Photos
Posts

Viele Kids und Besucher waren es …

An unserem Kids Day, am 7. Januar 18, ging es in unserer Amateurfunkstation auf dem Dach des Museum für Kommunikation hoch her: Über 160 Besucher mit über 30 Kindern waren on-Air!
Unabhängig vom internationalen Kids Day, der diesmal einen Tag früher stattfand, hat sich inzwischen unsere Aktion wohl herumgesprochen … man muss ja nicht allem und jedem blindlings hinterher rennen, wenn man selbst attraktive Alleinstellungsmerkmale zu bieten ha...t!

Von den Kindern und Jugendlichen wurde mit viel Enthusiasmus auf der Frequenz des DARC Ortsverbandes F05 auf 2m gefunkt, das Morsediplom gemacht und das Ganze wurde anschließend noch mit einer Urkunde plus Foto besiegelt. Kurze Wartezeiten zwischen den Stationen wurde lächelnd von den Kleinen mit ein paar Gummibärchen kompensiert. Den (Groß-)Eltern wurde weltweiter Funkverkehr, z.B. mit dem Sahara-DX-Club in Algerien, auf unserem Großbildschirm demonstriert und die unterschiedlichen Ausbreitungsbedingungen der Kurz- und Ultrakurzwelle erläutert.

Herzlichen Dank an das Museum, das uns u.a. mit zusätzlicher Werbung unterstützt hat, und an das DL0DPM-Team vor Ort bzw. an den Heimstationen, ohne die der 5-Stunden-Ansturm nicht zu bewältigen gewesen wäre!!!

Vy 73 de Karl-Heinz, DC4PC

See More

Alle haben es geschafft.

Am 12. Dezember 2017 war es einmal wieder soweit: Der Tag der Wahrheit bei der Bundesnetzagentur in Eschborn, die Amateurfunkprüfung!
ALLE, wirklich ALLE haben es auf Anhieb geschafft – nicht nur unsere Kursteilnehmer, auch die anderen Kandidaten – und halten jetzt ihre Amateurfunklizenz in Händen.
Eine bemerkenswerte Ausnahme lt. Prüfer der BNetzA. Egal was die Kurse bewirkt haben, egal wie sie gestaltet wurden: Am Schluss sitzt der Prüfling ganz all...eine vor dem Fragebogen und muss die Fragen ohne fremde Hilfe beantworten … und genau diese Leistung zählt! Großen Respekt und herzlichen Glückwunsch!!!

Das Weihnachtsgeschenk ist schon fast klar …

Wir hören uns im Äther (wenn das Rufzeichen und die Zulassung zum Amateurfunkdienst vorliegt) und sehen uns bei DL0DPM, die Amateurfunkstation im Museum für Kommunikation in Frankfurt am Main, oder in unserem OV F05, jeweils auf der Website (s.u.) oder viel lieber persönlich!

Vy 73 de Karl-Heinz, DC4PC

PS: Wer Interesse an einem Amateurfunkintensivkurs hat, der kann gerne einmal bei uns vorbei kommen oder guckt sich einfach auf die Website http://amateurfunkausbildung.dl0dpm.de oder macht sich bei uns im OV http://f05.de schlau. Termine und Veranstaltungsorte sind dort genannt.

See More
Image may contain: one or more people, people standing and outdoor
Posts

Fast ALLE, d.h. ALLE, bis auf endlich viele Ausnahmen.

Fast das gesamte Team war zugegen und freute sich am 2. Dezember über das erfolgreiche Jahr 2017. Neben dem Tagesgeschäft im Museum wurden fünf große Veranstaltungen erfolgreich mitgestaltet. Die genauen Besucherzahlen stehen noch aus, wir werden aber sicher über 4.500 für das Jahr 2017 liegen – sehr konservativ geschätzt. So „ganz nebenbei“ haben wir zusätzlich zwei Ausbildungskure für die Amateurfunkklassen A (im April)... und E (im Oktober) gestemmt, bei denen alle anmeldeten Prüflinge ihre Zulassung von der Bundesnetzagentur beim ersten Anlauf erhalten haben. Bemerkenswert ist, dass die jüngste Teilnehmerin (10 Jahre) ihren Prüfungstermin schon einen Monat vor dem Termin des Klasse-E-Kurses erfolgreich absolvierte. Eine der jüngsten YL (Young Ladies) in Deutschland (siehe vorangegangenen Beitrag).
Die Jugend lernt viel schneller und anders … und ist dabei stark zielorientiert!

