Photos
Posts

Nachwuchshallenturniere in der Schulsporthalle Dermbach

Samstag, 24.02.2018
E-Junioren 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
D-Junioren 12:30 Uhr - 14:30 Uhr...
C-Junioren 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Sonntag, 25.02.2018
G-Junioren 10:30 Uhr - 12:30 Uhr
F-Junioren 13:00 Uhr - 15:00 Uhr

See More

Aufgepasst Freunde des runden Leders!

Auch dieses Jahr richtet der SV Blau-Weiß Dermbach ein Altherrenturnier und das traditionelle VG-Turnier aus.
Wie immer nehmen zahlreiche Mannschaften aus der Umgebung an den Turnieren teil und es kann mit „ brasilianischen Hallenzauber“ gerechnet werden 😉!

...

Beginn ist heute um 14 Uhr in der Sporthalle zu Dermbach mit dem Turnier der alten Herren

Und

Morgen, den 18.2. starten das VG-Turnier um 13.30 ebenfalls in der Sporthalle

Für das leibliche Wohl ist bestens vorgesorgt wurden , also kommt auf ein Bier vorbei und habt Spaß !

Der BWD freut sich auf euch !

Das Testspiel der Ersten Mannschaft welches heute stattfinden sollte findet aufgrund der Wetterlage nicht statt

Sport frei

See More
Posts

Der BWD wünscht allen seinen Mitgliedern und Supportern einen guten Rutsch ins neue Jahr! Möge es in allen Bereichen erfolgreich werden 😉

The the wishes all its members and supporters a happy new year! May it succeed in all areas 😉
Translated
Image may contain: night

Derbysieger! This is BWD!

Am vergangenen Sonntag konnte unser BWD das geschichtsträchtige Derby gegen Wiesenthal mit 6:1 für sich entscheiden und die Tabellenführung zurück erobert werden !

Nun einige Worte zum Spiel....

Continue Reading
Image may contain: 11 people, people smiling, indoor
SV Blau-Weiß Dermbach updated their cover photo.
Image may contain: one or more people, people playing sports and outdoor

Ablaufplan ist auf dem Foto zu entnehmen

AUG25
Aug 25, 2017 - Aug 27, 2017Sportfest des SV Blau-Weiß Dermbach
12 people interested

Blau-Weiß Dermbach bekommt einen Denkzettel in Völkershausen verpasst

Nachdem unser BWD in der Vorwoche die ersten drei Punkte der Saison im heimischen "Metzgerdom" einfahren konnte, war man beim ersten Auswärtsspiel in Völkershausen nicht auf der Höhe und verlor 5:1.

Das Spiel begann jedoch anders als das Ergebnis aussagt. ...

Continue Reading

Dermbach starten mit Erfolg in die neue Saison

Der Sv Blau-Weiß Dermbach konnte mit einem 3:1 Heimsieg gegen die Mannschaft aus Gehaus erfolgreich in die Saison 17/18 starten. Doch wer dachte es wird ein Selbstläufer , sollte sich schnell in seiner Meinung korrigiert gefühlt haben.

Nach kurzen Abtasten und ohne nennenswerte Chancen ging Gehaus nach 21 Minuten 0:1 in Führung. Hierbei profitierten sie von einem Zögern des Dermbacher Torwartes, welcher den getretenen Freisstoß v...on Zack unterschätze und dieser durch Gieße per Abpraller im Tor versenkt werden konnte.
Daraufhin versuchte der BWD den Ausgleich zu erzielen , jedoch war man im Spiel nach vorne zu ungenau und auch zu ungefährlich. Wenige Möglichkeiten ergaben sich . Pfaff verpasste eine Flanke nur knapp und Pedrazzi wurde im 16er fragwürdig zu Fall gebracht , jedoch blieb der Pfiff aus . Wiederum Pedrazzi konnte sich wenige Minuten später über außen im 1 vs 1 durchsetzten, verfehlte das Tor jedoch knapp.
Auf der Gegenseite war Gehaus vor allem durch zwei Konter gefährlich , welche beide Zack vergab bzw. an BWD Keeper Reussner seinen Endgegner fand.
Feustel setzte einen Kopfball zum 0:2 noch knapp über die Latte, was an diesem Tag schon eine Vorentscheidung hätte sein können . So kam es zum Glück für den Gastgeber zum 1:1 Ausgleich. Kurz vor der Pause erzielte Böhm einen herrlichen Kopfballtreffer , welchem eine schöne Diagonalflanke von Denner vorher ging!
So ging es in die Pause.

