See more of Bildung trifft Entwicklung - Regionale Bildungsstelle Nord by logging into Facebook
Message this Page, learn about upcoming events and more.
See more of Bildung trifft Entwicklung - Regionale Bildungsstelle Nord by logging into Facebook
Message this Page, learn about upcoming events and more.
Not Now
Die Regionale Bildungsstelle Nord des bundesweiten Programms "Bildung trifft Entwicklung" ist zuständig für Nordhessen, Niedersachsen, Bremen und Hamburg.
People
Visitor Posts
Photos
Posts

Eine-Welt-Tag in Osterode am 12.06.2017

Unter dem Titel WeltFairWandler werden sich Schüler_innen der Klassen 9-11 aller Schulformen einen Tag lang in Workshops damit auseinandersetzen, wie unser Leben mit dem von Menschen anderswo auf der Welt verbunden ist.Was denke ich über sie? Und was denken sie über mich? Haben wir gemeinsame Träume? Sind wir Weltbürger_innen? Was bedeutet es eigentlich, Weltbürger_in zu sein? Was können wir tun, damit wir alle auf der Welt ein gutes L...eben haben? Und wie können wir vor Ort in unserer Stadt und in unserer Schule aktiv werden? Am 12. Juni in der BBS I und BBS II in Osterode haben Schüler_innen und Lehrer_innen die Möglichkeit, sich in 13 Workshops mit diesen und anderen Fragen auseinanderzu-setzen. Gemeinsam wollen wir über den Tellerrand schauen, Weltbürger_innen aus verschiedenen Ländern kennenlernen und herausfinden wie wir uns in unserem direkten Lebensumfeld aktiv an einer global gerechten und ökologisch tragfähigen Welt beteiligen können.

Das Programm, Anmeldedetails und weitere Infos zu dem Eine Welt Tag in Osterode und weiteren Eine Welt Tagen in Niedersachsen und Bremen gibt es auf der Internetplattform globolog:http://globolog.net/osterode.

Die Eine-Welt-Tage sind Teil des Projekts globo:log des VNB e.V. in Kooperation mit dem Netzwerk
Globales Lernen in der Bildung für nachhaltige Entwicklung Bremen / Niedersachsen. Der Eine-Welt-Tag in Osterode wird veranstaltet vom Ifak e.V., Bildung trifft Entwicklung (Regionale Bildungsstelle Nord) und dem VNB e.V.

See More
Wie ist mein Leben mit dem Leben von Menschen anderswo auf der Welt verbunden? Was denke ich über sie? Und was denken sie über mich? Haben wir gemeinsame Träume? Sind wir Weltbürger_innen? Was bedeutet es eigentlich, Weltbürger_in zu sein? Was können wir tun, damit wir alle auf der Welt ein gutes Le...
globolog.net

Ob es der Menschheit gelingen wird, all den Plastikmüll und das Mikroplastik wieder aus den Meeren zu fischen, ist mehr als fraglich. Deshalb ist es entscheidend, jetzt dafür zu sorgen, dass nicht noch mehr davon in die Gewässer gelangt

Anders als grober Plastikmüll ist Mikroplastik in den Meeren beinahe unsichtbar – und doch ein riesiges Problem. Jeder kann etwas dagegen tun.
utopia.de
Posts

neues weltwärts-Handbuch für Familie und Freund_innen gibt es jetzt auch als PDF

Image may contain: 1 person, smiling
Verein entwicklungspolitischer Austauschorganisationen e.V. - ventao

Unsere neue Handreichung "Familie und Freunde" gibt es jetzt auch als PDF auf unserer Webseite: http://www.ventao.org/…/ventao…/file/627-familie-und-freunde
Wer lieber die Printausgabe für seine Freiwilligen bestellen möchte, kurze Nachricht an uns!

