See more of Arttextart - Kunsttexte & Kunstvermittlung by Katja Marek by logging into Facebook
Message this Page, learn about upcoming events and more.
See more of Arttextart - Kunsttexte & Kunstvermittlung by Katja Marek by logging into Facebook
Message this Page, learn about upcoming events and more.
Not Now
Community
Icon of invite friends to like the lage
Invite your friends to like this Page
Highlights info row image
142 people like this
Highlights info row image
144 people follow this
AboutSee All
Highlights info row image
+49 160 96915256
Highlights info row image
Hours 9:00AM - 11:00AM, 2:30PM - 4:00PM
Opens in 20 minutes
People
People Also Like
PlacesWetzlar, GermanyArttextart - Kunsttexte & Kunstvermittlung by Katja Marek
Photos
Reviews
Arttextart - Kunsttexte & Kunstvermittlung by Katja Marek has no reviews yet.
Tell people what you think
Videos
#mondaymood Zeit für ein kurzes #Intermezzo und ein kleines #Quiz. Welches berühmte Gemälde habe ich verfremdet und wem leihe ich meine Stimme? #artquiz #monday #mondaymotivation #kunstapp #artdaily #instaart #artblogger #artvideo #videoart #keintagohnekunst #artigers #blogger #bloggerstyle #mywords #question #portrait
1
5
Farbklang
4
Zum #Montag entscheidet ihr, ob ihr #eineruhigekugelschieben wollt oder lieber die #kugelinsrollenbringen möchtet. #mondaymotivation ist alles! Bei mir geht es auch diese Woche um #Klang und #Farbe und die #kunstwelt Als Einführung oder nochmal zum Nachlesen empfehle ich www.katja-Marek.de/farbklang #artblog #artblogger #instavideo #instacool #haba #kugelbahn #klangspiel #entrepreneur #visualsgang #colour #monday #mondaymood
3
Posts

Wenn Neurowissenschaft, Biologie und Kunstgeschichte Hand in Hand gehen: http://katja-marek.de/zeitalter-der-erkenntnis/

Eric Kandel zählt zu den anerkanntesten Neurowissenschaftlern der Welt, er ist Träger des Nobelpreises für Medizin und Österreicher. Eine Person, die fasziniert.
katja-marek.de
Posts

#Endspurt zum #EBook läuft. Erscheint ganz bald, vermutlich auch zusätzlich als Taschenbuch.

Heute mal wieder (m)ein #Arbeitsplatz zum neidisch werden :) und #Lieblingshund ist auch dabei, wie immer an meiner Seite.
------------------------------------
Teaser zum Buch: www.katja-marek.de/monument ...
------------------------------------
#amwriting #autorenleben #imfreien #amarbeiten #identität #Habermas #assmann #dresden #altstadt #rekonstruktion #stadtplanung #wiederaufbau #krieg #opfermythos #mythosdresden #dresdenmonument #monumentdresden #manafhalbouni #identifikation #pegida #politik #stadtmarketing #doglover #hundeliebe

See More
No automatic alt text available.

Lust auf einen Comic zum Wochenende? Da empfehle ich den Comic-Blog der FAZ.NET - Frankfurter Allgemeine Zeitung, den Andreas Platthaus schreibt, der Chef des Feuilleton-Teils. Bei ihm habe ich gelernt Comics wahrzunehmen, seine Lehrübungen zum Thema am Institut für Kinder- und Jugendliteratur in Frankfurt waren eine wahre Bereicherung.

Für die Kunstvermittlung wollte ich die Kunstcomics des Prestel Verlags einmal ausprobieren. Das Sprektrum ist recht groß; von Dürer bis van Gogh sind die großen Namen vertreten. Da ich aktuell "Das Zeitalter der Erkenntnis" von Kandel lese, passte Klimt thematisch recht gut. Lest mehr über den Kunstcomic und den Comic als Kunstform in meinem Blog. www.katja-marek.de/kunstcomic

Comics sind Kunst. Diese Aussage unterstützen sich nicht nur Nerds, sondern viele Fans der Lustigen Taschenbücher, Liebhaber von Mangas oder Pferde- und Legocomics. Das Genre scheint riesig und schier unüberblickbar – für mich als Comiclaie zumindest.
katja-marek.de

