Jump to
Press alt + / to open this menu
See more of Demokratie Bautzen by logging into Facebook
Message this Page, learn about upcoming events and more.
See more of Demokratie Bautzen by logging into Facebook
Message this Page, learn about upcoming events and more.
Not Now
CommunitySee All
Highlights info row image
169 people like this
Highlights info row image
170 people follow this
People
People Also Like
Photos
Posts

Haben Sie eine Vision für ihre Heimatstadt? Was bewegt Sie? Was kann die Stadt bewegen? Reden wir darüber!

Wir laden Sie ein, mit verschiedenen Lokalpolitkern und miteinander im Rahmen der Bautzener Demokratiewoche ins Gespräch zu kommen.

11:00 Uhr: „Unsere Seidau – lasst uns reden“...
Gespräche mit:
Juliane Naumann (Bürgermeisterin für Bauwesen)
Robert Böhmer (Bürgermeister für Finanzen)
Roland Fleischer (Stadtrat, SPD)
Karin Kluge (Stadträtin, Bürger Bündnis Bautzen)
Karsten Vogt (Stadtrat, CDU)
Steffen Grundmann (Stadtrat DIE LINKE.)
Mike Hausschild (Stadtrat, FDP)

13:00 Uhr „Politik im Hof – Zukunft mitgestalten“
Thementische mit:
Michael Harig (Landrat)
Caren Lay (DIE LINKE., Abgeordnete im Bundestag für den Wahlkreis Bautzen)
Stefan Brangs (SPD, Staatssekretär im sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr)
Franziska Schubert (Bündnis 90/Die Grünen, Abgeordnete im Landtag für den Wahlkreis Bautzen)
Marko Schiemann (CDU, Abgeordneter im Sächsischen Landtag für den Wahlkreis Bautzen)
Alexander Ahrens (Oberbürgermeister der Stadt Bautzen)

Ende der Veranstaltung ca. 18:00 Uhr

See More
Image may contain: one or more people
No automatic alt text available.

SAEK Bautzen: Interview zur Bautzener Demokratiewoche, vom 25.9 bis 29.9.2017, also von Montag bis Freitag.

Demokratiewochen vom 26.9 bis 29.9.2017 - Gespräch mit Eckart Riechmann http://www.demokratie-bautzen.de/
soundcloud.com
Posts

Herzliche Einladung zur Auftaktveranstaltung der Bautzener Demokratiewoche am 4. September 2017 um 18 Uhr im TiK .

No automatic alt text available.
Das sächsische Bautzen lädt vom 25. bis 29. September zum öffentlichen Diskurs bei der zweiten Demokratiewoche ein. Unter anderem werde ein Info-Bus jeden Tag in einen anderen Stadtteil fahren und moderierte Gesprächsmöglichkeiten anbieten, teilte die Stadtverwaltung am Mittwoch in Bautzen mit. Der…
sonntag-sachsen.de

Die Stadt Bautzen veranstaltet zusammen mit dem Trägerkreis aus Parteien, Gewerkschaften, Kirchen und engagierten Bürgerinnen und Bürgern auch dieses Jahr unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters Alexander Ahrens die Bautzener Demokratiewochen.

Sie finden in der Zeit vom 25. bis 29. September 2017 statt.

Dabei werden wir mit einem Info-Bus jeden Tag einen anderen Stadtteil anfahren und in und um den Bus herum moderierte Gesprächsmöglichkeiten für die Bevölkerung an...bieten. Der Bus bietet einen neutralen Raum in der Öffentlichkeit – für vertrauliche Gespräche, für Kommunikation mit Gruppen bis zehn Personen; er kann zur Dokumentation genutzt werden. Vor Ort werden Stadträte, teilweise der Oberbürgermeister und Interessierte sein, der genaue Fahrplan wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Die Diskussion wird daher einen abholenden Charakter haben, die Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Engagierte und Interessierte können vor Ort ins Gespräch kommen. Über sich und ihr Ideen für die Stadt und die Stadtgesellschaft, geben Hinweise, diskutieren die aktuelle Entwicklung in ihrem Stadtteil, berichten darüber, wo der Schuh drückt.