Hessischer Wissenschaftsminister Boris Rhein übereicht Gedlbescheid an WeltGarten Witzenhausen

Am Freitag, den 28.April 2017 war der hessische Wissenschaftsminister Boris Rhein zu Besuch im Tropengewächshaus in Witzenhausen um Vertreter_innen des WeltGarten Witzenhausen einen Geldbescheid über 1635 Euro zur Anschaffung von Klappstühlen für die Gäste des Bildungszentrums zu überreichen.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Marina Hethke (Kuratorin des Tropengewächshauses) erhiel...t der Minister begleitet vom Leiter des Fachgebiets Ökologische Agrarwissenschaften der Universität Kassel Prof. Günther Backes, der Bürgermeisterin von Witzenhausen Frau Angela Fischer, dem Landtagsabgeordneten Dirk Landau sowie weiteren Gästen aus Politik und Wissenschaft eine abwechlungsreiche Führung durch das Tropengewächshaus. Nachdem Dr. Ellen Hoffmann ihr DFG-Forschungsprojekt sehr anschaulich direkt vor Ort am praktischen Objekt vorgestellt hatte wurde der Minister und die weiteren Gäste über die Arbeitsweise und die Besonderheiten des WeltGarten Witzenhausen informiert. Der WeltGarten Witzenhausen war vertreten durch Marina Hethke, Ute Dietrich (Deutsches Institut für Tropische und Subtropische Landwirtschaft), Bernd Overwien (Leiter des Fachgebiets Didaktik der politischen Bildung an der Universität Kassel) und Simone Henke (Bildung trifft Entwicklung – Regionale Bildungsstelle Nord in Göttingen). Zuletzt wurden die Gäste unter großen Banenestauden mit verschiedenen Säften aus der Region sowie erntefrischen witzenhäuser Bananen verkostet. Zum Schluss durfte der WeltGarten Witzenhausen feierlich den Geldbescheid entgegen nehmen.

Mehr Infos zum außerschulischen Lernort von Bildung trifft Entwicklung - Regionale Bildungsstelle Nord unter http://www.weltgarten-witzenhausen.de/

See More

Der südnordfunk hat sich mit der Kette des Elektroschrotts befasst. Wie gelangt unser Elektroschrott in andere Teile der Welt? Was passiert mit ihm? Den Beitrag gibts nun zum nachhören.

Die Bilder von verdreckten Kindern, die auf giftigen Müllkippen in Afrika unseren Elektroschrott mit bloßen Händen recycleln sind inzwischen um die Welt gegange...n.
Doch wie genau kommt mein Computer nach Accra? Wer verdient daran? Und woher kommt eigentlich das Kupfer in meinem neuen Handy? Auch aus Accra?

Ein Selbstversuch des südnordfunk zum Nachhören

See More
Die Bilder von verdreckten Kindern, die auf giftigen Müllkippen in Afrika unseren Elektroschrott mit bloßen Händen recycleln sind inzwischen um die Welt gegangen. Doch wie genau kommt mein Computer na
soundcloud.com

In einem Monat ist es soweit. Wir freuen uns auf den ersten Eine Welt Tag in Osterode. Interessierte Schulkalssen können sich bei uns anmelden.

Eine-Welt-Tag in Osterode am 12.06.2017

Unter dem Titel WeltFairWandler werden sich Schüler_innen der Klassen 9-11 aller Schulformen einen Tag lang in Workshop...s damit auseinandersetzen, wie unser Leben mit dem von Menschen anderswo auf der Welt verbunden ist.Was denke ich über sie? Und was denken sie über mich? Haben wir gemeinsame Träume? Sind wir Weltbürger_innen? Was bedeutet es eigentlich, Weltbürger_in zu sein? Was können wir tun, damit wir alle auf der Welt ein gutes Leben haben? Und wie können wir vor Ort in unserer Stadt und in unserer Schule aktiv werden? Am 12. Juni in der BBS I und BBS II in Osterode haben Schüler_innen und Lehrer_innen die Möglichkeit, sich in 13 Workshops mit diesen und anderen Fragen auseinanderzu-setzen. Gemeinsam wollen wir über den Tellerrand schauen, Weltbürger_innen aus verschiedenen Ländern kennenlernen und herausfinden wie wir uns in unserem direkten Lebensumfeld aktiv an einer global gerechten und ökologisch tragfähigen Welt beteiligen können.