#sprayforpeace eine tolle Aktion von UNICEF Youth Deutschland, beteiligt euch. Einen Rückblick zu meinem Beitrag findet ihr hier www.katja-Marek.de/sprayforpeace

Image may contain: outdoor
UNICEF Youth Deutschland

Du möchtest etwas bewegen? Du möchtest dich in deiner Stadt für Kinder weltweit stark machen? Dann sei dabei und #sprayforpeace.
Alle Infos zu unserer Aktion unter www.unicef.de/sprayforpeace

Kennt ihr Farbmusik oder Colourmusic? Ich hatte vor einiger Zeit in einem meiner Workshops mit dem Thema Farbklang - Klangfarbe experimentiert. Heute ist der Klang der Farben erneut Thema in meiner Kunst-Sehen-AG für Kinder. Dazu habe ich mir ein kleines Quiz ausgedacht: Ob die Kinder die Farben anhand der Musikstücke erraten können? Welche Farben werden mit der elektrischen Gitarre dargestellt?

Hört mal rein, assoziiert ihr mit diesem Stück die Farbe Rot?
Rot ist mehr als Fe...uer und Aggressivität.

Hanspeter Krüsi beschäftigt sich aus Sicht des Musikers mit dem Thema Farbklang-Klangfarbe. Auf seiner Seite dreht sich alles um colourmusic. Eine tolle Seite, die ich nur empfehlen kann.

Spannend zu sehen wie sich ein Musiker mit diesem Thema auseinandersetzt und für mich ein toller Ansatz zur Kunstvermittlung. Dankenswerterweise bietet er Stücke zu allen Farben aus Goethes Farbenkreis, mit dem ich diese wöchentliche Kunst-Sehen-AG eröffnet habe.

#farbmusik #colourmusic #Farbklang #Klangfarbe #Farbehören

See More
Here's a red improvisation with some flamenco elements on the solo guitar.
youtube.com

Peter Zumthor hat mich lange beschäftigt. www.katja-Marek.de/zumthor Ich gratuliere zum Preis.

Peter Zumthor wird für sein Lebenswerk mit dem grossen BDA-Preis 2017 ausgezeichnet. Dies entschied eine siebenköpfige Jury unter dem Vorsitz des Präsidenten des Bunds Deutscher Architekten Heiner Farwick. Der Preis wird am diesjährigen BDA-Tag am 1. Juli 2017 in Münster verliehen.

Peter Zumthor wird für sein Lebenswerk mit dem grossen BDA-Preis 2017 ausgezeichnet. Dies entschied eine siebenköpfige Jury unter dem Vorsitz des Präsidenten des Bunds Deutscher Architekten Heiner Farwick. Der Preis wird am diesjährigen BDA-Tag am 1. Juli 2017 in Münster verliehen.
hochparterre.ch

Wer es vor dem Wochenende verpasst hat, hier nochmal die klare Leseempfehlung.

Image may contain: one or more people
Arttextart - Kunsttexte & Kunstvermittlung by Katja Marek

Zum Wochenende zeige ich euch etwas völlig Verrücktes! Schaut Mal auf #Jesus. Was hat er in der Hand? Einen Hubschrauber oder?

Das Bild wurde Mitte des 15. Jahr...hunderts in Frankreich gemalt.

Wollt ihr wissen wie es möglich ist, dass er eine Erfindung des 20. Jahrhunderts in Händen hält?

Glaubt ihr Verschwörungstheorien (Zeitreisen, Außerirdische) oder lest ihr lieber meine wisssenschaftliche Erklärung? Im Blog: http://katja-marek.de/hippolytus/
------------------------------------
#marienbild #mariaandjesus #mariajesus #helicopter #strange #15thcentury #france #perlenfischen #jesuswithhelicopter #jesusmithubschrauber #luftfahrt #davinci #renaissance #ikone #ikonographie #kunstgeschichte #perlenfischen

See More

Passend zum #artbookfriday - wie wäre es mit einer aktiven Tour durch Frankfurt? Garantiert nicht nur für Touristen spannend.

Wer hat das Mitmachbuch schon für Frankfurt oder andere Städte getestet?