Für ein Team von ehrenamtlichen Enthusiasten eine wirklich beachtliche Leistung. An dieser Stelle herzlichen Dank für das außerordentliche Engagement eines jeden Einzelnen. Deshalb gab es eine kleine vorweihnachtliche Runde zum Abschluss unseres Veranstaltungsjahres.

Wir sehen uns bei DL0DPM, die Amateurfunkstation auf dem Dach des Museums für Kommunikation in Frankfurt am Main.

Vy 73 de Karl-Heinz, DC4PC

See More

Laura hat heute am 24. Oktober 2017 ihr Prüfung bei der BNetzA in Eschborn bestanden! Ganz herzlichen Glückwunsch für diese äußerst beachtenswerte Leistung!!!
Sie ist die jüngste Kursteilnehmerin, die wir je hatten und wir freuen uns schon jetzt die sehr junge YL mit ihrem neuen Call im Äther zu hören.
Das Bild zeigt Laura mit ihren Eltern (Verjy - DL9JJ, Laura - ex. DN6JJ, und Emil – DL8JJ) bei der Bundesnetzagentur in Eschborn. Wer jetzt glaubt, dass die genetische Prägung ...eine Rolle spielt hat, der hat vielleicht nicht ganz unrecht. Trotzdem, das Lernen findet im eigenen Kopf statt, in der Prüfung sitzt jeder ganz alleine vor dem Fragebogen und muss diesen beantworten. So manche (X)YL oder mancher OM hat größere Probleme die heutige Prüfung bei der BNetzA auf Anhieb zu bestehen; umso höher ist Lauras Leistung zu bewerten. Ihr Glücksbringer musste auch mit dabei sein. Das zeigt, dass sie trotz allem Lernen und Büffeln ein Kind geblieben ist … und das ist gut so und macht die Familie noch sympathischer!

Vy 73 de Karl-Heinz, DC4PC

See More
Image may contain: 3 people, people smiling, people standing and outdoor

Das MUSE|UMS|UFER|FEST 2017 ist Historie:
Heiß war es, laut war es, interessant war es und Spaß hat es gemacht!

Es war einmal wieder heftig: Am Samstag und Sonntag waren in Summe fast 600 Besucher bei DL0DPM, d.h. in der Amateurfunkstation im Museum für Kommunikation (MfK) und auf unserem Stand auf der Kinder-Kultur-Wiese beim Nizza! Bei herrlichem Wetter mit z.T. über 30°C haben viele Interessenten den Weg zu uns gefunden, obwohl wir kaum im Programmblock des MfK zu finden w...

Continue Reading

Wo sind wir? Hier ist unser zweiter Standort für Samstag und Sonntag auf dem Museumsuferfest.
Wir sind auf der Kinder Kultur Wiese, am Main Nizza - kommt vorbei, wir freuen uns.
#MUF2017 Museumsuferfest Frankfurt

Image may contain: sky, cloud, bridge, tree, plant, ocean, outdoor, water and nature
360

Der Aufbau für das Museumsuferfest ist in vollem Gange. Noch sind wir in der Museumsstation mit den Vorbereitungen beschäftigt. Samstag und Sonntag sind wir dann jeweils an zwei Standorten für euch da.
#MUF2017 Museumsuferfest Frankfurt

The construction of the museumsuferfest is in full swing. We are still busy at the museum sstation with the preparations. Saturday and Sunday we will be there at two locations for you. #MUF2017 @[313019372058855:274:Museumsuferfest Frankfurt]
Translated
Image may contain: sky, skyscraper, cloud, tree and outdoor
360

Hallo Funkfreunde und Interessierte,

bereits seit 2006, konsequent aber seit 2012, richten die Funkamateure der Clubstation DL0DPM mit dem DARC Ortsverband F05 jährlich einen einwöchigen Intensivkurs für die Klasse E aus, der auf die Prüfung bei der BNetzA vorbereitet.

Hier soll nicht auf die Vor- oder Nachteile dieses Methodik eingegangen werden, dazu gibt es bereits einige Artikel in der CQ-DL bzw. im Funktelegramm.

...

