Photos
Posts

Einen wunderschönen Sonntag wünscht euch die LHG Erfurt.
Wir treffen uns diese Woche am 18.04.2018 um 20 Uhr im Double B zum Semesterauftakt. Jegliche Interessenten sind herzlich eingeladen bei uns vorbeizuschauen!
Wir erwarten euch!

Die LHG Erfurt wünscht allen eine schöne vorlesungsfreie Zeit!
Am vergangenen Montag feierten wir in großer Runde unseren Semesterabschluss. Für die erfolgreichen letzten Monate gilt der Dank besonders unseren Referenten, Organisatoren und natürlich allen unseren Gästen. Wir freuen uns euch auch zukünftig regelmäßig zu spannenden Veranstaltungen einladen zu dürfen!

Posts

Quo vadis, Hochschulpolitik?
Welche Rolle nehmen die Hochschulgruppen an der Uni ein? Wir können wir uns effektiv an den Entscheidungsprozessen der Uni beteiligen? Wo gibt es Verbesserungsbedarf?
Diesen und weiteren wichtigen Fragen wollen wir gemeinsam mit den anderen Hochschulgruppen am 30.01 auf den Grund gehen.
Schaut doch vorbei und diskutiert mit uns!

JAN30
Tue 6:00 PM UTC+01Hörsaal 3, Universität Erfurt
18 people interested

Am Donnerstag durften wir der Lesung aus "Der Krieg des Wilhelm Wegener" horchen. Jürgen Meyer hat uns aus der Perspektive des Protagonisten an Vorstellungen, Eindrücken und Traumata des ersten Weltkrieges teilhaben lassen. Ein Abend, der uns dankbar auf das friedliche Europa schauen lässt, in dem wir heute leben dürfen. Danke für euer Interesse und eure rege Teilnahme! Ein schönes Wochenende und viel Erfolg in der Prüfungsphase 🙂

Image may contain: 2 people, people sitting

Habt ihr auch schon unsere aktuellen Plakate auf dem Campus entdeckt? 😉 Wir freuen uns außerdem am Donnerstag Roland Papesch, den frisch gewählten stellv. Bundesvorsitzenden für Presse und Öffentlichkeitsarbeit der LHG, unter uns begrüßen zu dürfen! 🎉

https://www.facebook.com/events/183459735743462/

Image may contain: text

Dieses Jahr jährt sich das Ende des ersten Weltkrieges um 100 Jahre, wir gedenken der Historie mit einer Lesung aus biografischen Aufzeichnungen: "Der Krieg des Wilhelm Wegener". Herzliche Einladung zu dieser Veranstaltung am Donnerstag!

JAN25
Thu 6:00 PM UTC+01Universität Erfurt - LG1, Hörsaal 3
20 people interested

Herzliche Einladung zur ersten gemeinsamen Campusveranstaltung der LHG und des RCDS Erfurt!

Jürgen Meyer wird aus dem Buch „Der Krieg des Wilhelm Wegener“ lesen, zu dem es geschichtsträchtige Hintergründe zu erfahren gibt! Anschließend freuen wir uns über rege Teilnahme an einem offenen Gespräch miteinander.

„Wilhelm Wegener ist ein Bauernjunge aus dem Vorharz mit hochfliegenden Träumen. Sein größter Wunsch besteht darin, einmal in der Armee des Kaisers zu dienen. Dafür nimm...t er vieles auf sich. Verbissen kämpft er sich die Karriereleiter hinauf und geht seinen Weg. Als im August 1914 das Deutsche Kaiserreich mit der Mobilmachung in den Krieg eintritt, scheinen sich die Träume von Wilhelm zu erfüllen. Die Ernüchterung über Sinn und Unsinn von Kriegen kommt in vorhersehbaren Schritten. - Das Buch orientiert sich an biografischen Aufzeichnungen eines im Nachhinein geschriebenen Tagebuches.“

Jürgen Meyer ist freiberuflicher Dozent, Mitglied in diversen Fachausschüssen der FDP und engagiert sich in der Europa-Union. Nachdem die Autorin Ines Hellemann (Claudia Helle) 2015 vor Herausgabe ihres Buches verstarb, trieb er persönlich die Veröffentlichung von „Der Krieg des Wilhelm Wegener“ voran.
So freuen wir uns auf diese exklusive Veranstaltung!

See More
JAN25
Thu 6:00 PM UTC+01Universität Erfurt - LG1, Hörsaal 3
20 people interested

Am Donnerstag dem 07.12. lud die LHG Erfurt alle interessierten Studierenden zu unserem Vortrag: "Prospects of independece of the Kurds in Iraq" ein. Nach einem interessanten Vortrag eröffnete sich noch eine spannende Diskussion mit dem Referenten Avraz Alduski. Wir möchten uns auf diesem Weg noch einmal bei allen Teilnehmern für den gelugenen Abend bedanken. Uns hat es sehr viel Spaß gemacht, und euch hoffentlich natürlich auch.
Schönen Sonntag noch,
Eure LHG Erfurt

Image may contain: 1 person, sitting

The Kurds have an own culture, an own history, and their own language. What is missing is an own, globally accepted territorial state. However, the ongoing movement of independence followed by various folks such as the Catalans maybe unlocks new perspectives for the Kurds.
To discuss the prospects of independence of the Kurds in Iraq, we invited Ph.D. candidate Avraz Alduski, who is currently researching in this field of science at the University of Erfurt.
Mr. Alduski will provide an overview of the different approaches to independence including different theories of international relations. What is best for the Kurds in Iraq? What problems the Kurds have to face? What are geopolitical and strategic challenges? Following these questions, Mr. Alduski will provide a profound insight of today’s affairs of the Kurds in Iraq.

