Reviews
5.0
1 Review
Tell people what you think
Photos
Posts

Sieh an, sieh an. Nach monatelangen und zähen Verhandlungen haben CDU und SPD nun den Koalitionsvertrag verabschiedet. Endlich mit im Gepäck: die Blockchain.

„Um das Potential der Blockchain-Technologie zu erschließen und Missbrauchsmöglichkeiten zu verhindern, wollen wir eine umfassende Blockchain-Strategie entwickeln und uns für einen angemessenen Rechtsrahmen für den Handel mit Kryptowährungen und Token auf europäischer und internationaler Ebene einsetzen. Die Möglichkeite...n der bargeldlosen Zahlung sollen im digitalen Zeitalter erweitert werden. Anonymes Bezahlen mit Bargeld muss weiterhin möglich bleiben.“

See More

Facebook möchte seine Nutzer schützen und stoppt jede Form von Werbung, die in Zusammenhang mit Kryptowährungen steht. Zu hoch sei die Anzahl derer, die andere Nutzer betrügen und aufs Glatteis führen wollen. Das ist sicherlich erst einmal nett gemeint. Punkt. Doch für so etwas gibt es Gesetze: die Stichwörter hier lauten irreführende Werbung oder unlauterer Wettbewerb.
Die im Kern vollkommen integre Ideologie von Bitcoin und Co. auf diese Art auf eine Stufe mit Pornografie,... Kippen oder Alkohol zu stellen - das tut der Sache nicht gut und kostet viele Akzeptanzpunkte, die sich Kryptowährungen in den letzten Monaten mühsam erarbeitet haben.
Denk doch bitte noch einmal darüber nach, Facebook!

See More
Facebook wants to protect its users and stop any form of advertising related to crypto currencies. Too high is the number of people who want to cheat and run on ice. This is certainly a nice one. Point. But there are laws for such a thing: The keywords here are misleading advertising or unfair competition. The core ideology of Bitcoin and co. In this way, on a level with pornography, cigarettes or alcohol - this does not do well and costs many acceptance points that crypto currencies have painstakingly developed in recent months. Please think about it again, Facebook! https://www.facebook.com/business/news/new-ads-policy-improving-integrity-and-security-of-financial-product-and-services-ads #facebook #kryptowährung #bitcoin #facebookwerbeverbot
Translated
We've created a new policy that prohibits ads from promoting financial products and services frequently associated with misleading or deceptive promotional practices, such as binary options, initial coin offerings (ICOs) and cryptocurrency.
facebook.com
Posts

Traurig, dass die Anonymität von Kryptowährungen immer wieder Menschen anzieht, die Böses im Schilde führen. Nachdem vor wenigen Tagen IOTAs in Millionenhöhe gestohlen wurden, gab es nun in Großbritannien den ersten Raubüberfall mit Kryptobeute. Was war passiert? Am 19. nutzen Betrüger die Tatsache, dass man zum Einrichten eines IOTA Wallets einen 81-stelligen Seed benötigt. Wer zu faul ist, sich diesen auszudenken oder einfach technisch nicht versiert genug, ihn über die Kom...mandozeile zu generieren, nutzt dafür einen Online-Generator. Einen von diesen Generatoren hatten die Betrüger ins Netz gestellt, für Google optimiert und so die begehrten Seeds abgefischt. In Großbritannien traf es nun das Devisenmakler-Pärchen Amy Jay und Danny Aston, die am 22. von 4 vermummten Bewaffneten gezwungen wurden, eine nicht näher benannte Menge an Bitcoins auf eines der Verbrecherkonten zu transferieren.