Schlussendlich zählt der Erfolg, der sich mit über 70 neuen Funkamateuren aus DL (Deutschland) seit 2012 wirklich sehen lassen kann. Einige haben auch gleich die Klasse A „gebaut“, viele im Nachgang aufgestockt oder mit unserem neuen „Klasse A Technik-Upgrade Workshop“ ihr Ziel erreicht. Bedenkt man, dass sogar junge OVVe mit uns in die Amateurfunkwelt eingestiegen sind, dann kommt unweigerlich zu dem Schluss:
Ein Intensivkurs ist nicht besser oder schlechter als die herkömmliche Ausbildungsmethodik, er ist eben nur anders!

Ja, richtig gelesen: „… aus DL …“! Die Teilnehmer kommen nicht nur aus dem Rhein-Main-Gebiet oder dem Distrikt F; über diese Grenzen hinaus sind wir bekannt.

Mit einem Intensivkurs soll eine erprobte und gangbare Alternative für die Interessenten angeboten werden, die diesen Weg wünschen und für die er geeignet ist. Im Grunde genommen ist es völlig nebensächlich, wie ein Aspirant auf das Bestehen der BNetzA-Prüfung vorbereitet werden, solange auch unser gemeinsames Ziel erreicht wird:
Neue aktive Funkamateure für unsere Ortsverbände und im Äther!

Die Termine für den Herbst 2017 sind:
- Der Intensivkurs für die Klasse E wird in der Woche vom 9. bis 14. Oktober 2017, täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr (Samstag bis ca. 14:00 Uhr), während den Hessischen Herbstferien stattfinden.
- Kennenlerntermin ist am 16. September 2017 um 14:00
- Ort ist jeweils unsere Werkstatt (dort gibt es auch Amateurfunk zum „anfassen und begreifen“) in Frankfurt Fechenheim. Die genaue Anschrift geht später an alle angemeldeten Teilnehmer.

Eine Ankündigung für einen Klasse-A-Technik-Upgrade-Workshop im Frühjahr 2018 wird folgen.

Weitere Informationen findet ihr auf der Website http://amateurfunkausbildung.dl0dpm.de bzw. http://funkausbildung.dl0dpm.de.

Vy 73 de Karl-Heinz, DC4PC

See More
Funken lernen kann jeder: Amateurfunk! Amateurfunk ist ein Funkdienst wie andere Funkdienste, z. B. Flugfunk und -navigation, Rettungsdienste, Seefunk, Hörfunk und Fernsehen. Die Teilnahme am Amateurfunkdienst setzt eine bestandene Prüfung bei der Bundesnetzagentur voraus. Die Funkamateure von DL0DP...
amateurfunkausbildung.dl0dpm.de

Infos zum Internationalen Museumstag (ICOM-Tag) im Sammlungsdepot in Heusenstamm

Zum ICOM-Tag sind wir in Heusenstamm, die Amateurfunkstation im Museum für Kommunikation bleibt 21. Mai 2017, dem 3. Sonntag im Monat, geschlossen. Beide Standorte können wir nicht gleichzeitig betreiben.

Neben unseren Klassikern, weltweiter Kurzwellenfunkverkehr, lokaler UKW-Funkverkehr, Morsediplom, Amateurfunkvideos usw., sind wir unter der Überschrift „DL0DPM on the Road“ in Heusenstamm vertr...eten.
Wir stellen das Thema „Portabel- und Mobil-Funk“ vor:
Je nach Wetter- und Auslastungslage funken wir vom Postbus aus und lassen mit Ausbildungsrufzeichen auf Amateurfunkfrequenzen funken.
Alternativ haben wir PMR-Geräte für die Kurzstrecke dabei.
Alles mit einfachen Mitteln, so erleichtern wir Interessenten in das Thema einzusteigen.

Das Motto „Technik zum Anfassen für Jung und Junggebliebene: Mit einfachen Mitteln drahtlos kommunizieren – ohne Handy und ohne Internet!“ ist sicher interessant für die ganze Familie, für Jung und Alt.
Wir machen das Alles sehr spontan, stellen uns auf unser Publikum ein und nach einer kleinen Anleitung kann man schon loslegen!
Besucher müssen nur nach dem Logo unserer Funkstation gucken.