Die zweite Halbzeit ist kurz zusammengefasst. Dermbach ging auf den Sieg und Gehaus spielte nur noch auf Konter, blieben durch ihre schnellen Stürmer aber dennoch gefährlich. Auf der Gegenseite scheiterten Rug, Öhler u Böhm mehrfach am Gehauser Torwart bzw. man war öfters einen Schritt zu spät am Ball.
In der 76 Spielminute war es dann jedoch endlich soweit .
Der aufgerückte Abwehrchef Pfaff schraubte sich nach einer guten Ecke von Köhn im Zentrum am höchsten und erzielte den ersehnten Führungstreffer per Kopf.
Gehaus warf darauf hin nochmal alles nach vorne und wurden nach eigenen Freistoß durch Springer und Pedrazzi hervorragend ausgekontert zum 3:1 Endstand (89. min ) .

Somit fuhr unser BWD die ersten drei Punkte der Saison ein.
Es war jedoch das erwartet, harte Stück Arbeit, welches hoffentlich den ein oder anderen Fan und Spieler der dachte, dass diese Saison ein Selbstläufer werden würde , die Augen geöffnet hat!
Am kommenden Sonntag wird die Aufgabe nicht leichter werden, wenn unser BWD zu Gast in Völkershausen sein wird , wo wir uns natürlich wieder viel Unterstützung durch unsere Fans erhoffen!

Bis dahin

This is BWD

See More

BW Dermbach vs VfB Vacha
Samstag, 16 Uhr in Urnshausen

SV Venus Weilar vs BW Dermbach II
Sonntag, 15 Uhr in Weilar

Bw Dermbach vs vfb vacha Saturday, 16 pm in name hausen SV VENUS WEILAR VS BW Dermbach II Sunday, 15 pm in weilar
Translated
Image may contain: text

Testspielergebnisse vom Wochenende/Montag

SV Kali Unterbreizbach - BWD I 4:4
Tore: Pedrazzi (2), G.Pfaff, Vogt

...

SG Bremen II - BWD II 0:6
Tore: Jäger (2), H.Pfaff, M.Pfaff, Papst, Rausch

See More
Test results from the weekend / Monday SV Kali unterbreizbach - the I 4:4 Gates: Pedrazzi (2), g. Pfaff, Vogt SG BREMEN - BWD II 0:6 Gates: Hunter (2), h. Pfaff, m. Pfaff, Pope, rausch
Translated

SV Kali Unterbreizbach vs BW Dermbach
Sonntag, 23. Juli um 15 Uhr in Unterbreizbach

Image may contain: text

BW Dermbach vs. FSV Spachbrücken
Samstag, 15.7. um 16 Uhr in Fischbach

Bw Dermbach vs. @[170868442923806:274:Fsv Spachbrücken] Saturday, 15.7. At 16 pm in fischbach
Translated
Image may contain: text

Der SV Blau-Weiß Dermbach präsentiert offiziell seine drei Neuzugänge der Saison 2017/2018!

Aus der eigenen Jugend begrüßen wir Josua Vogt. Josua ist flexibel in der Offensive einsetzbar und wird uns mit seiner Schnelligkeit und seiner Torgefährlichkeit sicher verstärken.

Ebenfalls eine Verstärkung unserer Offensive ist Antonio Pedrazzi, der vom Landesklassevertreter aus Kaltennordheim den Weg zurück nach Dermbach gefunden hat. Er wird uns viel Geschwindigkeit über die Außen ...verleihen und die Abwehrreihen der Kreisliga zur Verzweiflung bringen.

Unser dritte Neuzugang ist Fabian Kleinschmidt , der von Venus Weilar ebenfalls den Weg nach Dermbach zurück gefunden hat.
Fabian hat bei Weilar so gut wie jede Position gespielt und hat trotz seines jungen Alters schon viel Verantwortung übernommen und das Amt des Kapitäns begleitet.

Man merkt das sich eine gute Jugendarbeit auszeichnet und der BWD in die Zukunft investiert!

Wir wünschen euch drein viel Spaß und Erfolg bei uns, viele Tore und Vorallem, bleibt verletzungsfrei!