See More
Four armed robbers broke into Danny Aston and Amy Jay's home in Moulsford, Oxfordshire, and forced the traders to digitally transfer their bitcoin.
businessinsider.de

Endlich. Zum ersten Mal in der Geschichte von Bitcoin soll im Live-Betrieb eine Transaktion über das Lightning Network durchgeführt worden sein. Das Protokoll erlaubt es, quasi beliebig viele Transaktionen zwischen zwei Partnern durchzuführen und nur die Endsumme in der Blockchain zu hinterlegen, was diese entlastet und der Performance des Bitcoin-Netzwerks zu Gute kommt. Ein weiterer großer Schritt in der Entwicklung von Bitcoin und möglicherweise das Ende der in jüngster Zeit immer weiter wachsenden Skalierungsprobleme.

https://www.btc-echo.de/weltweit-erste-transaktion-auf-lig…/

#bitcoin #lightningnetwork #lightning #cryco

Finally. For the first time in the history of Bitcoin, a transaction through the lightning network was performed in live operation. The protocol allows you to carry out almost any number of transactions between two partners and only deposit the total in the block chain, which relieves them and the performance of the Bitcoin Network is Another major step in the development of Bitcoin and possibly the end of the recent ever growing scaling problems. https://www.btc-echo.de/weltweit-erste-transaktion-auf-lightning-network-durchgefuehrt/ #bitcoin #lightningnetwork #lightning #cryco
Translated
Das erste Mal soll eine Bitcoin-Transaktion über das Lightning Network durchgeführt worden sein. Der Dienstleister TorGuard hatte bereits vor einiger Zeit angekündigt, Zahlungen über das Lightning Network akzeptieren zu wollen.
btc-echo.de

Sollten die Gerüchte stimmen, dann konnte IOTA mit Johann Jungwirth ein echtes Schwergewicht für den Aufsichtsrat gewinnen. Jungwirth verantwortete zuvor Digitalisierungprojekte bei Volkswagen und Apple. Ein weiterer großer Schritt in der IOTA-Erfolgsgeschichte.

https://krypto-wiki.de/iota-volkswagen-cdo-bald-im-aufsich…/

#iota #johannjungwirth #apple #volkswagen #cryco

If the rumors were true, Iota could win a real heavyweight for The Supervisory Board with Johann Jungwirth. Jungwirth was previously responsible for digitization projects at Volkswagen and Apple. Another big step in the iota success story. https://krypto-wiki.de/iota-volkswagen-cdo-bald-im-aufsichtsrat-der-iota-stiftung/ #iota #johannjungwirth #apple #volkswagen #cryco
Translated
Medien berichten, dass der Chief Digital Officer von VW in Kürze Teil des Aufsichtsrat der IOTA-Stiftung sein wird!
krypto-wiki.de

Sehr schön, Michael Knott, netzwelt!

Very nice, Michael Knott, @[107029752663093:274:netzwelt]! ;-)
Translated
Die Discounter Penny und Aldi führen mit "Pfandb0ns" eine eigene Kryptowährung ein. Erfahrt hier, wie das Mining funktioniert und welche Arten von Wallets es gibt.
netzwelt.de

Gute Nachrichten. Die Intercontinental Exchange (ICE), die Betreibergesellschaft der New Yorker Börse, will künftig die Kurse von mehr als 15 der führenden Kryptowährungen ausliefern. Dies kann wohl als ein weiterer Schritt von Bitcoin & Co. in Richtung Mainstream interpretiert werden.

https://www.btc-echo.de/new-yorker-boerse-steigt-ins-krypt…/

#bitcoin #ethereum #ice #intercontinentalexchange #cryco

Die Betreibergesellschaft der New Yorker Börse wird ab März in Zusammenarbeit mit dem Dienstleister Blockstream die Kurse diverser Kryptowährungen an ihre Kunden ausliefern. Dies ist ein weiterer Schritt von Bitcoin & Co. in Richtung Mainstream.
btc-echo.de

Die aktuelle Kursentwicklung trübt ein wenig die Stimmung. Daher heute mal etwas zum Schmunzeln.
Von Bitcoins, Bettcoins und Shitcoins.

