Photos
Reviews
4.9
34 Reviews
Tell people what you think
Omar Hassoun
· November 30, 2015
All die Liebe, Loyalität und Alchuka für Rettungskräfte und Feuerwehrleute in Deutschland ..hkura Sie♡♥
Dirk Scheer
· February 28, 2017
.. ein prima Einsatz am 27.02.2017 in Zemitz .. herzlichen Dank!
Videos
Hier seht ihr unseren Drehleiterkorb mit eingeschalteten Korbsprühdüsen in Aktion. Beachtet den Wassernebel.
49
Trotz der Wetterbedingungen war unser Feuerwehr- Aktionstag ein voller Erfolg. Wir wollen uns an dieser Stelle für die gute Organisation bei dem Organisationskomitee bedanken!!! Aber natürlich auch bei allen die diesen Tag mit gestaltet und somit ermöglicht haben. Feuerwehrförderverein Greifswald e.V. Freiwillige Feuerwehr Levenhagen Freiwillige Feuerwehr Kemnitz THW Ortsverband Greifswald DRK San- Zug Greifswald Eigenbetrieb Rettungsdienst VG Schützenverein Greifswald Stadtwerke Greifswald Brandschutztechnik Richard Grimmen Braun Brandschutz Neuenkirchen GreifswaldSeil Vielen Dank für die Unterstützung und die sehr gute Zusammenarbeit!!!
127
11
Posts

Am gestrigen Morgen gegen 06.40 Uhr kam es in der Anklamer Straße zu einem Wohnungsbrand. Ein Ausbreiten auf weitere Wohneinheiten konnte verhindert werden. Neben der Berufsfeuerwehr Greifswald war unser HLF mit vor Ort.

Image may contain: sky, house, cloud and outdoor

Drei neue Truppmänner!

Seit heute haben wir nun drei neue und stolze Truppfrauen und -männer in unseren Reihen. Die zweiwöchige Ausbildung fand bei der Freiwilligen Feuerwehr Kröslin statt. Insgesamt nahmen an dem Lehrgang 21 angehende Feuerwehrleute teil. Zur heutigen Prüfung waren unser Wehrführer und der erste Zugführer vor Ort, um die Prüflinge mental zu unterstützen.
Unsere herzlichen Glückwunsche gehen an die drei und allen anderen Teilnehmern.

Posts

Die Feuerwehrdienstvorschrift 3 "Einheiten im Hilfeleistungs- und Löscheinsatz" war das zentrale Thema des gestrigen Ausbildungsdienstes. Da sich zwar jeder Einsatz anders darstellt, müssen trotzdem die Grundaufgaben der einzelnen Trupps bekannt sein und werden deshalb regelmäßig geübt. Einsatzlagen, welche eher selten vorkommen, standen hierbei ebenfalls im Fokus. Als Beispiel dient die Situation, wenn das Löschwasser nicht aus einem Hydrant, sondern aus einem offenen Gewässer entnommen werden muss.

Image may contain: one or more people, people standing, outdoor and text
Image may contain: one or more people, people standing, night and outdoor
Image may contain: outdoor
Image may contain: night and outdoor

Der vergangene Monat Januar war mit seinen 23 Alarmierungen durchschnittlich einsatzreich. Den größten Anteil machten dabei 18 Brandeinsätze aus, welche sich des Öfteren allerdings als Fehlmeldung herausstellten. Weiterhin wurden wir zu 3 Hilfeleistungseinsätzen und zuletzt zu zwei Gefahrguteinsätzen alarmiert.

Image may contain: outdoor

Der gestrige Samstag stand ganz im Sinne der Ersten Hilfe.
Am Vormittag wurden die Kameraden nochmal in der Theorie fit gemacht, um dann nach dem Mittag an vier Stationen ihre Fertigkeiten zu festigen. Geübt wurden dabei die Herz-Lungen-Wiederbelebung und stabile Seitenlage, das patientengerechte Retten, Wundverbände und das so genannte ABCDE-Schema, welches in der Notfallmedizin seine Anwendung findet. Sehr interessiert und voller Tatendrang war auch die Jugendfeuerwehr Greifswald dabei. Geleitet wurde die achtstündige Ausbildung freundlicherweise von Torsten Eck (stv. Ärztlicher Leiter Rettungsdienst und Notarzt).