Gleichzeitig geben wir die Möglichkeit in der Woche unter dem Label und der Idee der Bautzener Demokratiewoche eigene Veranstaltungen anzubieten, die dann über die Medien des Trägerkreises der Bautzener Demokratiewoche (Internetseite, Flyer, Presseerklärung) begleitet werden. Als Stadteile sind bis jetzt die Innenstadt, der Gesundbrunnen und die Südvorstadt geplant, weitere Stadtteile können noch folgen.

Wir laden Sie als Vereine und Engagierte aus dem Gebiet ein, an dem Tag an dem der Bus in Ihrem Gebiet ist an dem Programm teilzunehmen, bitte informieren sie dazu auch Ihre Kollegen und Mitglieder. Sie können an dem Tag eine eigene Veranstaltung an oder in der Nähe des Busses durchführen. Dazu würden wir ihnen auch Hinweise zur finanziellen Förderung geben. Die Möglichkeit dazu besteht und ist ausdrücklich gewünscht, wenn sie mit den Zielen der Bautzener Demokratiewoche übereinstimmen. Wir behalten uns hierfür das Hausrecht vor.

Zur Information und Vorstellen des Konzepts bieten wir einen ersten Termin an, in dem das Konzept und die Möglichkeiten der Teilnahme an der Bautzener Demokratiewoche vorgestellt werden.

Am 21.8. um 18 Uhr wird im Tik, dem Kinder- und Jugendzentrum der Ev.- Luth. Kirchgemeinde St. Petri Bautzen “Treff im Keller” , Am Stadtwall 12, 02625 Bautzen unter der Begleitung eines Moderatorenteams das Konzept vorgestellt, ihre ersten Ideen besprochen, eingeordnet und dann unterstützt.

See More
AUG21
Mon 6:00 PM UTC+02TiK BautzenBautzen, Germany
10 people interested

Grußwort Alexander Ahrens - Oberbürgermeister von Bautzen / Budyšin zur Bautzener Demokratiewoche 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt,

...

im vergangenen Jahr hatten Organisationen und Institutionen zu den „1. Bautzener Demokratiewochen“ eingeladen. Es gab eine ganze Reihe von Veranstaltungen, in denen Politiker, Bürger und Entscheider miteinander ins Gespräch kommen sollten. Heute frage ich mich: hat diese Idee funktioniert? Die Antwort ist klar: „JAIN“.

Mein Zuspruch und mein Dank gelten denen, die sich mit der demokratischen Grundidee auseinandergesetzt haben. Jenen, die der Veranstaltung eine Struktur gegeben haben und unermüdlich daran arbeiten, Demokratie lebendig zu halten. Ein klares „JA“ spreche ich auch für die Menschen aus, welche die Angebote angenommen haben, die sich mit Politikern an einen Tisch gesetzt und ihre Meinung gesagt haben. Auch wenn am Ende nicht immer Konsens bestand, hat man doch zumindest miteinander geredet und dem Gegenüber die Möglichkeit der freien Meinungsäußerung zugebilligt.

Mein „NEIN“ geht ganz klar in die Richtung derer, die sich die Ängste mancher Menschen zu ihrer politischen Richtlinie machen und statt offener Worte lieber dumpfe Parolen grölen oder gar ihre Probleme mit Gewalt zu lösen versuchen. Wir haben die Bilder vom Kornmarkt 2017 alle noch vor Augen. Zumindest habe ich damals an mehreren Stellen den Versuch unternommen, mit den Wortführenden ins Gespräch zu kommen. Wer nämlich glaubt, Demokratie sei lediglich die Durchsetzung des eigenen Willens, kann scheinbar auch mit den Begriffen „Toleranz“ oder „Meinungsfreiheit“ nicht viel anfangen. Zur Toleranz gehört es aber auch, „schwierige“ und provokante Meinungen auszuhalten.

So bleibt es mein Anspruch, weiter ganz nah am Thema Demokratie dran zu bleiben, Überzeugungsarbeit im Sinne unserer freiheitlichen Ordnung zu leisten, zuzuhören und das Mitbestimmungsrecht Aller nie aus dem Auge zu verlieren. Ich freue mich, dass ich dabei viele Unterstützerinnen und Unterstützer in unserer Stadt finde, die nun erneut eine Bautzener Demokratiewoche vorbereiten und durchführen. „JA“, wir wollen unsere Stadt Bautzen weiter voranbringen und „JA“, dazu müssen wir miteinander reden.