DEC7
Thu 6:00 PM UTC+01Universität ErfurtErfurt, Germany
43 people interested

Um noch einmal drauf aufmerksam zu machen.Am 18.11 findet die „Freiheit is Future“-Konferenz statt:
Schaut doch mal rein!

It looks like you may be having problems playing this video. If so, please try restarting your browser.
Close
FREIHEIT IS FUTURE
freiheitisfuture.de
5,910 Views
FREIHEIT IS FUTURE

FREIHEIT IS FUTURE! Am 18.11. geht es in Jena um die Zukunftsfragen der jungen Generation: Blockchain, Privatstädte, Cybersecurity und Freiheit! Jetzt kostenlos anmelden: www.freiheitisfuture.de
European Students For Liberty Deutschland European Students For Liberty Students For Liberty

@[121728891742575:844:Freiheit IS FUTURE]! On 18.11. Jena is about the future of the young generation: Block Chain, private cities, cyber security and freedom! Register now for free: www.freiheitisfuture.de @[1443458449239406:274:European Students For Liberty Deutschland] @[261687500523807:274:European Students For Liberty] @[40755480179:274:Students For Liberty]
Translated

Am Donnerstag ist es soweit:
„Corruption, Cronies, Caipirinhas: The triple crisis that face Brazil“
Kommt mit auf eine Reise nach Brasilien...
Wir freuen uns riesig, auf Euer Kommen!

NOV9
Thu 8:00 PM UTC+01Universität Erfurt- LG4/D06
21 people went

GDP, corruption and the gap between the rich and the poor-
everything seems to be growing in South Americas biggest economy. But what is the actual state of affairs in Brazil today?
To answer this question, we invited the party founder, consultant and profound expert Magno Karl. He will take us on a tour through the political economy of Brazil:
we will learn who got rich and who got poor in the past years, which responsibilities one should give governments of emerging count...ries and what can be done in the land of „Corruption and Caipirinha“.

About the Speaker:
Magno Karl completed his Bachelors in Social Sciences 2008 in Rio de Janeiro. Since then he engaged in several occupations connected to Brazil. He became managing director of the „Instituto Ordem Livre“ as well as strategy consultant for the social liberal party in Brasil. He lived and worked for several years in Great Britain as consultant for infrastructure investments in Brazil. Currently he is a doctoral fellow with the Friedrich-Naumann-Foundation.

See More
NOV9
Thu 8:00 PM UTC+01Universität Erfurt- LG4/D06
21 people went

Am Montag durften wir einen unheimlich spannenden Vortrag von Prof. Dr. Schnabl, Uni Leipzig, genießen. In einer Verbindung aus Theorie und Praxis wurden wir in die Auswirkungen und Gefahren der aktuellen, expansiven Geldpolitik der EZB eingeführt.
Zusammengefasst...
Gewinner der EZB-Politik: Vermögende, ältere Generationen, Finanzsektor, große Unternehmen, der Staat.
Verlierer der EZB-Politik: finanzschwache, junge Generation, Industriesektor, kleine und mittelständische Unt...ernehmen, die Bürger.

Wir bedanken uns bei Impuls für die erfolgreiche Kooperation.

#draghimitbazooka
#keynesvshayek
#werdrucktgewinnt

See More
Image may contain: 1 person, sitting and indoor
Image may contain: 2 people, people standing, screen and indoor

Der Ökonom Prof. Dr. Gunther Schnabl (Universität Leipzig) zeigt warum die europäische Geldpolitik für große Ungleichgewichte und Krisen in Europa verantwortlich ist. Dafür nimmt er die Arbeiten von Mundell und Hayek als Grundlage und zeigt, was für eine Lösung der Krise erforderlich ist.

"Impuls" und die LHG freuen sich, Euch diesen spannenden Vortrag anbieten zu können und sind gespannt auf die aufschlussreiche Diskussion nach Ende des Vortrages!
Dafür bitten wir Euch, das folgende Paper von Prof. Schnabl, als Vorbereitung auf den Vortrag zu lesen:
https://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=2951044

JUN19
Mon 6:00 PM UTC+02Universität Erfurt - LG2/207
13 people went

Wir bedanken uns bei allen, die heute an unserem Stand das "Quiz zur Lage der Welt" gemacht haben und eine der "Capitalism"-Colas mit nach Hause nehmen konnten!
Wir freuen uns über jegliche Nachrichten von Studis, die Spaß hätten, bei uns mitzumischen!

Image may contain: 4 people, people smiling, people sitting, people standing, child, tree, table and outdoor

Wer sich in unserem Quiz am Stand des HSG-Fests behauptet, kann eine unserer exklusiven und streng limitierten Cola-Flaschen gewinnen. Kommt vorbei!

Image may contain: drink and outdoor
Liberale Hochschulgruppe Erfurt shared StuRa Uni Erfurt's eventcelebrating summer.
June 1, 2017

Auch wir sind nächste Woche beim HSG-Fest dabei. Bei einem kleinen Quiz könnt ihr erfrischende Gewinne abstauben. Wir freuen uns auf euch!

JUN7
Wed 11:00 AM UTC+02StuRa Uni ErfurtErfurt, Germany
291 people interested