Erste Einsätze für die Gefahrguteinheit

Am gestrigen späten Nachmittag und heutigem Vormittag wurde die Gefahrguteinheit des Landkreises Vorpommern-Greifswald alarmiert. In beiden Fällen handelte es sich um ein Paket mit verdächtigem Inhalt. Die Vorfälle ereigneten sich in Ankam und Wolgast. Im Einsatz waren unter anderem Kameraden unserer Wehr mit dem Dekon-P (Dekontamination-Person).

Zusammenarbeit mit dem THW

Am vergangenen Samstag fand eine Weiterbildung für die Kameraden mit Motorkettensägenschein statt. Diese wurde in Zusammenarbeit mit dem THW Ortsverband Greifswald durchgeführt. Thema der Ausbildung stellte das Arbeiten aus dem Korb dar, wie es zum Beispiel aus unserer Dehleiter möglich ist.

https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=1849308901825279&id=425669334189250

Image may contain: one or more people, people standing, sky, tree, outdoor and nature
Image may contain: one or more people, sky, house and outdoor
Image may contain: house, tree, sky, grass, outdoor and nature
Image may contain: one or more people and outdoor

Auch die Grundlagen müssen sitzen

Der gestrige Ausbildungsdienst stand ganz im Sinne der Feuerwehrdienstvorschrift 1. Vorrangig ging es um das Beherrschen der verschiedenen Feuerwehrknoten und Anwendungsmöglichkeiten. Sei es, um Gerätschaften einzubinden, Leitern damit zu sichern oder das Absturzsicherungsset vorzunehmen.
Als neue Anschaffung wurde der Rauchschutzvorhang demonstriert und sogleich beübt, welcher ab nächster Zeit auf dem Löschfahrzeug verlastet wird, um die B...randrauchausbreitung im Einsatz zu minimieren.

Als weitere Premiere wurde gestern die Einsatzbereitschaft während des Ausbildungsdienstes übernommen, sodass die Freiwillige Feuerwehr priorisiert vor der Berufsfeuerwehr alarmiert wird. Wie es der Zufall wollte, kam es auch zu einem kleineren Einsatz.

Wer ebenfalls bei den spannenden Einsatzgebieten der Feuerwehr mitwirken möchte, kann gerne jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat in der Wolgaster Straße 63 vorbeikommen.

See More

Gartenlaubenbrand in Ladebow

Am vorgestrigen Abend (23.01.), kurz vor 22 Uhr, wurden die Kameraden zu einem Feuer nach Ladebow gerufen. Dort brannte eine Gartenlaube in voller Ausdehnung. Eine Ausbreitung auf weitere Gebäude konnte verhindert werden. Eine besondere Gefahr stellten mehrere Propangasflaschen dar, welche geborgen und gekühlt werden mussten. Im Einsatz waren MTW, HLF und MLF mit 15 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr sowie das TLF der Berufsfeuerwehr Greifswald. Nach ungefähr drei Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Image may contain: outdoor
No automatic alt text available.

Ein einsatzreicher Nachmittag für die Kameraden.

Während das HLF bei dem verlinkten Einsatz in der Dompassage gebunden war, wurden das MLF und die Drehleiter zu einem ausgelösten Heimrauchmelder gerufen, welches sich als angebranntes Essen auf dem Herd herausstelle.
Etwas später rückte das MLF noch zu einer Ölspur aus.

Wahrscheinlich wegen eines technischen Defekts: Einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr löste heute ein brennendes Auto in der Tiefgarage des Greifswalder Domcenters aus.

