Photos
Videos
Ladies and Gentlemen! Das Leafmeal 2016 rückt unaufhaltsam näher! Hier nochmal einige Infos/ Eckdaten zum Wochenende in Dortmund: Freitag 04.11.2016 Idiots Records, Rheinische Str. 14, Dortmund 18.00 - 22.00 Uhr: Ticketverkauf und Bändchenausgabe Blackplastic (Eintritt nur mit Festival Bändchen): 20.00-21.00 Uhr Cherokee Tapir Media (Eintritt nur mit Festivalbändchen): 22.00-23.00 Uhr Hexvessel (unfurled) 21.00-22.00 Uhr Motorowl FZW (Eintritt mit Festivalbändchen 3 EU Ermäßigung): 23.00-04.00 Uhr VISIONS Magazin Party vs. Leafmeal DJs Samstag 05.11.2016 (Bändchenausgabe und Tickets an der Abendkasse im FZW!) Idiots Records: 13.00 - 14.00 Entombed / Voivod Autogrammstunde Main Stage FZW: 23.20 - 00.30 Avatarium 21.55 - 23.00 Entombed A.D. (special set) 20.00 - 21.10 Voivod 18.15 - 19.15 Secrets of the Moon (special set) 16.40 - 17.25 Villagers of Ioannina City 15.10 - 15.55 Gingerpig Club Stage FZW: 22.00 - 23.00 Jess and the Ancient Ones 21.10 - 21.55 Lord Dying 19.15 - 20.00 Ketzer 17.25 - 18.15 Sahg 15.55 - 16.40 Albez Duz 14.30 - 15.10 Powder for Pigeons FZW Bar- Bereich: Plattenbörse, Merchandise, Futtern ab 00.30 After show Party mit DJs Wir freuen uns auf euch! LEAFMEAL - a feast of friends! Powered by: DEAF FOREVER, Hafensatz GmbH, VISIONS Magazin, Continental Concerts & Management GmbH, Century Media Records
12
2
LEAFMEAL 2016 Trailer
15
Avatarium Greetings Video
4
Reviews
4.6
17 Reviews
Tell people what you think
Hans Gruber
· November 12, 2016
"A Feast of Friends" is absolutely true. A wonderful evening full of great music and hanging around with old and new friends. Metal is all about friendship, support and brotherhood, right? Well, Leafm...eal proves that! See More
Dan Delay
· November 7, 2016
perfect festival, good venue, organisation, lineup... :)
Rob Ert
· November 6, 2016
War ein schönes Festival. Die besten Bands waren für mich (ohne Reihenfolge): Avatarium, Jess and the ancient ones, Gingerpig und Albez Duz. Die Location war durchaus okay. Überlaufen war es nicht, al...so hatte man genug personal space.

Die einzigen Kritikpunkte sind für mich die horrenden Bierpreise und die Tatsache, dass es so früh schon kein Essen mehr gab. :-/ Ich glaube, das war schon ab 21 oder 22 Uhr vorbei. Nicht so geil, wenn die Bands back to back spielen. Leider musste ich mich dann am Ende noch zwischen Entomped AD und Jess and the ancient ones entscheiden... warum zu der Zeit plötzlich die Überschneidung?

Fazit: Geniale Musik, aber Abzüge bei der Orga ;-) Nächstes Jahr komme ich wohl gut gefüttert an... O:-)
See More
Patrick Joo
· November 7, 2016
Tolle Bandauswahl: Von Villagers of Ioannina City leider zu wenig mitbekommen, aber das was ich gehört habe gefiel mir gut.
Secrets of the Moon sehr atmosphärisch, Voivod live ein Brett. Sahg hat mir... auch gut gefallen, und Jess and the Ancient Ones, die Band wegen der ich praktisch auf das Festival überhaupt aufmerksam wurde, war genial. Ich werde nächstes Jahr die bandauswahl auf jeden Fall beobachten und bin sicher wieder dabei.

Einziger großer Kritikpunkt ist bei mir auch die Organisation der Verpflegung. Wir Mussten auswärts was essen und haben deshalb Ketzer verpasst. Warum stellt ihr euch im Innenhof nicht 1-2 Buden hin?

Ansonsten rundum gelungener Tag!
See More
Alexander Santel
· November 30, 2015
Wow, danke für den schönen Abend ! Tolle Atmosphäre, die Bands waren fast durch die Bank weg gut, Sound ebenfalls. Nette und entspannte Menschen unterwegs, nur die Sache mit den zeitlichen Überschneid...ungen ist noch leicht nervig und die Getränke und Essenspreise waren schon sehr gepfeffert. Sonst aber alles in allem klasse, das könnte die Geburtsstunde einer neuen etablierten Reihe werden ! A Feast of Friends indeed ! See More
Michel Wieczorek
· November 28, 2015
Bonjour, j'ai aimé votre festival , seul petit regret le chevauchement des concerts entre la petite salle et la grande . Michel Wieczorek France
Stefan Smith
· November 28, 2015
Tolle Veranstaltung, sehr stilsicheres und an keinem Klischee orientiertes Lineup! Ihr habt der Region sicherlich euren Stempel aufgedrückt und werdet in Zukunft damit bestimmt auch über deren Grenzen... hinaus bekannt werden.
Der einzige - aber ernst gemeinte - Kritikpunkt waren die horrend hohen Getränkepreise der Location, da musste man es sich dreimal überlegen sich ein Bier zu kaufen.

Vorschläge fürs nächste Jahr: My sleeping Karma, Love Machine, Geist, Spiritual Beggars, Sahg.
See More
Tina Schlieper
· November 28, 2015
Nette Location, guter Sound. Aber die Getränkepreise waren schon grenzwertig. 4,60€ für n 0,5l Pils ist schon ne Ansage...
Posts

Running Order steht! Am Freitag 04.11. könnt ihr zwischen 18:00 und 22:00 bei Idiots Records eure Tickets gegen Festival Bändchen tauschen, um auch Eintritt zu den Warm-Up Shows zu bekommen (die Visions vs Leafmeal Party im FZW kostet mit Bändchen 3€ statt 6€ - Black Plastic und Tapir nix extra). Die Bändchen gelten für Freitag und Samstag. Tickets können bei Idiots und am Samstag auch noch direkt am FZW gekauft werden. Wir freuen uns auf euch!

Running order stands! On Friday 04.11. You can exchange your tickets against festival ribbons between 18:00 and 22:00 at idiots records to get admission to the warm-up shows (the visions vs leaf meal party in the polymanga cost with ribbons € instead of 6 € - black plastic and tapir nothing extra). The tapes are valid for Friday and Saturday. Tickets can be purchased directly at idiots and on Saturday. We are happy to see you!
Translated
No automatic alt text available.

Hinhören. Bühne Stadt Straße - Straßenmusiker auf der Bühne 06.04.17 Fritz-Henßler-Haus, Dortmund tickets: https://www.deinetickets.de/event/hinhoeren/ #radiolukas #klavierzauber #vivianstern #eddieoutcast
Veranstaltung:
Hinhören Bühne Stadt Strasse Live Konzert

06.04.2017 in Dortmund. Weitere Informationen und Tickets finden Sie hier.
deinetickets.de