Die HfG-Studentin Isabel Blumenthal hat für den Verlag MAIRDUMONT den Cityguide »Mach's in Frankfurt« gestaltet. Unter dem Motto »Spiel mit Deiner Stadt« lädt d...as Mitmach-Buch zu einer besonderen Frankfurt-Tour ein. Im Verlag sind bereits Mitmach-Bücher zu Berlin, Hamburg, Köln, München u.a. erschienen, immer in Zusammenarbeit mit einer Gestalterin oder einem Gestalter aus der jeweiligen Stadt.
#machsinfrankfurt

See More
Die HfG-Studentin Isabel Blumenthal hat für den...
hfg-offenbach.de

Zum Wochenende zeige ich euch etwas völlig Verrücktes! Schaut Mal auf #Jesus. Was hat er in der Hand? Einen Hubschrauber oder?

Das Bild wurde Mitte des 15. Jahrhunderts in Frankreich gemalt.

Wollt ihr wissen wie es möglich ist, dass er eine Erfindung des 20. Jahrhunderts in Händen hält?

...

Glaubt ihr Verschwörungstheorien (Zeitreisen, Außerirdische) oder lest ihr lieber meine wisssenschaftliche Erklärung? Im Blog: http://katja-marek.de/hippolytus/
------------------------------------
#marienbild #mariaandjesus #mariajesus #helicopter #strange #15thcentury #france #perlenfischen #jesuswithhelicopter #jesusmithubschrauber #luftfahrt #davinci #renaissance #ikone #ikonographie #kunstgeschichte #perlenfischen

See More
Image may contain: one or more people

Zur sich neigenden Woche nochmal die wichtigste Frage für alle #Geisteswissenschaftler

"Kunstgeschichte - und was wird man damit?" - eine Frage die garantiert jeder Student der Kunstgeschichte kennt und die auch ausgebildete Kunsthistoriker sich g...efallen lassen müssen.

Schon letzten Herbst hatte ich meine Antwort darauf skizziert. Kunsthistorikerin wird aus wirtschaftlichen Gründen Texterin und geht dann recht schnell zurück zur Kunstgeschichte.

Bei Kultur Talk beschreibt Anke Gröner im Montagsinterview ihren Weg - von der Texterin zu Kunsthistorikerin. Das hat mich direkt angesprochen und ist für mich der Anlass nochmal meinen Post hervorzukramen. Lest meinen Weg im Blog!

www.katja-Marek.de/Kunstgeschichte

See More
„Du studierst Kunstgeschichte. Und was macht man damit?“ Diesen Satz konnte ich schon zu Ende des ersten Semesters nicht mehr hören. Auch die Frage nach meinem zweiten Fach, deren Antwort „Germanistik“ zu noch abschätzenderen Kommentaren führte nicht.
katja-marek.de

Was hat die Kunst zu sagen? Was haben Kulturtreibende zu sagen? Und welche Ansätze treibt die Kultur derzeit an? Sicher alles Themen, die ab sofort gemeinsam diskutiert werden können. Ab sofort immer Mittwochs (ab 10. - nächste Woche) 20-21h auf Twitter unter dem Hashtag #artedutalk

Wahnsinns tolle Projekte stehen zur Wahl. Jeder darf mit 3 Stimmen seine Favs unterstützen. Aus dem Kulturbereich ist einiges dabei.

Hier können Sie aus den Nominierungen zum Grimme Online Award 2017 über den Publikumspreis abstimmen. Sie können für bis zu drei Angebote abstimmen, klicken Sie hierzu auf das jeweilige Bild. Die Reihenfolge der Nominierten ist zufällig.
grimme-online-award.de

"Kunstgeschichte - und was wird man damit?" - eine Frage die garantiert jeder Student der Kunstgeschichte kennt und die auch ausgebildete Kunsthistoriker sich gefallen lassen müssen.

Schon letzten Herbst hatte ich meine Antwort darauf skizziert. Kunsthistorikerin wird aus wirtschaftlichen Gründen Texterin und geht dann recht schnell zurück zur Kunstgeschichte.

Bei Kultur Talk beschreibt Anke Gröner im Montagsinterview ihren Weg - von der Texterin zu Kunsthistorikerin. Das hat... mich direkt angesprochen und ist für mich der Anlass nochmal meinen Post hervorzukramen. Lest meinen Weg im Blog!

See More
„Du studierst Kunstgeschichte. Und was macht man damit?“ Diesen Satz konnte ich schon zu Ende des ersten Semesters nicht mehr hören. Auch die Frage nach meinem zweiten Fach, deren Antwort „Germanistik“ zu noch abschätzenderen Kommentaren führte nicht.
katja-marek.de