See more of Medien Genossenschaft i.G. | Mediengenossenschaft.de by logging into Facebook
Message this Page, learn about upcoming events and more.
See more of Medien Genossenschaft i.G. | Mediengenossenschaft.de by logging into Facebook
Message this Page, learn about upcoming events and more.
Not Now
Posts

TV-Geräte brennen schlecht
Keine Rundfunkräte-Republik in Deutschland

von Ulrich Gellermann

...Continue Reading
Keine Rundfunkräte-Republik in Deutschland von Ulrich Gellermann Es war im Juni 1967: Auf einem Parkplatz an der West-Berliner Krumme Straße …
kenfm.de
Photos
Videos
Mediengenossenschaft.de • Gemeinsam sind wir stärker!
Reviews
Medien Genossenschaft i.G. | Mediengenossenschaft.de has no reviews yet.
Tell people what you think
Posts

Meine Idee, vom Aufbau einer Mediengenossenschaft für die "Alternativen Wahrheitstheoretiker ", muss scheinbar doch nicht begraben werden? Hat jemand Interesse dabei zu sein?

Die Säuberungswelle geht weiter. Nach meinem Kenntnisstand wurde er damals schon in die Pleite getrieben und seine Sendung abgesetzt, weil er vorhatte, Korrupti...on in der Politik aufzudecken. Dossiers waren schon erstellt. Dann musste er notgedrungen zu alternativen Medien, wo er echten investigativen Journalismus betreiben konnte.

Der Fall ist ein Musterbeispiel, wo ein einst sehr erfolgreicher und beliebter Journalist fertig gemacht wurde, weil er echten Journalismus betreiben wollte. Der Artikel der Welt strotzt wieder nur so von Propaganda mit dem lächerlichen Totschlagargument "Verschwörungstheorien".

So inflationär wie dieser Begriff von den Massenverblödungsmedien inzwischen gebraucht wird, wird er sich bald so totlaufen wie räääääääächts.

Und wie von mir prognostiziert werden die Medien nicht ehrlicher, sondern schlagen immer wilder um sich.

Es sind die letzen Zuckungen eines sterbenden Systems und ich hoffe, es erwischt sie alle.

See More
Nach seiner Karriere als Nachrichtensprecher, hatte Hans Meiser mindestens zwei weitere Jobs. Einen für das ZDF und einen als Autor für einen verschwörungstheoretischen Blog. Seit heute ist er einen von beiden Jobs los.
welt.de

Meine Idee, vom Aufbau einer Mediengenossenschaft für die "Alternativen Wahrheitstheoretiker ", muss scheinbar doch nicht begraben werden? Hat jemand Interesse dabei zu sein?

Die Säuberungswelle geht weiter. Nach meinem Kenntnisstand wurde er damals schon in die Pleite getrieben und seine Sendung abgesetzt, weil er vorhatte, Korrupti...on in der Politik aufzudecken. Dossiers waren schon erstellt. Dann musste er notgedrungen zu alternativen Medien, wo er echten investigativen Journalismus betreiben konnte.

Der Fall ist ein Musterbeispiel, wo ein einst sehr erfolgreicher und beliebter Journalist fertig gemacht wurde, weil er echten Journalismus betreiben wollte. Der Artikel der Welt strotzt wieder nur so von Propaganda mit dem lächerlichen Totschlagargument "Verschwörungstheorien".

So inflationär wie dieser Begriff von den Massenverblödungsmedien inzwischen gebraucht wird, wird er sich bald so totlaufen wie räääääääächts.

Und wie von mir prognostiziert werden die Medien nicht ehrlicher, sondern schlagen immer wilder um sich.

Es sind die letzen Zuckungen eines sterbenden Systems und ich hoffe, es erwischt sie alle.

See More
Nach seiner Karriere als Nachrichtensprecher, hatte Hans Meiser mindestens zwei weitere Jobs. Einen für das ZDF und einen als Autor für einen verschwörungstheoretischen Blog. Seit heute ist er einen von beiden Jobs los.
welt.de
Der Kopp-Verlag hat seine täglichen Online-Nachrichten eingestellt. Im Netz kursieren Gerüchte über mögliche Hintergründe, angeblich habe ...
opposition24.com
Image may contain: 3 people, people smiling, people standing
Image may contain: 1 person, sitting and indoor
Image may contain: 2 people
Image may contain: 2 people
Imad Karim added 4 new photos — with Naftali Neugebauer and 23 others.
April 19

Liebe Freunde,

heute war ein ARD-Filmteam bei mir und es drehte einige Sequenzen mit mir für eine längere Reportage "Story im Ersten", die im August dieses Jahr...es im Ersten Programm laufen soll. Es gab auch ein Interview, in dem ich über die Sperrung, Löschung und Reaktivierung meines FB-Profils berichtete, die Unterstützung durch Herrn Rechtsanwalt Joachim Nikolaus Steinhöfel erwähnte und auch versuchte, meine Position zu aktuellen politischen Themen zu verdeutlichen. Dabei betonte ich, dass ich gegen Ideologien und nicht gegen Menschen bin.