Ein brennendes Auto in der Tiefgarage des Greifswalder Domcenters löste am Donnerstagnachmittag einen Großeinsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungskräften...
ostsee-zeitung.de

Ein frohes und gesundes neues Jahr wünscht die Freiwillige Feuerwehr Greifswald.

Die Silvesterbereitschaft hatte in der vergangenen Nacht auch einiges zu tun. Kurz nach Null ging es zum Sperrwerk in Wieck zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage. Diese wurde wahrscheinlich durch den Rauch der Feuerwerkskörper aktiviert. Kurz danach wurden die Kameraden zu einem Containerbrand in die Ostrowskistraße gerufen.
Auf dem Rückweg ging es dann noch in die Schönwalder Landstraße zu einer Überspülung einer Unterführung. Dort wurden mithilfe der Stadtwerke Greifswald vorwiegend Sicherungsmaßnahmen getroffen.

A happy and healthy new year wishes the volunteer fire department greifswald. The new year's readiness had a lot to do last night. Shortly after zero, it went to the barrier in wieck to an induced brandmeldeanlage. This was probably activated by the smoke of fireworks. Shortly afterwards, the comrades were summoned to a container fire to the street. On the way back, it went into the schönwalder road to a pedestrian underpass. There were mainly protective measures in the city of greifswald.
Translated
No automatic alt text available.
No automatic alt text available.
Image may contain: night and outdoor

Am heutigen Silvesterabend besetzen einige Kameraden die Feuerwache, um im Einsatzfall schnell ausrücken zu können. Zusammen mit der Berufsfeuerwehr wird so der Brandschutz in der Stadt sichergestellt.

Trotzdem: passt bitte auf, wo und wohin ihr euer Feuerwerk zündet.

Einen guten Rutsch wünscht die Freiwillige Feuerwehr Greifswald.

Image may contain: shoes and indoor

Am gestrigen Nachmittag gegen 13 Uhr wurden die Berufsfeuerwehr Greifswald und die Freiwillige Feuerwehr Greifswald zu einem Gebäudebrand des ehemaligen Kinderpavillons in der Ellernholzstraße gerufen. Da sich im Dachstuhl mehrere Glutnester befanden, gestaltete sich die Brandbekämpfung äußerst kompliziert. Durch den Einsatz mehrerer Atemschutztrupps und Fognails (siehe Bild) konnte der Brand letztendlich bekämpft werden.

Ein erfolgreicher Gerätewartlehrgang endet heute bei uns in Greifswald.

Der Lehrgang, an welchem auch vier Kameraden aus unserer Wehr erfolgreich teil genommen haben, wurde in Zusammenarbeit mit der LSBK-MV und der Berufsfeuerwehr organisiert.

Aller Abschied fällt schwer...

Schneller als gedacht verließ uns heute unser geliebter Schlauchwagen. Der Mercedes Benz Unimog U1550 (Baujahr 1994), welcher seit 1998 bei uns im Dienst stand, half uns in der Vergangenheit so manches mal aus der Patsche, wenn es um die lange Wegestrecke und die Versorgung der Einsatzstelle mit Wasser ging.

Gut gepflegt und nach Norm bestückt, zauberte er als vorzeitiges Weihnachtsgeschenk den Passower Kameraden ein deutliches Lächeln ins Gesi...cht.
Da wir als Wehr die Aufgabe im erweiterten Löschzug Nord ab dem 01.01.2018 abgeben, werden auch die vom Landkreis Vorpommern Greifswald gestellten Fahrzeuge für diese Aufgabe umstationiert.

Mit einem komischen Gefühl im Bauch unserer Kameraden und mit einem herrlichen Duft in der Luft fuhr der SW 2000 Tr heute ein letztes mal vom Hof und wird zukünftig einen alten LO (LF8 TS8) bei der Freiwilligen Feuerwehr Passow ersetzen.

Wir wünschen allzeit gute und unfallfreie Fahrt!

See More
Image may contain: tree, sky and outdoor
Image may contain: 7 people, people smiling, people standing and outdoor
Image may contain: 2 people, outdoor