Photos
Reviews
4.8
97 Reviews
Tell people what you think
Ste Lingard
· November 6, 2014
Very friendly place. I like.
Bruno Bavota
· April 28, 2014
Great place!! :)
Ines Schönherr
· January 31, 2018
Lokomov - gemütlich und entspannt, einfach eine angenehme Atmosphäre die zum immer wiederkommen einlädt���
Flak Dob
· March 26, 2018
Schöner Laden, nettes Personal! Bis zum nächsten mal! Bg
Ba Beat
· November 24, 2017
lokomov - der herrenausstatter unter den palästen des sonnenberges
Ulrike Abraham
· January 6, 2018
Ein bisschen Großstadtkultur in Chemnitz :-)
Falk Hammermueller
· January 19, 2017
Ganz ehrlich? Ich habe schon viel in meinem Leben gegessen, aber die Sonntagssuppe ist weltklasse ! Innovativ, gesellschaftlich und vor allem gut!

Kannste nix sagen. Und nett sind die Leute da auch noch ...
Philipp Storl
· July 28, 2017
Klasse Location mit tollem Ambiente und fairen Preisen!
Peggy Kiolbassa
· February 9, 2017
Ich durfte gestern als Gast die Band Whispering Sons hier live erleben. Es war ein fantastisches Konzert im kleinen Rahmen. Eine Band zum Anfassen! Nette Leute waren da, Preise waren ok und das WC war... sauber. So soll es sein, da fühlt man sich wohl und kommt gern wieder! Euer Gast Steini See More
Robert Robéry
· September 26, 2016
Sehr nette und kreative Leute, chilliges Ambiente und dazu passende musikalische Untermalung in ungezwungener Atmosphäre.
Auch die polnische Rakete ist jedem zu empfehlen. Weiter so ;)
Larso Marso
· March 30, 2017
Tolles Lokal mit wunderbaren Menschen und einem breiten Angebot! Weiter machen ! �����
Mathias Wendler
· June 5, 2017
Entspannte Atmosphäre, Getränke zum fairen Preis. Immer wieder gern!
Gundel Augustin
· January 19, 2017
Mir gefällt's. Leute nett, Suppe lecker und man fühlt sich immer willkommen!
Freya März
· March 5, 2017
Alles supi. ♡ liebe Leute, schöne Ausstellungen in der Galerie hinten, leckere Getränke und supi Sonntagssüppchen. :)
Stephan Kämpf
· January 21, 2017
Einfach super Location. Leckere Getränke und nette Menschen. Das nächste mal probiere ich auch das Essen.
Franz Knoppe
· December 22, 2014
Toll das es euch gibt! Weitermachen! Gemütliches Ambiente!
John Christian Tuschy
· October 7, 2016
Die gute Alternative und den Alternativen! :)
Eugen Grasmann
· February 27, 2015
Sehr originelles Ambiente, gute Begleitmusik, günstige Preise, interessante Menschen - ein äußerst gelungener Start in den Abend
Craig Hodges
· January 20, 2017
einfach weil ich es kann!
Paul Marcion
· January 30, 2015
Sehr gechillter Ort, nette Leute, da schmeckt das Bier gleich doppelt so gut
Videos
Daumenkinowettbewerb "Pi Mal Daumen". Dieser Beitrag stand nicht zur Wahl, da er von einer Lokomov-Teamangehörigen eingereicht wurde :)
22
1
Ling-Yu Tai - Gewinnerin Publikumspreis Daumenkinowettbewerb "Pi Mal Daumen"
19
1
Jane Doe - Gewinnerin Jurypreis Daumenkinowettbewerb "Pi Mal Daumen"
23
Posts

Max Rademann erblickte im westerzgebirgischen und damals noch durch den Uranabbau verstrahlten Schlema das Licht der Welt. Er entfuhr dem Leib seiner Mutter, wie ein Bergarbeiter dem Mundloch eines Schachtes. Daraufhin sinnierte er die meiste Zeit über den Sinn des Daseins und durchlebte parallel dazu das klassisch exzessive Leben eines erzgebirgischen Jugendlichen.
Schließlich verschlug es ihn in die sächsische Landeshauptstadt, da er vorher bei einem Kurzbesuch derselben de...n Eindruck gewann, es würde sich um eine echte Metropole handeln. Diesem Trugschluss geht er nunmehr seit vierzehn Jahren auf den Leim, hat aber durch Reisen nach New York und Mumbai begonnen das Großstadtniveau Dresdens anzuzweifeln.

Rademann schreibt Texte und liest diese vor. Zum Beispiel regelmäßig an jedem zweiten Donnerstag im Monat bei der Lesebühne Sax Royal in Dresden, oder jeden zweiten Freitag im Monat bei der Görlitzer Lesebühne Grubenhund.
Hin und wieder betut er sich als Alleinunterhalter an einem Tasteninstrument. Die Musik ist ihm seit seiner Zeit als Kurrendekind und Mitglied des Schwarzenberger Posaunenchors zur innigen Leidenschaft geworden.
Manchmal zeichnet er auch Comics (z.B. Peschi und Poschi), moderiert abendfüllende Showformate (z.B. Dienstagssalon) oder legt Schallplatten auf (z.B. welche mit Soulmusik drauf).

Zu seinem großen Glück kann er mit all diesen Dingen Geld verdienen und muss nicht noch extra als Postbote o.ä. Arbeiten gehen. Als er einmal gefragt wurde ob es eigentlich scheiße sei wenn man irgendwie berühmt ist aber ja eigentlich doch nicht wirklich, konnte er dies guten Gewissens verneinen.

Von Januar 2015 bis April 2016 erfreute er sich gemeinsam mit Anna Mateur und David Campesino bei der neuen Show „Büro für Ordnung und Chaos“ in der Scheune in Dresden mitzumischen. Dafür hatte er sich sogar extra einen sehr hässlichen Anzug gekauft, den er jedoch auf der Bühne nie trug.

Brandneu ist die "Max Rademann Show" in der Werk2 Kulturfabrik in Leipzig. Der pfiffige Mix aus Talk, Literatur und Musik, mit jeweils grandiosen Gästen und natürlich der Ein-Mann-Show-Kapelle Mikrowelle. Unbedingt hingehen!!!

See More
MAY17
Thu 8:00 PM UTC+02LokomovChemnitz, Germany
34 people interested