people smiling
Krelinger Heidedarter is feeling lucky.

Die Krelinger Heidedarter in ihren neuen Trikots!!

Wir möchten in diesem Post gerne noch ein paar Worte zur Fusion mit der Fußballsparte des SVN Düshorn zur FG Düshorn/Krelingen (Krelingen/Düshorn) loswerden. Auch wenn die Fusion schon ein paar Monate zurückliegt, sind wir euch diesen Post noch schuldig.
Zuletzt hatten wir im Jahr 2010 eine Fußballgemeinschaft mit unserem Nachbardorf, die nicht gerade im guten auseinander ging und eine Rivalität der Vereine zur Folge hatte.
Deswegen können wir auch sehr gut verstehen, dass ...viele diese Fusion kritisch oder sogar als Fehler sehen. Wie man allerdings vor allem in diesem Jahr sieht, fällt es den kleinen Vereinen zunehmend schwer zukünftig zu arbeiten, was man an der Auflösung von zahlreichen Mannschaften oder sogar Vereinen sieht.
Der demographische Wandel ist im Amateurfußball deutlich spürbar, wodurch eine echte Jugendarbeit an die großen Vereine abfällt oder in sehr großen Jugendspielgemeinschaften stattfindet.

Um die Zukunft der Fußballsparte des KSV zu sichern, ist der Schritt des Zusammmenschlusses mit der Sparte des SVN also der einzig vernünftige. Natürlich hätten wir noch ein paar Jahre alleine den Spielbetrieb aufrechterhalten können, jedoch nicht in der Qualität und Quantität, wie wir es uns wünschen würden. Düshorn ergeht es dabei sicher ähnlich.
_____________

Somit blicken wir nun auf insgesamt 7 Jahre zurück, in denen der KSV Krelingen immer zwei Mannschaften in den Wettbewerb schicken konnte, was alleine schon eine tolle Leistung ist. Auch qualitativ konnten wir mit dem Aufstieg und anschließenden Klassenerhalt in die 1. Kreisklasse vor 1,5 Jahren unsere Ziele erfüllen. Besonders hierbei ist, dass wir nur in seltenen Fällen Spieler von anderen Vereinen des Heidekreises zu uns holten, sondern meistens inaktive Spieler wieder aktivieren konnten oder Spieler in den Amateurfußball holten, die hier zuvor nie spielten.
Zu unserem Weg vom Abstieg aus der 1. Kreisklasse als FG Krelingen/Düshorn II 2010, bis zu unserem Aufstieg 2016 haben wir ein Video erstellt, was wir euch bisher vorenthalten haben und nun präsentieren wollen. Wir können auf tolle 7 Jahre zurückblicken, stolz auf unsere Leistung sein und bedanken uns bei allen die dazu beigetragen haben!

Es gilt nun aber noch vorne zu blicken und die alten Fehden mit Düshorn hinter uns zu lassen, damit wir auch in Zukunft erfolgreichen Fußball in Krelingen sehen können. Ich hoffe wir können auch weiterhin auf eure Unterstützung zählen.

Nur der KSV!

See More
It looks like you may be having problems playing this video. If so, please try restarting your browser.
Close
Posted by KSV Krelingen
1,231 Views
1.2K Views

Neues von unseren Heidedartern, die überraschend gegen den DC Belsen in das Pokalachtelfinale einziehen konnten!

FG Düshorn/Krelingen

--- Kein guter Spieltag für die FG ---

Den Anfang machte die Zweite im Heimspiel in Krelingen gegen die SG Nordheide II.
Auch hier verlor sie, wie auch in der ...Woche davor gegen Munster, insgesamt mit 4:1.
Die Gäste waren hierbei fast 90 Minuten die klar dominierende Mannschaft. Einen großen Anteil an dem Sieg hatte der Nordheider Till Meyer mit drei Toren und einer Vorlage. Lediglich zum Ende der ersten Halbzeit konnte die FG K/D kleine Akzente nach vorne setzten. Kurz vor Schluss gelang dann immerhin der Ehrentreffer durch F. Holzky zum Endstand von 1:4.
________________

