Posts
Image may contain: 2 people, people smiling, people standing, plant and outdoor
V- Partei³ - Landesverband Saarland is feeling motivated.

Unser Landesvorsitzender und unser Generalsekretär werden am Montag der Einladung von Attac Saar www.attac-saar.de folgen und an der Diskussionsrunde nur mit kl...einen Parteien in Saarbrücken teilnehmen.

Wir sind gespannt und freuen uns. Kommt vorbei und diskutiert mit.

Termin:
Montag, 18.09.2017, 18:30 – 20:30 Uhr
Restaurant „Ivica“, Altneugasse 29, 66117 Saarbrücken
Moderiert von Martin Busche und Thomas Schulz

Hier der Text von attac:

SCHATTENKÄMPFER – die einzige Diskussionsrunde nur mit “kleinen“ Parteien (auch „Sonstige“ genannt).
Am 18.9. um 18:30 Uhr öffentliche Diskussion im Restaurant „Ivica“ in Alt-Saarbrücken (Nähe Fußgängerbrücke/Schloss).
Schon wieder Bundestagswahl? Schluss mit dem Herumgeeiere! ATTAC Saar schafft Transparenz: Wir veranstalten die einzige Runde, zu der nur „kleine“ Parteien eingeladen sind. Attac Saar fragt knallhart nach, fühlt den kleinsten Parteien auf den Zahn. Schließlich könnten auch sie einmal Zünglein an der Waage werden. Nun ja, soviel scheint klar: Angela Merkel bleibt Kanzlerin. Doch mit wem wird sie koalieren? Wer darf sich die nächsten vier Jahre von der CDU abkochen lassen? Wir präsentieren diejenigen, die sonst immer zu kurz kommen. Wem gelingt es, in den illustren Kreis der in den Medien präsenten Parteien aufzusteigen? Den Veganern (V3) vielleicht, den PIRATEN oder gar der PARTEI von Martin Sonneborn. Auch die FDP hat mal wieder Lust, doch vielleicht wird es auch das BGE (Bündnis Grundeinkommen). Außenseiterchancen werden der MLPD eingeräumt. Grund genug also, sich anzuschauen, wer denn wirklich regierungsfähig sein könnte.

Eingeladen sind:
Piratenpartei Deutschland (PIRATEN), zugesagt
Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD), zugesagt
Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (Die PARTEI), zugesagt
Bündnis Grundeinkommen - Die Grundeinkommenspartei (BGE), zugesagt
V-Partei³ - Partei für Veränderung, Vegetarier und Veganer (V-Partei³), zugesagt
Partei der Vernunft (PDV), zugesagt
Die Freien Demokraten (FDP), angefragt

See More
Image may contain: 1 person, smiling, text
V-Partei³

Patrick Spies, der saarländische Landesvorsitzende, wünscht sich eine Welt, in der wir andere Lebewesen und die Natur wieder mehr wertschätzen. Eine Welt ohne K...riege, in der der Mensch im Vordergrund steht - nicht Wirtschaftsinteressen. In der Menschen nicht sozial ausgegrenzt werden oder Hunger leiden müssen. Gemeinschaften, in der jeder auf den anderen achtet und man sich gegenseitig unterstützt. Es geht nur miteinander statt gegeneinander.
Die V-Partei³ will nicht nur die Rahmenbedingungen für eine gesunde, tierleidfreie Ernährung verbessern und eine solidarische Landwirtschaft fördern sondern fordert u. a. ein Ende aller #Waffenexporte und setzt sich für die Beseitigung von #Fluchtursachen, das Recht auf Asyl für Flüchtlinge, die vor Krieg, politischer, religiöser oder LGBTI-Verfolgung fliehen, eine faire Regelung des Handels unter der Maxime des Schutzes der Menschenrechte sowie ein bedingungsloses #Grundeinkommen ein.

See More
Reviews
Patrick Spies has no reviews yet.
Tell people what you think
Photos
Posts
Patrick Spies updated their profile picture.
Image may contain: 1 person, smiling, closeup

Die saarländischen Medien haben zum ersten Mal über uns berichtet. 🙂
Anlass ist unsere bevorstehende Zulassung zur Bundestagswahl im Saarland.

Wie es dazu kam?... Bericht folgt.