http://mediathek.daserste.de/…/Christian-Ehring-Bitc…/Video…

... See More
Hätte man vor sieben Jahren für nur 100 Euro Bitcoins gekauft, wäre man heute Millionär. Im Gegensatz zu Millionen ausgeben, und am Ende hat man nichts. Das ist die Transferpolitik des HSV.
mediathek.daserste.de

Sex sells! Das ist nun echt nichts Neues, werdet ihr euch denken und habt natürlich recht. Aber im Kryptobereich ist es zumindest bemerkenswert. Die Pornobranche hat der Welt viele Innovationen gebracht: flottes Video-Streaming, zahllose Payment-Schnittstellen, zuletzt Virtual Reality. Alles getrieben durch einen unstillbaren Durst nach nackter Haut. Und nun ist eben die Blockchain dran. Und zwar in Form einer auf die Branche zugeschnittenen Chain inklusive Coin - zusammen Sp...ankChain genannt - frei nach ihrem Schöpfer Spanktoshi Nakabooty. Eingefleischte Bitcoiner werden den Witz verstehen.
Doch die Idee hinter SpankChain ist durchaus ernst. In den USA steht es den Banken frei, einer Konteneröffnung zuzustimmen. Aufgrund der dort herrschenden Doppelmoral werden die in Pornovideos schauspielernden Damen und Herren oftmals abgelehnt. Die Kohle wandert unter das Kopfkissen, eine Teilnahme am Finanzsystem ist nur schwerlich möglich. Außerdem soll es mit SpankChain möglich sein, Lizenzrechte an den Videos in der Blockchain zu hinterlegen und die Darsteller so bei jedem Abspielen anteilig zu entlohnen. Vollautomatisiert und fälschungssicher. SpankChain ist nicht der erste Versuch der Pornobranche, Fuß in der Blockchain-Technik zu fassen. Bereits 2014 gab es mit TitCoin einen Versuch, der sich jedoch nicht durchsetzen konnte. Dank prominenter Unterstützung von Branchengrößen wie Darstellerin Janice Griffith ist SpankChain aber definitiv der bislang erfolg- und aussichtsreichste.
Mehr Infos findet ihr unter spankchain.com.

See More
Blockchain-based infrastructure for the Adult industry. To learn more head on over to https://www.spankchain.com
youtube.com

Levi oder Paul kann je jeder. Aber den eigenen Sohnemann Bitcoin zu nennen, das erfordert wahrlich Mut. Ein Paar aus Simferopol war jedenfalls derart begeistert von der Kryptowährung, dass sie ihr Neugeborenes gleich danach benannt haben. Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten.

https://de.sputniknews.com/…/20171220318782932-bitcoin-kry…/

#bitcoin #bitcoinvorname

Levi or Paul can each. But calling your own son Bitcoin, that requires courage. A few from simferopol was so enthusiastic about the crypto currency that they named her newborn shortly afterwards. The taste of taste is debatable. https://de.sputniknews.com/panorama/20171220318782932-bitcoin-krypto-waehrung-kind-dank-kursabfall/ #bitcoin #bitcoinvorname
Translated
Ein Paar aus Simferopol (Krim) hat laut Medienberichten seinem neugeborenen Sohn den Namen Bitcoin gegeben – zu Ehren der weltbekannten Krypto-Währung.
de.sputniknews.com

Der Begriff "HODL" ist wohl jedem aus der Kryptoszene bekannt. Gemeint ist das Halten von Kryptowährungen - auch wenn es mal einen Tag lang nicht nach oben geht. "Erfunden" wurde "HODL" von einem Kalifornier, der in Japan lebt. Der hatte sich beim Tippen eines Posts schlicht vertippt und "I am Hodling" statt "holding" geschrieben. Der Post ging viral, der Rest ist Geschichte. Die Botschaft ist stets aktuell: Halten, statt verkaufen!