Vy 73 de Karl-Heinz, DC4PC

See More

Hallo Funkfreunde,

die Amateurfunkstation im Museum für Kommunikation in Frankfurt ist am 21. Mai geschlossen … dafür sind wir am Internationalen Museumstag in Heusenstamm zu finden. Details sind unter
http://www.mfk-frankfurt.de/internationaler-museumstag-im-…/
einzusehen.

...

Wir freuen uns, die Möglichkeiten der weltweiten Kommunikation mit einfachen Mitteln zu zeigen.

Ein interessanter Spaß für die ganze Familie und für alle die, die gerne über den „Tellerrand“ hinaus gucken. Wir sehen uns!

Vy 73 de Karl-Heinz, DC4PC

See More
Montag geschlossen Dienstag bis Freitag 9–18 Uhr Samstag, Sonntag, Feiertage 11–19 Uhr Geschlossen am 24., 25., 31. Dezember und 1. Januar
mfk-frankfurt.de

Die Funkamateure von DL0DPM, der Amateurfunkstation auf dem Dach des Museum für Kommunikation, präsentieren weltweiten Funkverkehr und zeigen, was mit einfachen Mitteln alles möglich ist!

Voll war es und interessant war es auch: Die Nacht der Museen 2017

Mit fast 1.400 interessierten Besuchern in der Amateurfunkstation DL0DPM auf dem Dach des Museums für Kommunikation in Frankfurt waren wir voll ausgebucht – mehr Besucher wären einfach zu viel für unser kleines Team gewesen!

Langweilig wurde es in der Zeit von 19:00 bis 0:30 nie! Die Wissbegierde oder auch einfach nur die Neugier der Besucher waren riesig, ausführliche Vorführungen und Gespräche ergänzten die ...Amateurfunkrepertorien und machten das vielleicht trockene Thema Funk sehr attraktiv. Das Bild (mni tnx Nik, DK1DE) vermittelt einen kleinen Eindruck.

Natürlich hatten wir auch einige „Seh-Gäste“, die einfach nur einmal den erhobenen nächtlichen Blick auf die Frankfurter Skyline genießen wollten oder durch unsere weithin sichtbar angestrahlte Antenne (mni tnx Stelio) angelockt wurden. Mit den richtigen Worten angesprochen, dann waren sie schnell fasziniert und der Funke sprang über. Die wenigsten wollten wirklich „nur mal gucken“ …

Die immer wieder gestellte Frage „kann ich das auch machen?“ lässt sehr leicht beantworten. Auf der Webseite http://amateurfunkausbildung.dl0dpm.de zeigen wir einen Weg zum Funkamateur!
Großen DANK an das ganze DL0DPM-Team, eingeschlossen alle Supporter, und an die hervorragende Ausrichtung des Events durch das Museum für Kommunikation in Frankfurt!

… und jetzt geht es an die Vorbereitungen für den „ICOM-Tag“ am 21. Mai in Heusenstamm, dem „Internationalen Museumstag“ im Depot des Museums für Kommunikation. Ihr seid herzlich eingeladen!

Wir sehen uns!

Vy 73 de Karl-Heinz Wolf, DC4PC

#MFK #NachtderMuseen2017

See More
Image may contain: one or more people

Nacht der Museen 2017 - sucht nach unserer weit sichtbaren Antenne und kommt uns besuchen.

Wir freuen uns auf euren Besuch.

#MFK #NachtderMuseen2017 Museum für Kommunikation Frankfurt

No automatic alt text available.

Wir sind wieder dabei: Die Nacht der Museen am 6. Mai 2017

Nicht nur wie alle Jahre wieder – bei uns gibt es nicht nur die 90er-Party fürs Gemüt und die Seele. Auch der Geist bekommt ein bisschen Futter: Weltweite Sprachkommunikation über (Ultra)Kurzwelle, analog oder digital, Datenverkehr und Nachrichtenaustausch ganz OHNE INTERNET, VIREN, SPAM & Co … aber mindestens genauso zuverlässig und mit genauso viel Spaß.
Gewusst wie: Die Funkamateure der Station DL0DPM zeigen gerne ...wie man das macht!
So ganz nebenbei kann man auch den fantastischen Blick auf die Frankfurter Skyline mit dem Main im Vordergrund genießen …

Wir sehen uns

Karl-Heinz, DC4PC

See More