See More
Das “V” steht für gleich drei Dinge: Veränderung, Vegetarier und Veganer. Klingt wie eine Special-Interest-Partei. Aber waren das die Grünen ganz zu Beginn nicht auch? Eben das kritisieren die Mitglieder der neu gegründeten V-Partei³: dass für die Grünen ihre ursprünglichen Ziele immer weniger zähle...
sr.de
Patrick Spies updated their profile picture.
May 9, 2017
Image may contain: one or more people, eyeglasses and text
Patrick Spies updated their status.
May 5, 2017

Bin ich Veganer? Nein. Bin ich Vegetarier? Nein. Bin ich Fleischesser? Nein. Ich bin einfach Mensch. Der versucht, das Richtige zu tun. In dieser undurchsichtig gewordenen Welt. Was ich mir wünsche? Dass wir innehalten und uns bewusst werden, was wir tun. Und warum. Zurückbesinnen auf das was vllt. mal war. Mensch und Tier im Einklang mit der Natur. Dass wir uns wieder bewusst machen, was wir konsumieren. Aus welchem Ort, aus welchen Materialien, unter welchen Arbeitsbedingun...gen hergestellt. Und welche Auswirkungen es auf Mitmenschen, Lebewesen und die Erde hat. Unsere Heimat. Unsere Lebensgrundlage. Die wir drauf und dran sind zu zerstören. Und damit uns selbst? Alles Dinge, über die ich mir selbst mein bisheriges Leben wenig Gedanken gemacht habe. Weil man in eine Welt und ein System geboren wird, was man als gegeben hinnimmt. Und das tut, was alle tun und was als normal erscheint. Warum die V-Partei? Ich will helfen, ein neues Bewusstsein zu schaffen. Über die Dinge die wir tun. Lasst uns gemeinsam gegen den Strom schwimmen. Aus dem Kreislauf der Gewohnheit ausbrechen. Eine bessere Welt schaffen. Menschlichkeit und Herzlichkeit, die wir alle in uns tragen, in all unsere täglichen Handlungen einbinden, indem wir uns der Dinge bewusst werden, die wir tun. Für eine bessere Welt. Es ist an der Zeit. Die Welt braucht es.

See More

An alle Saarländer!
Der Landesverband V-Partei ³ Saarland ist auf eure Unterstützung angewiesen. Bis 17.07.2017 müssen 796 beglaubigte Unterstützungsunterschriften beim Landeswahlleiter eingereicht werden. Mit eurer Unterschrift könnt ihr dazu beitragen, dass die V-Partei³ bei der Bundestagswahl 2017 erstmals auch im Saarland auf dem Stimmzettel auftaucht. Auch wer sich noch nicht (ganz) mit den Zielen der Partei identifizieren kann kann also dazu beitragen, den Saarländern ...eine Wahlmöglichkeit mehr zu ermöglichen. Und wer weiß, vielleicht seid ihr ja bis zur Wahl von unserm Parteiprogramm überzeugt. Bzw. von mir. Alsoo bitte unterstützt uns, in dem ihr das hier mit euren Freunden teilt und für die Unterschrift wie folgt vorgeht:
1. Auf https://v-partei.de/wahlen/bundestagswahl-2017/ bis zum Landesverband Saarland runterscrollen, aufs Formular für das Saarland klicken und dieses ausdrucken.
2. Persönliche Angaben ausfüllen (Druckschrift, Namen wie auf dem Personalausweis, also auch zweite Vornamen), Ort, Datum und Unterschrift hinzufügen.
3. Jetzt habt ihr 2 Möglichkeiten. Entweder das ausgefüllte Formular bei eurer Gemeide/Stadt selbst beglaubigen lassen und dann weiterleiten an die unter https://v-partei.de/wahlen/bundestagswahl-2017/ genannte Adresse senden, oder direkt an die dort genannte Adresse, dann holen wir die Beglaubigung bei eurer Wohnsitzgemeinde ein.

Vielen Dank für eure Unterstützung! 💚

See More
Um bei der Bundestagswahl zugelassen zu werden, muss jede nicht-etablierte Partei in jedem Bundesland abhängig von der Einwohnerzahl zwischen 484 und 2.000 Unterstützungsunterschriften sammeln und fristgerecht beim jeweiligen Landeswahlleiter einreichen.
v-partei.de
Patrick Spies updated their cover photo.
Image may contain: sky, tree, outdoor, nature, text and water