https://bitcointalk.org/index.php?topic=375643.0

#bitcoin #hodl #bitcoinhodl #cryco

The term "Hodl" is well known to everyone from the crypto scene. It is meant to hold crypto currencies - even if it doesn't go up for a day. " invented " was " Hodl " by a Californian living in Japan. He was simply writing a post on a post and " I am hodling " instead of " holding The post went viral, the rest is history. The message is always up to date: hold instead of selling! https://bitcointalk.org/index.php?topic=375643.0 #bitcoin #hodl #bitcoinhodl #cryco
Translated
I AM HODLING
bitcointalk.org

Bye-bye, Ether.
Nun bin ich wohl auch einer dieser Krypto-Loser, über die man derzeit immer häufiger liest. Daher heute mal was in eigener Sache. Ich habe einige Artikel über Bitcoin, Blockchain und das Kryptouniversum geschrieben. Geht es um eine neue Kryptowährung, teste ich sie natürlich auch. Testen in dem Sinne, dass ich mir das passende Wallet installiere, die Kryptowährung kaufe und Transaktionen damit tätige. So geschehen vor etwa 2 Jahren mit Ethereums Kryptowährung ...Ether.
Ich installierte mir also das offizielle Ethereum Wallet namens Mist und mache ein paar Test-Transaktionen. Nach jeder Transaktion erstelle ich ein Backup. Vor ein paar Wochen dann transferiere ich 10 Ether zu einer Online-Börse, um dort eine andere Kryptowährung zu kaufen. Die Ether kommen dort aber nicht an. Mist zeigt mir an, dass die Transaktion gesendet wurde, aber noch Bestätigungen fehlen. Als die Transaktion nach ein paar Tagen noch immer nicht am Ziel angekommen ist, bemühe ich die entsprechenden Foren um eine Erklärung. Leider vergeblich. Natürlich schaue ich immer wieder, was Mist mir anzeigt. Nach ein paar Tagen dann der Hinweis, dass es eine neue Version von Mist gibt (0.9.3). Die installiere ich und erhalte beim Starten eine Fehlermeldung. Laut Foren scheint dies ein gängiges Problem zu sein. Der offizielle Lösungsvorschlag ist das Einspielen eines Backups.
Ich spiele also das letzte Backup ein und Mist startet tatsächlich. Aber mein Kontostand ist Null. Nach 8 Tagen kommt die Transaktion von 10 Ether nun doch noch am Ziel an. Diese Transaktion wird in Mist aber nicht angezeigt, da ich ein Backup aus der Zeit vor dieser Transaktion eingespielt hatte. Offensichtlich kann Mist so nicht korrekt synchronisieren. Das Paradoxe: Öffne ich Etherscan aus Mist heraus, sehe ich meine verbleibenden Ether, die dort schlummern. Aber ich komme nicht heran, denn mein Kontostand ist Null.
Ist doch alles Mist.
Aber dies nur als Warnung.
Obwohl ich mich über eine Lösung des Problems natürlich freuen würde.
Und eine Belohnung gibt es im Erfolgsfall natürlich auch!!!

See More
Bye-bye, Ether. Well, I guess I'm one of those crypto losers that you're reading more frequently. So today, something on your own. I wrote some articles about Bitcoin, block chain and the crypto universe. If it's a new crypto currency, I'll test it, too. Test in the sense that I install the appropriate wallet, buy the crypto currency and make transactions with it. This is what happened about 2 years ago with ether about the crypto currency ether. So I installed the official ethereum wallet called crap and doing some test transactions. After each transaction I create a backup. A few weeks ago I transfer 10 ether to an online exchange to buy another crypto currency there. The Ether is not in the ether. Crap shows me the transaction was sent, but there are still confirmations missing. When the transaction still has not arrived at the destination after a few days, I will try to make an explanation. Unfortunately in vain. Of course I keep watching what crap tells me. After a few days then the hint that there is a new version of crap (0.9.3). I install and get an error message when starting. According to the forums, this seems to be a common problem. The Official Solution is to commit a backup. So I'm playing the last backup and shit actually starts. But my balance is zero. After 8 days, the transaction of 10 ether is still on the target. This transaction is not shown in crap because I had a backup from the time before this transaction. Obviously, crap can't sync correctly. The Paradox: open ether can out of crap, I see my remaining ether that lurks there. But I'm not coming up because my balance is zero. It's all crap. But this only as a warning. Although I would like to see a solution to the problem. And there is a reward in success!!! #ethereum #ether #ethereummist #mist #ethereumbackup #etherbackup #cryptoloser #kryptoloser #istdochallesmist
Translated