Nebenbei wurde ich vom Autor über wirklich menschenverachtende Kommentare einiger Nutzer, sowohl auf meiner offiziellen Seite als auch auf der von mir mitgegründeten FB-gruppe „Deutschland mon amour“ hingewiesen. Das waren Äußerungen, die ich nie zuvor las, sehr schlimme und in der Jugendsprache ausgedruckt, sehr krass.

Für diejenigen, die glauben, dass sie hier fremdenfeindliche Äußerungen machen können, sage ich, DAS IST DER FALSCHE ORT und für solche Äußerungen darf es DEFINITIV nirgends einen Ort geben. Des Weiteren möchte ich betonen, dass in meinem Filmteam u.a. Deutsche, Deutsch-Amerikaner, Deutsch-Russen, Deutsch-Libanese (ich) und Italiener fest arbeiten. Wir haben auch zwei syrische Flüchtlinge als Praktikanten, der eine ist Atheist und der andere ist ein (noch) gläubiger Moslem. In unserem Team gibt es heterosexuelle und homosexuelle Menschen (schade, dass man sowas extra schreiben muss).

Liebe Freunde,
Lassen Sie uns bitte gegenseitig helfen, unsere Position als Demokraten und absolute Grundgesetztreue Zeitgenossen stets zu betonen, gemeinsam gegen jegliche Art von chauvinistischen, faschistischen, fremdenfeindlichen, deutschlandfeindlichen, beleidigenden und menschenverachtenden Kommentaren vorzugehen, zu löschen und deren Urheber auszuschließen, wenn diese, sich nicht sofort distanzieren und öffentlich versichern, eine Wiederholung zu unterlassen.

Wenn Sie solche menschenverachtenden Kommentare oder Beiträge sehen, informieren Sie bitte mich und/oder das Moderatorenteam sofort. Die social media wie Facebook u.a. sind unsere einzige virtuelle Chance, miteinander auszutauschen und unseren zivilen Widerstand mit allen rechtsstaatlichen Mitteln zu zeigen , verspielen wir sie nicht!

Zurück zu den Dreharbeiten des ARD-Filmteams:
Was die Dreharbeiten betrifft, hoffe ich, dass der Kollege, der die Reportage (45 min.) macht, mir gegenüber fair bleibt, wenn er die gedrehten Sequenzen mit mir und anderen Menschen zusammenschneidet.

Abschießend möchte ich mich bei jedem/r von Ihnen bedanken, die oder der sich für mich und für die Wiederherstellung meines FB-profils eingesetzt hat. Übrigens, viele Menschen, die mit meinen Einstellungen nicht immer einverstanden waren und sind, hatten sich ebenfalls für mich eingesetzt. Das macht dieses Land und diese freie Gesellschaft so wertvoll…….für alle!
Danke!

Imad Karim
Mittwoch 19. April 2017

(sorry, wenn ich nicht alle markieren konnte)

See More
Vom Internationalen Jahr der Genossenschaften zur Dekade der Genossenschaften
genossenschaftsverband.at

In der Nacht zum Mittwoch starb Michael Ballhaus. Ein Kameramann, der wirklich die Bezeichnung Legende verdient.

Er kam mit wenig aus. Das galt für die Technik, die er einsetzte. Aber auch für die Bilder, die er gestaltete. Fast demütig sprach er über seine Arbeit mit Rainer Werner Fassbinder, Martin Scorsese oder Robert Redford. Jetzt ist der Kameramann Michael Ballhaus im Alter von 81 Jahren gestorben. Legen...
kameramann.de

#Insider: Steckt ein Geheimplan hinter den #Lanz, #Will und Co. #Talkshow s?

[...] Jüngstes Opfer wurde der #Historiker Dr. Daniele #Ganser, der in der Sendung „#Arena“ gezielt vorgeführt wurde. Thema war, dass die Leitmedien wichtiger denn je wären, um die Lügen Donald Trumps aufzudecken. Ganser wies in diesem Zusammenhang darauf hin, dass der Vorgänger Trumps, Barack Obama während seiner Amtszeit alleine 2016 stündlich drei Bomben abwerfen ließ, während sein Nachfolger bish...

Continue Reading

WWW.MEDIENGENOSSENSCHAFT.de • Strategie zur Stärkung von unabhängigen Medien

http://Mediengenossenschaft.de • In Europa gibt es kaum noch unabhängige Medien, die ihre für die Funktionsfähigkeit der demokratischen Gesellschaft unerlässliche Rolle als „Wachhund der Demokratie“ ohne Rücksichtnahme auf politische oder wirtschaftliche Eigentümerinteressen erfüllen können. Eine St...
MEDIENGENOSSENSCHAFT.de • Strategie zur Stärkung ...