This is BWD

See More
Image may contain: 1 person, standing, sky and outdoor
Image may contain: 2 people, people smiling, people standing, sky, outdoor and nature

Der SV Blau-Weiß Dermbach bedankt sich bei seinen Partnern "Kynast Elektroanlagen GmbH" und "M. Kummetat GmbH & Co.KG" für das Sponsoring der neuen Trainingsanzüge für die Mannschaften unserer C - und B- Junioren.

SV Blau-know dermbach thanks his partners " completed electrical gmbh " and " M. Kummetat Gmbh & co. KG " for sponsoring the new track suits for the teams of our c and b-Juniors.
Translated
Image may contain: 1 person, grass, outdoor and nature

Dritter Platz.... trotzdem gelungene Saison. Sehr gut Jungs

Third place.... still successful season. Very good guys
Translated
Image may contain: 12 people, people smiling

Vielen Dank an unseren Sponsor von der Rhönbrauerei für die Unterstützung. Daumen hoch 🖒und Prost 🍻

Thanks to our sponsor from @[354171527927445:274:Rhönbrauerei] for the support. Thumbs up 🖒 and cheers 🍻
Translated
Image may contain: cloud, sky, grass, outdoor and nature
SV Blau-Weiß Dermbach updated their status.
May 10, 2017

BWD unterliegt klar gegen FSV Leimbach

In einem laut der Tabelle aussagenden Spitzenspiel unterlag die Mannschaft von Blau-Weiß Dermbach völlig verdient gegen die Auswahl vom FSV Leimbach mit 0:3.

Dabei wurde das Spitzenspiel seinem Namen nicht gerecht , jedenfalls von Dermbacher Seite aus. ...
Die ersten 15 Minuten war man im Spiel, erarbeitete sich einige Möglichkeiten durch Standarts, welche jedoch von FSV-Keeper Hentsch hervorragend pariert wurden. Es gab noch eine strittige Handsituation im Leimbacher 16er, wo man durchaus auf Elfmeter hätte entscheiden können, doch dies sollte sich Erstens wieder ausgleichen und Zweitens war man die restlichen 75 Minuten spielerisch und kämpferisch unterlegen.
Leimbach spielte gut, setzte das Zentrum der Dermbacher früh unter Druck, sodass ein kontrolliertes Aufbauspiel so nicht möglich war und selber griff der FSV über seine schnellen, gefährlichen Außen in Person von Senf und Sinn die BWDer Abwehrreihe an, die an diesem Tag große Probleme damit hatte. So viel auch das erste Tor. Pieraks setzte sich auf links außen durch und kam im 16 er Zufall. Der Schiedsrichter entschied auf Elfmeter ... strittige Entscheidung aber aufgrund der vorher in zwei anderen Situationen nicht gegeben Elfer ging dieser Pfiff in Ordnung . Kreuzmann übernahm Verantwortung und ließ Keeper Reußner keine Chance (33 min).
Leimbach ließ nicht nach und erhöhte durch den agilen Weber kurz vor der Pause auf 0:2. (41min).
Damit ging es in die Halbzeit. BWD-Coach Koch appellierte an den Willen seiner Kicker, das Spiel noch zu wenden und so ging es in die zweite Hälfte.
Dermbach versuchte das Ergebnis zu verbessern , aber an diesem Tag sollte einfach nichts funktionieren. Das Spiel war ungenau und ineffektiv und hatte nichts mit dem guten Fußball zu tun, welchen der BWD diese Saison schon gezeigt hatte.
In der 66 Minute schloss Rahnfeld dann noch einen Angriff über links außen zum 0:3 für seine Farben ab, welchen auch wieder eine Fehlerstafette der Dermbacher voraus ging.
In der Folgezeit wollte Dermbach noch das Anschlusstor erzielen , doch dies blieb ihnen vergönnt, da Hentsch wiederum einen Freistoß und einen Kopfball sehr gut entschärfte .

Unterm Strich ging das Ergebnis von 0:3 in Ordnung.
Dermbach konnte an die guten Leistungen der letzten Wochen nicht anknüpfen. Jetzt heißt es aber den Kopf nicht hängen zu lassen sondern die Ärmel hochzukrempeln und aus den letzten vier Spielen das Maximum rauszuholen und dies beginnt am Sonntag im Derby gegen Gehaus.

Game on

See More