Nun also doch. Nachdem Microsoft eine Kooperation mit der IOTA Stiftung dementiert hatte und in diesem Zusammenhang auch das Verhältnis zwischen Bosch und IOTA in Frage gestellt wurde, hat Bosch nun eine echtes Zeichen gesetzt. Die Robert Bosch Venture Capital hat eine "enorme Summe" der Maschinenwährung gekauft und will so gemeinsam mit der Kryptostiftung die Industrialisierung der Bitcoin-Alternative vorantreiben. Man muss kein Prophet sein, um zu erahnen, was für Auswirkungen das auf den Kurs haben dürfte.

https://www.wired.de/…/…/kryptowaehrung-bosch-setzt-auf-iota

#iota #bosch #iotabosch #iotakurs #rbvc #cryco

Well, then. After Microsoft denied cooperation with the iota foundation, and in this connection the relationship between Bosch and iota has been called into question, Bosch has now set a real character. The Robert Bosch venture capital has bought a "huge sum" of the machine currency and wants to promote the industrialization of the Bitcoin Alternative with the crypto foundation You don't have to be a prophet to guess what effects that might have on the course. https://www.wired.de/collection/business/kryptowaehrung-bosch-setzt-auf-iota #iota #bosch #iotabosch #iotakurs #rbvc #cryco
Translated
IOTA und Bosch sind jetzt offiziell Partner: Robert Bosch Venture Capital (RBVC) kauft eine enorme Summe der Altcoins und will so gemeinsam mit der Kryptostiftung die Industrialisierung der Distributed-Ledger-Technologie vorantreiben.
wired.de

Weltweit bemühen sich die unterschiedlichsten Experten darum, den Preis von Bitcoin zu prognostizieren. N-TV führt ein interessantes Rechenbeispiel an, nachdem sich der Preis eines Bitcoins anhand der vorhandenen Geldmenge ermitteln lässt. Demnach liegt die Geldmenge an US-Dollar derzeit bei etwa 3,64 Billionen Dollar. Geteilt durch die Menge von 21 Millionen Bitcoins entspricht dies etwa 173.000 US-Dollar. Wenn sogar alle G7-Länder auf den Bitcoin-Zug aufspringen würden, läg...e die Geldmenge bei etwa 21.4 Billionen US-Dollar und der Preis somit bei etwa 1 Million US-Dollar. Das Rechenmodell lässt sich auf diese Art beliebig über den gesamten Globus erweitern.
Einzige Voraussetzung: Bitcoin wird die Geldmenge ersetzen... Das wird wohl nichts. Und 21 Millionen Bitcoins gibt es ja auch erst um das Jahr 2140.
Einen wahrscheinlicheren Ansatz liefert der amerikanische Autor Charles Hugh-Smith. Folgt man seiner Theorie, beläuft sich das Finanzvermögen am weltweiten Aktien- und Anleihenmarkt auf etwa 300 Billionen US-Dollar. Werden zukünftig nur 0,1% dieses Vermögens in Bitcoins, statt in andere Vermögenswerte investiert, dann läge der Preis für einen Bitcoin bei etwa 17.000 US-Dollar. Bei 1% Investment läge demnach bereits bei 170.000 Dollar...