Auch die Dritte, die auswärts gegen den SV Bothmer/N. II antrat, holte keine Punkte.
Gegen einen überlegenden Gegner geriet man insgesamt mit 4:0 unter die Räder. Da die Zuteilungen nicht stimmten und die Räume nicht eng gemacht wurden konnte der SV ungestört kombinieren und unsere Abwehr immer wieder mit Steilpässen vor Probleme stellen.
Das einzige Positive aus diesem Spiel war, dass man in der zweiten Halbzeit geordneter stand und nur noch ein unglückliches Gegentor kassierte. Zudem konnte T. Müller einen fälligen Foulelfmeter parieren.
________________

Mit einem 1:1 Unentschieden musste die Erste gestern enttäuscht aus Bothmer abreisen.
Der hochmotivierte Aufsteiger SV Bothmer/N. entpuppte sich als der erwartet schwere Gegner und machte es der FG durch großen Einsatz und Kampfeswillen über die gesamten 90 Minuten schwer. In der 13. Minute konnte P. Oelfke durch eine sehenswerte Direktabnahme die Führung für die FG’ler besorgen. Diese Führung hielt bis zur 88. Minute, ehe der SV Bothmer/N. vom Punkt den Ausgleich erzielen konnte.
Im Endeffekt ein bitterer Punktverlust. Man hatte das Spiel weitgehend unter Kontrolle, schaffte es aber 75. Minuten nicht nach zu legen und ließ vor allem im Spiel nach vorne den letzten Willen vermissen. Sowas rächt sich im Fussball, zeigt aber auch das noch einiges an Arbeit ansteht und man sich nicht auf einzelnen erfolgen Ausruhen kann.
________________

Man merkt vor allem der Dritten und Zweiten an, dass hier noch nicht eingespielte Mannschaften auf dem Platz stehen, die sich noch kennen lernen müssen.
Wir haben weiterhin viel Arbeit vor uns!

See More

Morgen findet das erste Heimspiel dieser Saison unserer Fußballgemeinschaft in Krelingen statt!

Kommt vorbei und unterstützt unsere Zweite um 13:00 Uhr gegen die SG Nordheide II.

FG Düshorn/Krelingen

Morgen steht der zweite Spieltag an!

13:00 Uhr: FG Krelingen/Düshorn II gg. SG Nordheide II in Krelingen

13:00 Uhr: SV Bothmer-N. II gg. FG Düshorn/Krelingen II...I in Bothmer

15:00 Uhr: SV Bothmer-N. I gg. FG Düshorn/Krelingen I in Bothmer

See More
Tomorrow is the second matchday! 13:00: FG Krelingen / Düshorn II GG. Sg Nord Heide II in krelingen 13:00: SV both mer-n. , FG Düshorn / Krelingen III in both mer 15:00: SV both mer-n. I GG. FG Düshorn / Krelingen I in both mer
Translated

Hier die Berichte zu den gestrigen Spielen unserer FG!

FG Düshorn/Krelingen

--- Sieg, Unentschieden und Niederlage zum Auftakt ---

In den gestrigen Saisonauftaktspielen spielte zunächst die Dritte gegen die FG Fulde II.
In einer ausgeg...lichenen Partie betonte vor allem der Kampf und leidenschaftlich geführte Zweikämpfe das Spiel. Leider konnte unsere Dritte, trotz einiger Torchancen, die gesamte Spielzeit keinen Treffer erzielen. Ebenso gelang es jedoch auch den Gästen nicht ein Tor zu verbuchen, was nicht zuletzt an unserem heute sehr starken Torhüter T. Müller lag.
So endete dieses Duell leistungsgerecht mit 0:0.
____________________

Die Zweite, unter der Leitung durch D. Hallmann, trat auswärts in Munster gegen den SV Munster II an.
Mit einem dünnen Kader war es nicht leicht gegen die starken Munsteraner stand zuhalten. Zudem merkte man der Truppe ihre Nervosität an und dass sie noch nicht eingespielt ist. Zwei unnötige, verwandelte Elfmeter der Gastgeber innerhalb der ersten 25 Minuten sorgten hierbei nicht gerade zur Verbesserung.
Die Umstellung auf eine dreier Abwehrkette nach der Halbzeit sorgte noch einmal für einen kurzen Offensivschwung, der dritte Treffer von Munster in der 53. Min. besiegelte dann jedoch die Niederlage. Das 4:0 in der 78. Min tat hierbei sein Übriges.

