Herbert Fröhler (Höab) is on Facebook.
To connect with Herbert, sign up for Facebook today.
About Herbert
  • Austropop-Musiker. Sänger und Gitarrist bei AUSTRIA2.

    Anfragen und Buchungen:
    E-Mail: herbert.froehler@chello.at
    Tel.: 0650 752 79 18

    Seit dem ersten Halbjahr 2018 gibt es auf meinem YouTube-Channel viele neue Austropop-Video-Clips von mir zu sehen.

    Im Jahr 2017 habe ich fünf Gigs mit AUSTRIA2 gespielt.

    Am 2. Dezember 2017 habe ich in Trasdorf bei Rolands Feier aufgespielt.

    Ab Herbst 2017 findest Du auf Soundcloud eine kleine Auswahl meiner Songs aus dem "Backkatalog" von 2007 bis 2009.

    Vom 11. bis 15. Oktober 2017 war mein Buch "Ausgeschifft" auf der Frankfurter Buchmesse ausgestellt.

    Am 18. März 2017 habe ich bei Gittis Geburtstagsfeier in der Zet Lounge gespielt.

    Im Jahr 2016 habe ich mit AUSTRIA2 fünf Gigs gespielt.

    Am 19. November 2016 habe ich am Platz der Menschenrechte gespielt, bei der Demonstration der "Bewegung des 9. November" - für Demokratie und Toleranz und gegen Nationalismus, Rassismus, Sexismus und Hass.

    Vom 19. bis 23. Oktober 2016 war mein Buch "Ausgeschifft" auf der Frankfurter Buchmesse ausgestellt.

    Im Jänner 2015 sind die beiden AUSTRIA2-Songbooks "nix erreicht" und "des ned" im Buchhandel erschienen.

    Im Jänner 2014 erscheint die zweite, erweiterte Auflage meines DDSG-Buches "Ausgeschifft" im Buchhandel, ISBN: 978-3-200-03399-3.

    Im September 2013 erscheint die zweite AUSTRIA2-CD mit dem Titel "des ned". Die CD bekommt man im Handel bei www.hoanzl.at.

    Im Jänner und Juni 2013 werden AUSTRIA2 auf Radio Wien gespielt.

    Am 17.11.2012 spielten AUSTRIA2 bei der 'Austrologie' im Orpheum den Support für Wiener
    Wahnsinn. Es war großartig! Das erste Mal vor über 650 Leuten!

    Am 30.9.2012 waren AUSTRIA2 live zu Gast bei Blacky Schwarz in der Sendung 'Heimat bist Du großer Töne', im ORF Radio Café.

    Im Dezember 2012 ist die Universal-Compilation 'Heimat bist Du großer Töne, Volume 1' erschienen. Mit AUSTRIA2, Falco, Wolfgang Ambros, Georg Danzer, Rainhard Fendrich, S.T.S., Andy Baum, Wilfried, Stefanie Werger, E.A.V. und vielen anderen!

    Im August 2012 erscheint mein autobiographisches Buch über meine Zeit bei der 1. Donaudampfschifffahrtsgesellschaft mit dem Titel "Ausgeschifft".

    Im Mai 2012 gewinnen wir mit AUSTRIA2 den Bandcontest Aspern-Essling.

    Im Jänner 2012 erscheint unsere AUSTRIA2-Debut-CD: "nix erreicht", die sich vom Start weg großer Nachfrage erfreut. Die CD bekommt man im Handel bei www.hoanzl.at.

    Im Oktober 2010 feiere ich, mit meiner neuen Band AUSTRIA2, eine umjubelte und sehr erfolgreiche Premiere. Seither spiele ich mit AUSTRIA2 laufend.

    Am 29.04.2010 spiele ich Solo einen geilen Eröffnungs-Gig für AUSTROPOPS im KELLER, im Aera, 1010 Wien.

    Im September 2009 werden meine Songs und ein Kurzporträt von mir im Freien Radio B138 (90,4 MHz) vorgestellt.

    Daraufhin spiele ich im zweiten Halbjahr 2009 vier Live-Konzerte mit der Formation "Herbert Fröhler & Katzenblues".

    Im Sommer 2009 entdeckt mich James Cottriall auf MySpace und lädt mich ein, zwei Konzerte im Lion Rampant Pub zu spielen.

    Im Frühjahr 2009 gewinnt mein „Wiener Hausfrauenblues“, beim ORF FM4 Soundpark-Contest und schafft es auf die Heft CD der Mai/Juni- Ausgabe von FLEISCH.

    Seit Juni 2008 widmete ich mich verstärkt selbst komponierten, erdigen Wiener Dialektliedern. Die Songs stellte ich auf MySpace und YouTube vor.

    Seit Herbst 2007 veröffentlichte ich meine Musik über office4music.com. Meine Lieder wurden bei MediaMarkt, musicload, iTunes und vielen anderen Downloadshops angeboten.

    Im Juni 2007 nahm ich am Magix-Lovesong-Award teil und gewann mit meinem Song „Unser Eines“ den dritten Preis.

    Darüber hinaus bekam ich viel positive Resonanz, welche mich bestärkte in dieser Richtung weiterzuarbeiten. In Deutschland spielte DJ Blash meine Songs im Internetradio Baluo.

    Ab 2006 veröffentlichte ich meine Lieder und selbstgedrehten Videos in Internethitparaden und konnte damit ein paar erste Plätze, sowie einige weitere gute Platzierungen belegen.

    Im Jahr 2005 begann ich meine Songs selbstständig am PC zu produzieren.

    In den Jahren 1993 – 1996 nahm ich erstmals mit einem Freund in dessen Privatstudio eine CD mit selbst komponierten Wiener- Dialektliedern auf.

    Mit 15 Jahren begann ich mir das Gitarre spielen beizubringen, um damit den Mädchen zu imponieren. Mit 16 hatte ich meine erste Band. Kurz darauf heuerte ich bei der 1.Donaudampfschifffahrtsgesellschaft an. Die folgenden 14 Jahre verbrachte ich auf verschiedenen Schiffen zwischen Regensburg und dem Schwarzen Meer. Als Kapitän steuerte ich die letzten dieser Jahre verschiedene Personenschiffe auf dem österreichischen Donauabschnitt. Die Gitarre war die ganze Zeit über meine treue Begleiterin und brachte Stimmung in so manchen Abend an Bord.
Favorite Quotes
  • Kaunn ma a nix mochn...

Favorites