Das Programm, Anmeldedetails und weitere Infos zu dem Eine Welt Tag in Osterode und weiteren Eine Welt Tagen in Niedersachsen und Bremen gibt es auf der Internetplattform globolog:http://globolog.net/osterode.

Die Eine-Welt-Tage sind Teil des Projekts globo:log des VNB e.V. in Kooperation mit dem Netzwerk
Globales Lernen in der Bildung für nachhaltige Entwicklung Bremen / Niedersachsen. Der Eine-Welt-Tag in Osterode wird veranstaltet vom Ifak e.V., Bildung trifft Entwicklung (Regionale Bildungsstelle Nord) und dem VNB e.V.

See More
Wie ist mein Leben mit dem Leben von Menschen anderswo auf der Welt verbunden? Was denke ich über sie? Und was denken sie über mich? Haben wir gemeinsame Träume? Sind wir Weltbürger_innen? Was bedeutet es eigentlich, Weltbürger_in zu sein? Was können wir tun, damit wir alle auf der Welt ein gutes Le...
globolog.net

Morgen Abend um 20 Uhr im Apex. Kommt vorbei.

APR25
Tue 8:00 PM UTC+02APEX KULTUR e.V.Göttingen, Germany
19 people interested

Deutscher Erdüberlastungstag:
Ab Montag machen wir „ökologische Schulden“.

Nachhaltig nutzbare Ressourcen in Deutschland sind für dieses Jahr schon am 24. Apri...l aufgebraucht. Letztes Jahr war es erst am 29. April soweit.
"Der globale Erdüberlastungstag 2017 wird im August erwartet."

See More
Am Montag hat die Bevölkerung in Deutschland die gesamte Menge an natürlichen…
germanwatch.org

FIAN setzt sich mit einer aktuellen Petition für die Rechte von Kleibäuerinnen und Kleinbauern ein.

Image may contain: text
FIAN Deutschland
April 17

Tag des bäuerlichen Wiederstand - Stärken wir gemeinsam ihre Rechte! Sei Teil der Bewegung und setze Dich für die „UN-Erklärung für die Rechte von KleinbäuerInnen” ein! Jetzt unterzeichnen und teilen: http://bit.ly/2mRJias

#PeasantsRights #Petition #UN #Teilen #Treaty #twitterstorm

Neu bei uns in der Bildungsstelle: Lateinamerika-Puzzle

Das Lateinamerika-Puzzle von Bildung trifft Entwicklung (BtE) in flächentreuer Darstellung nimmt die Länder Süd- und Mittelamerikas sowie der Karibik in den Fokus. Das Puzzle soll dazu anregen, sich in der Bildungsarbeit mit kritischen und global relevanten Fragen zu Lateinamerika auseinanderzusetzen. Auf spielerische Art und Weise erfahren die Puzzelnden, wo die Länder der Weltregion liegen, welche Form ihre Staatsgrenzen haben und wie groß sie im Vergleich zu Deutschland sind.

Ausleihbar über die RBS Nord. Weiter Infos unter: http://www.ifak-goettingen.de/…/Lateinamerika-Puzzle_Infobl…

No automatic alt text available.

Ein wichtiger Schritt für die faire Beschaffung.

Ab jetzt sollen in NRW auch Aspekte der Nachhaltigkeit bei der Beschaffung von Berfusbekleidung, Bürobedarf, IT-Waren usw. berücksichtigt werden. Bei einem Besc...haffungsvolumen von 50 Mrd. € pro Jahr in NRW ist das ein wichtiger Schritt zur Stärkung fairer Wettbewerbsbedingungen!