Eine verdiente Niederlage, die durchaus noch höher ausfallen hätte können.
____________________

Um 15:00 Uhr war dann die Erste dran, die in Düshorn auf die FG Fulde I traf.
Der ersatzgeschwächte Gast aus Fulde konnte dabei mit der ersten Chance nach sieben Minuten direkt in Führung gehen. Nach einer halben Stunde korrigierte dann die heimische FG das Ergebnis durch Käpt'n J. Baasen und E. Schünemann auf 2:1.
Keeper K. Mieske rettete mit einem weltklasse Reflex gegen einen, frei auf ihn zulaufenden, Stürmer der Fulder die Führung in die Halbzeitpause.
Nach der Pause konnte die Semlerelf die Führung auf 4:1 ausbauen. Torschützen waren wiederum E. Schünemann und P. Oelfke nach starker vorarbeit durch M. Krause.
Hiernach verflachte die Partie etwas.
Leider verletzte sich C. Ehrsam 20 Min. vor Schluss, ohne die Beteiligung eines Gegenspielers, am Knöchel und musste ausgewechselt werden. Gute Besserung von hier!
Durch ein Eigentor in der 79. Min. konnte Fulde noch auf 4:2 verkürzen, was den Sieg der Ersten allerdings nicht in Gefahr brachte.

Ein erfolgreicher Auftakt von der FG Düshorn/Krelingen I mit verdienten 3 Punkten.

Ein besonderer Dank gilt Bernd Larmann der kurzfristig als Schiedsrichter eingesprungen war und sowohl das Spiel der 3. , als auch der 1. Herren leitete.
____________________

Unterm Strich bleiben 4 Punkte zum Auftakt, mit denen wir Leben können und weiter hart arbeiten müssen.

See More
--- win, draw and defeat --- In the first season of the season, the third was played against the FG Jeweller II In a balanced match, especially the fight and passionate guided duels the game. Unfortunately, our third party, despite some chances, could not score the entire season. However, the guests did not have to score a goal, not least at our very strong goalkeeper t. Müller was lying. This duel ended with 0:0. ____________________ The second, under the direction of d. In, images====see joined Munster ii in Munster. With a thin squad, it was not easy to hold the strong münster stand. In addition, the force was perceived to be nervous and that it has not yet been recorded Two unnecessary, converted penalties of the hosts within the first 25 minutes were not exactly for improvement. The transition to a three-way defensive chain after halftime caused a short offensive swing, the third hit of Munster in the 53. Min. But then the defeat. The 4:0 in the 78. Min did the rest. A deserved defeat that could have been even higher. ____________________ At 15:00 pm, the first one was in düshorn on the FG jeweller I. The Replacement Guest from jeweller was able to go straight into the lead with the first chance after seven minutes. After half an hour, the local FG then corrected the result by Captain J. Bases and e. Schünemann to 2:1. Keeper K. Mieske rescued him with a world-class reflex against one, free on him, striker of the fulder the lead in the After the break, the semler was able to expand the lead to 4:1 Scorers were again e. Schünemann and p. Oelfke after strong preliminary work by m. Krause. This is what the game is about. Unfortunately, c was injured. Virtuous 20 min. Before the end, without the involvement of a opponent, the ankle and had to be replaced Get better from here! An own goal in the 79. Min. Could was able to reduce jeweller to 4:2, which did not put the first victory in danger. A successful start from the FG Düshorn / Krelingen I with earned 3 points. A special thanks to bernd larman for the short term as referee, and both the game of the 3., and the 1. Masters. ____________________ The bottom line is 4 points that we can live with and keep working hard.
Translated

Die neue Seite unserer Fußballgemeinschaft mit dem SVN Düshorn ist endlich online. Lasst doch mal ein "Gefällt mir" dort.

Was nun aus dieser Seite wird, wird nächste Woche bekannt gegeben.

https://www.facebook.com/FGDueshornKrelingen/

Amateur Sports Team
FG Düshorn/Krelingen's photo.
FG Düshorn/Krelingen
234 Likes
7 talking about this