Ich freue mich, wenn möglichst viele Menschen die erneute Einladung zum gesellschaftlichen Diskurs annehmen.

Ihr Alexander Ahrens
Oberbürgermeister und Schirmherr

See More
Demokratie Bautzen updated their profile picture.
June 27
Image may contain: text

Mit dem Bus zur Demokratie

Dem enormen Engagement der zivilgesellschaftlichen Akteure ist es zu verdanken, dass 2016 zahlreiche Projekte und Veranstaltungen im Rahmen der „1. Bautzener Demokratiewochen“ durchgeführt werden konnten. Dazu hatte sich ein Trägerkreis, bestehend aus Vertretern von Vereinen, Gewerkschaften, Parteien, der Stadtverwaltung und Kirchen, gebildet. 2017 liegt deren Fokus auf der direkten Kommunikation mit den Bürgern um zu erfahren, wie sich das alltägli...che Leben in den einzelnen Wohngebieten gestaltet und welche Möglichkeiten der aktiven Partizipation an der gesellschaftlichen Entwicklung und den kommunalpolitischen Prozessen gegeben sind oder geschaffen werden müssen. Kommunalpolitikern, Stadträten und Vertretern der Verwaltung soll die Möglichkeit gegeben werden, mit den Bürgern direkt und im unmittelbaren Wohnumfeld ins Gespräch zu kommen.

Gestern wurde im Stadtrat informiert: Die Demokratiewochen 2017 sollen aufsuchender und regionaler werden. Geplant sind sie vom 25. bis zum 29. September. Die Veranstalter werden an allen Tagen mit einem ausgestatteten Bus in den Stadtteilen der Stadt Bautzen unterwegs sein um dort mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen, um Ihre Meinung zu hören und ihre Anregungen mitzunehmen. Moderiert und dokumentiert werden die Gespräche durch einen Mitarbeiter des Institut B3. Die Mitarbeiter sollen helfen, die Anregungen aus der Bürgerschaft zu den zuständigen Stellen zu transportieren.
Initiativen und Verbände, Bürgerinnen und Bürger, die sich mit eigenen Veranstaltungen einbringen wollen, können sich gern an den Trägerkreis wenden.

Weitere Informationen:
www.demokratie-bautzen.de

See More
Demokratie Bautzen updated their status.
May 31

So, es tut sich was mit den 2. Bautzener Demokratiewochen. Die neuen Logos haben wir gerade oben eingefügt. Den unten angekündigten Termin haben wir leider nicht halten können und starten jetzt die 2. Bautzener Demokratiewochen in der Zeit vom 25. bis 29.09.2017. Ihr merkt, wir verkürzen auf eine Woche, weil wir diesmal den Schwerpunkt auf die Stadtteile legen wollen. Weitere Infos nach dem Wochenende auf unsere Hp zur Bautzener Demokratiewoche.

Demokratie Bautzen updated their cover photo.
May 31
Image may contain: text
Demokratie Bautzen updated their profile picture.
May 31
No automatic alt text available.

Wir starten die 2. Bautzener Demokratiewochen. Und zwar vom Montag, den 19.6. bis 23.6.2017 als Kernzeit.
Dazu gehen wir auf Euch zu, denn die Bautzener Demokratiewoche findet dezentral in den Stadtteilen statt und werden mit einem Demokratiebus in die Stadtteile fahren. Ein Tag, ein Bezirk. Sie können gerne wieder andocken mit Ihren Ideen und Veranstaltungen und Vorschlägen. Nur eben diesmal: Stadtteilgedacht.

