Posts

Der für den Fritz-Gerlich-Filmpreis nominierte Film "Zuckersand" ist über die Feiertage noch in der ARD-Mediathek verfügbar.

Brandenburg Ende der Siebziger. Fred und Jonas sind beste Freunde. Sie verleben eine behütete Kindheit in der Nähe der Grenze zu West-Berlin. Als bekannt wird, dass Jonas' Mutter einen ...
ardmediathek.de
Image may contain: 1 person, eyeglasses and closeup
Süddeutsche Zeitung München

Fritz Gerlich bekämpfte das NS-Regime und Romano Guardini gilt als theologischer Vordenker. Nun sollen diese beiden Münchner selig gesprochen werden. www.sz.de/1.3794494

Videos
Fritz-Gerlich-Filmpreis 2016
9
Photos
Posts

City of Ghosts ist auf die Oscar-Shortlist aufgenommen worden.
Wir drücken die Daumen, dass der Dokumentarfilm von Matthew Heineman möglichst weit im Race um die Academy-Awards kommt.

Image may contain: one or more people, hat and text
City of Ghosts

City of Ghosts has been named to the Oscar Documentary Feature shortlist: http://bit.ly/OscarDocs2018

It looks like you may be having problems playing this video. If so, please try restarting your browser.
Close
LAYLA M. - EFA Feature Film Selection 2017
europeanfilmawards.eu
4,734 Views
European Film Awards

A teenage Muslim growing up in Amsterdam becomes radicalised.

#EFA2017 Feature Film Selection A-Z: Layla M. by Mijke de Jong bit.ly/EFA2017LaylaM

Programmempfehlung:
Der für den Fritz Gerlich Filmpreis beim Filmfest München 2016 nomminierte The Land of the Enlightened wird am 30.08. seine TV-Premiere auf Arte haben.

#ffmuc #fritzgerlichpreis

It looks like you may be having problems playing this video. If so, please try restarting your browser.
Close
TV-Premiere "Das Land der Erleuchteten"
gebrueder-beetz.de
7,961 Views
gebrueder beetz filmproduktion is with Savage Film and 3 others.

DAS LAND DER ERLEUCHTETEN feiert TV-Premiere! Der Festival-Erfolg läuft jetzt endlich auf Arte!!
Schaut euch die preisgekrönte Doku von Pieter-Jan De Pue an, di...e in atemberaubenden Bildern vom Alltag afghanischer Kinderbanden erzählt!
30.8. um 22:08 Uhr bei Arte

Alle Infos: bit.ly/29c38Hm

See More

Fritz Gerlich Filmpreis 2017 für Layla M. von Mijke de Jong und City of Ghosts von Matthew Heinemann.

Der Sankt Michaelsbund hat auch dieses Jahr wieder einen Videobeitrag gedreht. Wir freuen uns sehr über das große Interesse an unserer Filmfest München Veranstaltung.

#ffmuc #fritzgerlichpreis

Erstmals erhalten gleich zwei Filme den Fritz-Gerlich-Filmpreis. Zum einen zeichnete die Jury die holländische Regisseurin Mijke de Jong für ihr Drama „Layla...
youtube.com

Das Filmfest München neigt sich dem Ende zu. Auch wir hatten in dessen Rahmen wieder eine wundervolle Veranstaltung!

Ganz herzlich möchte der Fritz Gerlich Filmpreis auch noch einmal unseren Sponsoren und Partnern danken:
TELLUX-Gruppe, Erzbistum München und Freising, Haller & Kocherhans, Katholische Journalistenschule ifp, TOP:Talente e.V., Diözese Rottenburg-Stuttgart, Bistum Münster, BIB - Fair Banking, Erzbistum Köln, Bistum Mainz, Bistum Dresden-Meißen, Sankt Michaelsbu...nd, Erzbistum Hamburg, Bank für Kirche und Caritas, Pax-Bank eG, Weingut Bernhardt, Neumarkter Lammsbräu, MIFLORA, GWFF - Gesellschaft zur Wahrnehmung von Film- und Fernsehrechten mbH, Graf von Weyher, MPW Veranstaltungsdienst, Weingut Bergdolt-Reif & Nett

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

See More
Image may contain: 4 people, people smiling, people standing

Festivalvorführung:
Der mit dem Fritz Gerlich Filmpreis ausgezeichnete Film City of Ghosts läuft am Samstag, 01.07.2017, 17:30 Uhr im Atelier 2 im Rahmen des Filmfest München zum dritten und letzten Mal.