See More
Worldwide, the most diverse experts are trying to predict the price of Bitcoin. N-TV introduces an interesting example after the price of a bitcoins can be determined on the basis of the available money Thus, the money supply of us dollars is currently around $ 3,64 trillion. Divided by the amount of 21 million bitcoins, this corresponds to about $ 173.000 If even all g7 countries would jump on the Bitcoin Bandwagon, the money supply would be around $ 21.4 trillion and the price would thus be around $ 1 million. The model can be extended to the entire globe in any way. Only Requirement: Bitcoin will replace the money supply... it won't be. And there are 21 million bitcoins in the year 2140. The American Author Charles Hugh Smith is an American author. According to his theory, the global stock market is about $ 300 trillion in global equity and equity markets. If only 0,1 % of these assets are invested in bitcoins instead of other assets, the price for a bitcoin would be around $ 17.000 1 % investment would therefore already be at $ 170.000... https://www.n-tv.de/wirtschaft/Was-ist-der-faire-Wert-eines-Bitcoin-article20187593.html #bitcoin #bitcoinpreis #bitcoinrechenmodell #bitcoinspekulation #bitcoinspekulatius #cryco
Translated
Die Meinungen über Bitcoin gehen weit auseinander: Während die einen den Höhenflug der Kryptowährung für eine Spekulationsblase halten, versuchen die anderen einen möglichen "Wert" zu berechnen. Wer liegt richtig?
n-tv.de

Nach Aussage eines leitenden Managers zieht eBay ernsthaft in Erwägung, den Bitcoin als Zahlungsmethode zu akzeptieren. Das würde ein Zeichen setzen und wäre vor allem ein riesiger Schritt in Richtung Akzeptanz der Kryptowährung als Zahlungsmittel. Allerdings gab es diese Gerüchte zuvor auch schon von Amazon - warten wir also besser erst einmal ab...

#bitcoin #bitcoinebay #ebay #cryco

https://www.btc-echo.de/ebay-zieht-bitcoin-als-zahlungsmit…/

Nach Aussage eines leitenden Managers zieht die Handelsplattform eBay ernsthaft in Erwägung, den Bitcoin als Zahlungsmethode zu akzeptieren.
btc-echo.de

Das ist natürlich ärgerlich: Ende letzten Monats hatte die IOTA Stiftung unter data.iota.org eine eigene Handelsplattform für Sensordaten ins Leben gerufen, über die Datenströme direkt und ohne Mittelsmann angezapft werden können. In der Vergangenheit war von der Open Data-Bewegung immer wieder kritisiert worden, dass Daten beim zentralisieren und damit standardisieren verloren gehen und so nicht mehr korrekt interpretiert werden können. Eine tolle Sache also. Das fanden auch... die Investoren, die viel Geld in die Stiftung pumpten und IOTA zeitweilig sogar auf Platz 4 des Kryptorankings beförderten. Vertrauen schaffte auch die (über Presseberichte verbreitete) vermeintliche Tatsache, dass IOTA Partnerschaften mit großen Unternehmen wie Microsoft und Bosch eingegangen sei. Microsoft hat diese Partnerschaft nun dementiert. Vermutlich ist das Gerücht über einen Übersetzungsfehler in einer Pressemitteilung entstanden, in der Microsoft als "participant" bezeichnet wurde. Tatsache ist aber, dass IOTA Microsofts Azure-Cloud-Plattform nutzt. Wie auch immer: Microsofts Dementi könnte zum Absturz von IOTA in den letzten Tagen geführt haben. Bleibt zu hoffen, dass es für die innovative Stiftung schnell wieder aufwärts geht.

See More
IOTA founder Dominik Schiener has confirmed the cryptocurrency firm has no formal partnership with Microsoft. In fact, Microsoft considers them a client.
thenextweb.com|By The Next Web