See More
Zivilgesellschaft begrüßt Fortschritte im Vergabegesetz und fordert nun wirksame Umsetzung.
fairtrade-deutschland.de

Sehr pfiffiger Youtube-Clip zum Thema Kleidung. Schaut mal rein.

Apropos #Fashrev und Fashion Revolution Day Germany: Fashion Haulternative unserer Regionalgruppe Mannheim. Stark 💪

Mitmachen! http://sauberekleidung.de/index.p…/mitmachen/regionalgruppen
Eine-Welt-Forum Mannheim e.V.

Ich habe ganz tolle Sachen für den Frühling gekauft und freue mich sie euch zu zeigen ♥️ Was gefällt euch am besten? Schreibt eure Meinungen in den Kommentar...
youtube.com
Image may contain: one or more people, people sitting, text and outdoor
medico international
Nonprofit Organization
medico international
March 14

20 Millionen Menschen vom Hungertod bedroht – die UN warnen vor der größten humanitären Katastrophe seit ihrer Gründung.

Damit unsere Partnerorganisationen in ...Ostafrika einen wirksamen Beitrag zur Linderung der Not und zur langfristigen Bekämpfung der Ursachen leisten können, brauchen wir Ihre Unterstützung. Jetzt teilen!

Noch ist die Katastrophe aufzuhalten – aber nur wenn sich auch Grundsätzliches ändert. Mehr Informationen auf: https://www.medico.de/nothilfe-fuer-ostafrika-16721/

See More

Am 4./5. April findet in Osnabrück die Abschlusstagung der Bildungsinitiative "Schülerfirmen als Fair Trade Botschafter" statt. die RBS Nord wird als einer der Partner des Projektes ebenfalls vor Ort sein.

Die Tagung richtet sich vor allem an Bildungsakteure aus der außerschulischen und schulischen Bildung.

"Schülerfirmen als Fair Trade Botschafter"
Tagung am 4./5. April 2017 in Osnabrück.

Bildungsinitiative stellt Ergebnisse vor und lädt ein zur Diskussion.
Die Tagung richtet sich vor allem an Bildungsakteure aus der außerschulischen und schulischen Bildung.

Am 04. und 05. April 2017 wird in Osnabrück im DBU Zentrum für Umweltkommunikation die Fachtagung zum Abschluss der Bildungsinitiative "Schülerfirmen als Fair Trade Botschafter" stattfinden.
http://fairtr.de/pb
APR25
Tue 8:00 PM UTC+02APEX KULTUR e.V.Göttingen, Germany
19 people interested

„Es gibt kein PC-Problem, nur ein Shit-das-war-rassistisch-tut-mir-leid-Dilemma!"

154,540 Views
154,540 Views
Jäger & Sammler with Tariks Genderkrise.
March 8

Das wird Tarik ja wohl mal sagen dürfen!

Interessanter Post von Fian: Burkina Faso verzichtet komplett auf den Anbau von gentechnisch veränderter Baumwolle, da diese höhere Kosten verursacht und weniger ertragreich ist. Nun fordern die Baumwollfirmen von Monsanto eine finanzielle Entschädigung.

Burkina Faso verzichtet komplett auf den Anbau von gentechnisch veränderter Bt Baumwolle. Grund dafür ist eine Studie, wonach Bt Cotton höhere Kosten verursacht... und weniger Erträge bringt. Zudem monieren die Verarbeiter, dass Fasern der Bt Cotton eine schlechtere Qualität aufweisen. Die Baumwollfirmen in Burkina Faso fordern nun 74 Millionen Euro Entschädigung von dem Saatgutkonzern Monsanto.

Weitere Informationen zu dem Thema findest du hier: http://bit.ly/2lSTjzB
#Saatgut #Baumwolle #BurkinaFaso

See More
Burkina Faso, a small West African nation has completely phased out the cultivation of Bt Cotton which once occupied close to two.
newindianexpress.com