Tickets gibt es hier:

tickets.filmfest-muenchen.de
Fritz Gerlich Filmpreis added 275 new photos from June 28, 2017 to the album: Preisverleihung 2017 — with Jochen Strodthoff and Thomas Fuchs.
June 28, 2017

Auch dieses Jahr vergab die TELLUX Beteiligungsgesellschaft mbh im Rahmen des Filmfest München den Fritz Gerlich Filmpreis. Nominiert wurden wie auch in den Jahren zuvor Werke, die in herausragender Art und Weise filmische Akzente gegen Intoleranz und Diktatur setzen.

Die feierliche Verleihung fand dieses Jahr in der Allerheiligen-Hofkirche vor 400 geladenen Gästen statt. Die Überreichung des Preises selbst übernahm diesmal Weihbischof Rupert Graf zu Stolberg.

Und der wurde... dieses Jahr ausnahmsweise zwischen zwei Werken aufgeteilt. Sowohl der US-Dokumentarfilm „City of Ghosts“ von Matthew Heineman als auch das niederländische Spielfilm-Drama „Layla M“ von Mijke de Jong wurden mit dem Fritz Gerlich Preis bedacht.

Die Laudatio für die Gewinner hielt Brigitte Hobmeier.

Beide Filme beschäftigen sich mit radikalisiertem Islamismus und Terror. Themen, die unsere Gesellschaft derzeit intensiv bewegen, aber leider nicht immer fundiert und nachhaltig diskutiert werden.

Die Jury sah zwei – inhaltlich und formal – gänzlich unterschiedliche Filme, die aber beide wichtige Impulse für weiterführende Diskussionen geben.

See More

Am Abend des 28. Juni 2017 wurde im Rahmen des Filmfest München der 6. Fritz Gerlich Filmpreis verliehen. Es ist bisher der einzige deutsche katholische Filmpreis.

Der Fritz-Gerlich-Filmpreis ist mit 10.000 Euro dotiert und wird von der TELLUX Beteiligungsgesellschaft mbH München gestiftet, in Kooperation mit dem Erzbistum München und Freising und dem Internationalen Filmfest München.

In diesem Jahr sind vier Filme für den Fritz-Gerlich-Filmpreis nominiert:

...Continue Reading
Image may contain: 13 people, people smiling, people standing, shoes and indoor

Festivalvorführung:
Der mit dem Fritz Gerlich Filmpreis ausgezeichnete Film Layla M. von Mijke de Jong wird heute abend, Donnerstag, 29.06.2017 um 21:30 Uhr im Rio 1 im Rahmen des Filmfest München gezeigt.

Tickets gibt es hier:

tickets.filmfest-muenchen.de
Fritz Gerlich Filmpreis added 272 new photos from June 28, 2017 to the album: Preisverleihung 2017 — with Jochen Strodthoff and Thomas Fuchs.
June 28, 2017

Auch dieses Jahr vergab die TELLUX Beteiligungsgesellschaft mbh im Rahmen des Filmfest München den Fritz Gerlich Filmpreis. Nominiert wurden wie auch in den Jahren zuvor Werke, die in herausragender Art und Weise filmische Akzente gegen Intoleranz und Diktatur setzen.

Die feierliche Verleihung fand dieses Jahr in der Allerheiligen-Hofkirche vor 400 geladenen Gästen statt. Die Überreichung des Preises selbst übernahm diesmal Weihbischof Rupert Graf zu Stolberg.

Und der wurde... dieses Jahr ausnahmsweise zwischen zwei Werken aufgeteilt. Sowohl der US-Dokumentarfilm „City of Ghosts“ von Matthew Heineman als auch das niederländische Spielfilm-Drama „Layla M“ von Mijke de Jong wurden mit dem Fritz Gerlich Preis bedacht.

Die Laudatio für die Gewinner hielt Brigitte Hobmeier.

Beide Filme beschäftigen sich mit radikalisiertem Islamismus und Terror. Themen, die unsere Gesellschaft derzeit intensiv bewegen, aber leider nicht immer fundiert und nachhaltig diskutiert werden.

Die Jury sah zwei – inhaltlich und formal – gänzlich unterschiedliche Filme, die aber beide wichtige Impulse für weiterführende Diskussionen geben.

See More

Moderatorinnenvorstellung: Auch dieses Jahr wird uns die Moderatorin Nina Fiva Sonnenberg durch den morgigen Abend führen.

#ffmuc #fritzgerlichpreis #transmediapreis

Nina Fiva Sonnenberg's photo.
Nina Fiva Sonnenberg
37,455 Likes
485 talking about this

Juryvorstellung: Last but not least ist auch Bernhard Remmers dieses Jahr wieder Mitglied der Transmedia Preis Jury. Er ist Journalistischer Direktor beim Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses e.V. (ifp). Schon letztes Jahr war er Jurymitglied und trug so zu einer gelungenen Preisverleihung bei.

#transmediapreis #nohatespeech #ffmuc