Photos
Videos
Krieg ist die Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln... wir wollen das nicht...
19
1
С Рождеством !
6
1
Nachtrag... Sommer 2017.. In Uhsmannsdorf in der Oberlausitz wurden in diesem Jahr die Inschriften der Gedenktafeln erneuert. Möglich war dies nur durch eine Spende von einem unserer Mitglieder..
11
3
Posts

Vom 16.April - 19.April 1945 fand die große Schlacht um die Seelower Höhen statt. Den genauen Schlachtverlauf kann man bei Wikipedia nachlesen.

From 16. April to 19. April 1945 the great battle of the lower heights was held. The exact battle course can be read on Wikipedia.
Translated
1941: Białystok-Minsk – Dubno-Luzk-Riwne – Smolensk – Uman – Kiew – Odessa – Leningrader Blockade – Wjasma-Brjansk – Charkow - Rostow – Moskau 1942: Rschew – Charkow – Unternehmen Blau – Unternehmen Braunschweig – Unternehmen Edelweiß – Stalingrad – Op...
de.m.wikipedia.org

Der ein oder andere kennt mich (Stefan) live und weiß was ich seit 2015 mir auf die Fahnen geschrieben habe... "Die Straßen des Sieges" heißt es aus dem russischen übersetzt. Eine handvoll Leute beschäftigen sich damit Gräber von gefallenen Soldaten des 2.Weltkrieges für Hinterbliebene zu finden und zu pflegen. Meist muss die Inschrift erneuert werden, der Stein gerichtet oder gar aus dem Unterholz befreit werden. Die Mühe und den Schweiß nehmen wir gerne in Kauf für leuchten...de Augen der Verwandten. Für die, welche es sich nicht leisten können, übernehmen wir die Pflege. Veteranen und Kriegsgefallene stehen in Russland ganz weit oben. Sie haben einen Status den kein President oder Kirchenoberhaupt erreichen kann.

Warum schreibe ich das hier eigentlich?!?

Es gibt auf der Krim einen deutschen Soldatenfriedhof. In Sewastopol ist dieser angelegt. Männer die für ihr Land und für die Idiologie ihrer Politiker in den Krieg zogen und nicht heim kommen konnten.

Bei Baumaßnahmen werden immer noch Deutsche Soldaten gefunden. Sie werden ausgegraben und eingelagert. Warum eingelagert?!? Die Deutsche Regierung hält es nicht für nötig unsere Jungs nach Hause zu holen. Es ist ja schließlich die Krim. Die Russen erfüllen ihren Vertrag ebenso wie Deutschland. Sie kümmern sich um die Kriegsgräberstätten auf beiden Seiten aber eben mit anderem emotionalen Hintergrund.

Soldaten sterben immer zwei mal, im Gefecht und wenn sie vergessen werden.

Wir vergessen euch aber nicht.

See More
One or other knows me (Stefan) live and knows what I've written in the flags since 2015... "the streets of victory" translates it from Russian. A handful of people are looking to find and maintain graves of fallen soldiers of world war I. Usually the inscription must be renewed, the stone pointed or even removed from the undergrowth. We would like to take the trouble and sweat in order for the eyes of the relatives. For those who can't afford, we take care of them. Veterans and war fallen are very high in Russia. You have a status that no president or cleric can achieve. Why am I writing this?!? There is a German war cemetery in Crimea. In Sevastopol it is built. Men who went to war for their country and for the idiologie of their politicians and could not come home. There are still German soldiers in the building. They are dug up and stored. Why storage?!? The German government doesn't think it's necessary to get our boys home. It's the Crimea. The Russians fulfill their contract as well as Germany. They take care of the graves sites on both sides but with other emotional backgrounds. Soldiers always die twice, in combat and when they are forgotten. We're not forgetting you.
Translated
Image may contain: tree, sky, plant, grass, outdoor and nature
Image may contain: tree, plant, sky, grass, outdoor and nature
Image may contain: tree, plant, grass, sky, outdoor and nature
Image may contain: sky, grass, outdoor and nature