Annemarie Russew im Gespräch mit Reno Rössel zur Weiterentwicklung der Bautzener Demokratiewochen.

https://soundcloud.com/bautz…/interview-mit-reno-roessel-vom

Die neues Sendung der HF Redaktion steht im Zeichen der Demokratie. Ob jemand dieses Jahr seinen Senf dazu geben kann, klären die Redakteure mit Reno Rössel vom Steinhaus. Wie Demokratie an Schulen um
soundcloud.com

Moin,

nur als Zwischeninfo. Wir arbeiten an der neuen überarbeiteten Konzeption für die 2. Bautzener Demokratiewochen. Weitere Infos folgen dann in Kürze.

Die 1. Bautzener Demokratiewochen sind Geschichte: Rund 60 Veranstaltungen in unterschiedlichen Formaten haben über vier Wochen versucht, den Begriff der Demokratie zu beschreiben und erlebbar bzw. erlernbar zu machen. Am Dienstag, den 22. November 2016 hat es dazu eine letzte Auswertungsrunde mit allen Akteuren gegeben.

Wir sagen an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich Danke! Der Dank gebührt denen, die sich engagiert haben; sei es als Botschafter oder als Sponsor, als He...lfer oder Mitveranstalter.
Wir freuen uns, dass wir diese intensiven vier Wochen im Herbst gemeinsam umgesetzt haben und sind der Überzeugung, dass es die Bautzener Demokratiewochen weiter geben soll und muss. Daher wird es eine Fortsetzung geben.

In den nächsten Wochen werden wir das Konzept überdenken und an den Stellen überarbeiten, wo Verbesserungen sinnvoll und notwendig sind.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auch bei den 2. Bautzener Demokratiewochen wieder einbringen und beteiligen.

Der Trägerkreis für die 1. Bautzener Demokratiewochen – bestehend aus Vertreter*innen von Vereinen, Gewerkschaften, Parteien, Stadtverwaltung und Kirchen.

See More

Zur gestrigen Auswertungsrunde der 1. Bautzener Demokratiewerkstatt kamen Veranstalter, Helfer, Teilnehmer und die Organisatoren aus dem Trägerkreis der Bautzener Demokratiewochen.

Wir sagen an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich Danke! Der Dank gebührt denen, die sich engagiert haben; sei es als Botschafter oder als Sponsor, als Helfer oder Mitveranstalter.
Wir freuen uns, dass wir diese intensiven vier Wochen im Herbst gemeinsam umgesetzt haben und sind der Überzeugun...g, dass es die Bautzener Demokratiewochen weiter geben soll und muss. Daher wird es eine Fortsetzung geben. In den nächsten Wochen werden wir das Konzept überdenken und an den Stellen überarbeiten, wo Verbesserungen sinnvoll und notwendig sind. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auch bei den 2. Bautzener Demokratiewochen wieder einbringen und beteiligen.

Demokratie in Bautzen – Trägerkreis für die 1. Bautzener Demokratiewoche – bestehend aus Vertreter*innen von Vereinen, Gewerkschaften, Parteien, Stadtverwaltung und Kirchen.

See More
Image may contain: 1 person, sitting

Heute am Sonntag der Abtakt: Eine lange Tischreihe auf der Riechenstraße läd zu Gesprächen ein. Mit Alexander Ahrens - Oberbürgermeister von Bautzen / Budyšin und Gunhild Mimuß und vielen weiteren.

Today on Sunday the abtakt: a long table series on the smell street downloads to talk. With @[1510635485888624:274:Alexander Ahrens-Oberbürgermeister Von Bautzen / Budyšin] and @[100001082501967:2048:Gunhild Mimuß] and many more.
Translated
Alexander Ahrens - Oberbürgermeister von Bautzen / Budyšin added 6 new photos.

Heute morgen war ich auf der Reichenstraße. Dort waren im Rahmen der Veranstaltung „Abtakt“ der 1. Bautzener Demokratiewochen eine lange Tischreihe auf der Str...aße aufgebaut, dekoriert mit Herbstblumen. Nachbarn sollen hier mit Nachbarn in Gespräch kommen, sich austauschen und miteinander reden. Ab 13 Uhr öffnete dann auch der Herbstmarkt, zu der auch die Geschäfte öffnen konnten. Ich fand es gut bei meinem Rundgang mit vielen Leuten ins Gespräch zu kommen und miteinander zu reden.

Kommen Sie vorbei, das Fest geht noch bis heute Abend.

See More