Reviews
4.7
57 Reviews
Tell people what you think
Toni Omlin
· April 12, 2018
SUPPER Schöner Kadett C
SUPPER Schneller Kadett
SUPPER erfolgreich
Markus Pick
· October 26, 2014
Lustige Leute die wissen wie man dazu beiträgt Kraftstoff in Freude umzuwandeln ;-)
Oliver Funk
· October 22, 2014
Super Racing Team, aber viel wichtiger es sind auf dem Boden gebliebene Leute und zu Freunden geworden
Martin Hofmann
· January 3, 2014
Super Jungs macht weiter so...
Moni Renicke
· December 30, 2013
Coole Seite, cooles Mädel und noch coolere Jungs. :-)
Andreas Fischer
· December 28, 2013
Cooooooooooool
Dirk Taiber
· December 15, 2013
Klasse Team
Photos
Posts

Liebe Motorsportfreunde,

nach dem super Qualifying am Freitag im strömenden Regen konnten wir uns wie bereits erwähnt in die erste Startreihe stellen.
Nun war es soweit, das Wetter hat sich komplett gedreht und unter besten Bedingungen starteten wir zum ersten Saisonrennen. Nach dem Start kam ich nicht wie gewollt so richtig weg und musste in der ersten Runde zwei Plätze abgeben. Das Wilhelm Vinke mit seinem bärenstarken Kadett an mir vorziehen sollte, war mir eigentlich klar......... das Auto hat einfach auf der gerade mehr Leistung, aber das auch der Escort von Fröhlingsdorf an mir vorbei kam, stand nicht auf meinem Zettel.
Nun aber den Kampf aufnehmen, den Escort von Fröhlingsdorf konnte ich bereits in der zweiten Runde schnell wieder überholen und mich Gesamt auf P3 setzen. Vor mir waren jetzt Michael Nolte und Wilhelm Vinke, beides schnelle Opel Kadett mit ebenfalls Gerent Motoren.
In einer der folgenden Runden rutschte Michael Nolte in der ersten Kurve nach Start/Ziel etwas raus und zog sich dabei einen Reifenschaden zu,
ich konnte nun P2 in der Gesamtwertung hinter Wilhelm Vinke übernehmen, sowie P1 in der Klassenwertung, eigentlich hätte ich damit zufrieden sein sollen, aber endweder fahren wir Rennen oder nicht, also Attacke hinter Wilhelm Vinke her.
ich konnte nun P2 in der Gesamtwertung hinter Wilhelm Vinke übernehmen, sowie P1 in der Klassenwertung, eigentlich hätte ich damit zufrieden sein sollen und einfach die Position halten, aber entweder fahren wir Rennen oder nicht, also Attacke hinter Wilhelm Vinke her.
Es folgte die erste Saftycar Phase die leider durch unser zweites Teamauto von Torsten Brust ausgelöst wurde, er hatte sein Auto am Eingang zum Motodrom verloren und einen heftigen Einschlag mit einem Toyota gehabt, das Auto hat sehr gelitten, aber das wichtigste ist, dass Torsten nichts weiter passiert ist. Der Kampf zwischen Wilhelm und mir ging weiter, es war ein absolut fairer Kampf in dem ich in den Kurven an ihn heran kommen konnte, aber auf den langen Geraden zog er mir mit seiner Leistung wieder davon.
Nach vielen Runden im fairen Kampf ist mir aber dann leider im Ausgang Motodrom die Antriebswelle (Steckachse) gebrochen, kein Vortrieb mehr......Frust, Enttäuschung und Ausrollen in die Box........ auch das ist Racing wie wir wissen.
Trotzdem, es war ein tolles Wochenende mit vielen Freunden, Fans und Sponsoren die uns besucht haben..... ein riesen Dankeschön an alle die uns besucht haben und auch alle anderen die uns Daumen gedrückt haben.
Nächstes Mal greifen wir wieder an, ist doch klar .....bis dahin, liebe Grüße
Christoph und Team.

* momentan sind wir noch am Bilder zusammen suchen, sind leider nicht so viele wie gewohnt, aber sie kommen

See More
Image may contain: car and outdoor

Liebe Motorsportfreunde, Fans und Sponsoren.

Wir sind in Hockenheim angekommen und haben heute zwei Qualify Durchgänge im strömenden Regen hinter uns gebracht.

Aber erst einmal kurz zurück zur angesprochenen Überraschung, zur neuen Saison haben wir von Uli Gerent einen neuen Motor mit Kugelfischer Einspritzung bekommen (schaut auf die Bilder)....
Nun haben wir ca. 10 PS mehr Leistung und ein deutlich besseres Ansprechverhalten.
Also wir gehen gut vorbereitet in die neue Saison, ein Riesen Dank an Uli Gerent.

Nun zurück zum heutigen Qualifying, im ersten Lauf konnten wir, wie bereits gesagt, im strömenden Regen den zweiten Platz in der Gesamtwertung erreichen, wir mussten uns nur unserem Klassenkollegen und Freund, Michael Nolte mit seinem gleichwertige Kadett und dem ebenso aufgerüsteten Motor mit der Kugelfischer Einspritzung geschlagen geben.
Im zweiten Qualifying am Nachmittag war das Wetter nicht besser, wir konnten aber unseren zweiten Platz in der Klasse und der Gesamtwertung erfolgreich halten und starten nun am morgigen Tag aus der ersten Startreihe zum ersten Saisonrennen......

Drückt uns weiter die Daumen für ein tolles Rennen, liebe Grüße vom gesamten Team und bis morgen
Christoph & Team

See More
Image may contain: basketball court, sky and outdoor
No automatic alt text available.
No automatic alt text available.
No automatic alt text available.
Videos
Köln Ahrweiler 2012
42
6
Danke an Euch treue Fans für die Saison 2013
43
Köln Ahrweiler 2012
20
1
Posts