Photos
Videos
Abstimmungen, Gespräche und Interviews, und bald geht's los mit den Buvo-Wahlen.
8
3
Kurze Zusammenfassung des Wochenendes vom Bundesparteitag in H...
13
Jörg Urban und Andre Barth - Rückblick und Erwartungen an den ...
12
Posts

Nun sprechen auch Statistiken eine deutliche Sprache:
Jeder dritte Libyer ist ein Straftäter, und davon sitzen nur 10% im Gefängnis.
Bisher wurden solche Zahlen immer als rechte Hetzte eingeordnet.

https://www.bild.de/…/verbrechen-von-libyern-nehmen-drastis…

Image may contain: 1 person, smiling, text

Aufgrund zu viel Biodiesel im Kerosin können Kampfjets der Bundeswehr seit einer Woche nicht mehr fliegen. Alle Tanks müssen geleert und gespült werden.
Unserer schnellen Eingreiftruppe fehlen damit nicht nur Jets, sondern auch Panzer, Schutzwesten und Winterbekleidung.

Unglaublich, in welch maroden Zustand sich unsere Bundeswehr befindet.
http://www.handelsblatt.com/…/bundeswehr-zu-v…/20976780.html

Image may contain: 2 people, people smiling, text
Posts

und als nächstes überholen wir die CDU! Was Sachsen schafft, geht auch in ganz Deutschland.

No automatic alt text available.

In Brüssel werden wieder heimlich Gesetze in die Wege geleitet und vollendet, die Deutschland wieder einmal zum Hauptzahler in Europa auserkoren haben.

http://www.taz.de/Eurogruppe-uneins-ueber-EU-Refo…/!5482836/

Image may contain: 1 person, smiling, text

+++Fauler Deal oder einfach nur Zufall? Jetzt mitdiskutieren!+++

Doppelstaatler Deniz Yücel, der als türkischer Staatsbürger in einem türkischen Gefängnis inhaftiert war, ist noch keine zwei Tage auf freiem Fuss, da meldet sich bereits die türkische Regierung mit neuen Panzer-Wünschen gegenüber Deutschland. Zwar gibt das Auswärtige Amt an, keine Gegenleistungen für die Freilassung versprochen zu haben - die Geschwindigkeit der Türkei lässt jedoch aufhorchen, und an der offizi...ellen Darstellung zweifeln.

Ein angeblich nicht gegebenes Versprechen hat in den zahlreichen Facetten diplomatischen Jargons darüber hinaus keinerlei Bedeutung. Vielleicht wurde nur ein einfaches "Bemühen" geäußert, oder es wurden direkte Zusagen gegeben, was weitaus mehr als ein Versprechen wäre. Schon jetzt stellen sich also viele Fragen - und dass die Türkei so kurz nach der Freilassung Yücels mit einem neuen Panzerdeal um die Ecke kommt, ist sicher alles - aber kein Zufall.

http://www.faz.net/…/nach-yuecels-freilassung-tuerkei-hofft…

See More
Image may contain: text

++ Unverschämt: Oettinger (CDU) fordert 3,5 Mrd Euro von Deutschland für den Brexit ++

Wer sich dieser Tage mit der Fernbedienung in eine der abendlichen Talkshows verirrt, findet sich überrascht in einer Art Paralleluniversum wieder. Da geht es nicht etwa um die Politik für Deutschlands Bürger, auch nicht um die großen Probleme des Landes, die dringend angegangen werden müssen. Stattdessen inszenieren die personell, programmatisch und ideell völlig verschlissenen GroKo-Parte...ien unfreiwillig ihre eigene Ratlosigkeit. Den heißen Draht zur Realität hat man längst zugunsten des unbedingten Machtanspruchs gekappt. Da kann man nur noch den Kopf schütteln.

Während Merkel in ihren eigenen Reihen angeschlagen wie noch nie gilt, nimmt die SPD wöchentlich ein neues historisches Rekordtief mit. Derzeit dümpelt die einst stolze Arbeiterpartei bei 16 Prozent in den Umfragekeller. Beide Parteien strafen die Wähler massiv ab. Zurecht, denn wer nur noch durch ein obskures Personal- und Debattenkarussell auffällt, das bloß um den eigenen Machterhalt kreist, dient nicht Deutschland, sondern ausschließlich sich selbst. Am Niedergang der Altparteien wird sich so schnell nichts ändern. Bester Garant dafür ist schließlich das Personal. Und das kommt die Steuerzahler teuer.

Ein aktuelles Beispiel wie man gegen die Interessen der Bürger arbeitet, liefert EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger (CDU). Er erwartet von Deutschland 3 bis 3,5 Milliarden Euro mehr für die EU, um die Haushaltslöcher des Brexits zu stopfen. Dass der Austritt der Briten ursächlich dem anmaßenden Diktat seiner Kanzlerin Merkel geschuldet ist, scheint er auszublenden. Wie immer muss es der Steuerzahler richten. Eine nachhaltige Politik ohne Blick auf die Folgen ist längst zum Kennzeichen der nächsten vier Jahre GroKo geworden. Hier bleibt man sich immerhin treu. So viel Verantwortungslosigkeit ist nicht mehr zu fassen. Die AfD muss bald mehr Einfluss gewinnen, um endlich das Ruder herumreißen zu können. Alles andere wird unweigerlich zur Fahrt in den Abgrund.

https://www.welt.de/…/Brexit-Oettinger-erwartet-von-Deutsch…

https://www.tagesschau.de/inland/deutschlandtrend-1123.html

See More
Image may contain: 1 person, text

hier das Video der Wochenschau unserere Fraktion

Wochenschau 16.Feb.20218 mit Andre Wendt und Andre Barth, beide MdL der AfD (c) by afdberichte.de #AfDberichte #Pegida #AfD #Dresden #SeiSchlauWählBlau Wenn ...
youtube.com

Toller Aschermittwoch, vielen Dank an alle, die diese Veranstaltung möglich gemacht haben.

Gedenkfeier der AfD (MdL, MdB und JA) gestern auf dem Altmarkt in Dresden.

Heute um 21:45 Uhr, zum Zeitpunkt des Angriffes 1945, läuten alle Kirchenglocken der Stadt Dresden. Zum Stillen Gedenken zünden viele Dresdner vor der Frauenkirche eine Kerze an.

Image may contain: 1 person, smiling, text

schon mal die Veranstaltungshalle für unseren politischen Aschermittag besichtigt, die Helfer haben wirklich ganze Arbeit geleistet, einen großen Dank dafür

Image may contain: indoor
Image may contain: outdoor
Image may contain: indoor

heutiges stilles Gedenken an die Opfer des 13.Februars 1945 auf dem Heidefriedhof

Der Veranstaltungsort für die politische Aschermittwochsveranstaltung ist ab sofort abrufbar:
Anrufbeantworteransage 0 35 04 - 694 19 13

AfD SOE

Achtung Veranstaltungsort für Aschermittwochsveranstaltung: Anrufbeantworteransage 0 35 04 - 694 19 13

Mein Vortrag "Ländlicher Raum - wie zukünftig gestalten?" in Neustadt/Sa. mit Lothar Hoffmann

Ländlicher Raum - wie zukünftig gestalten? mit Andre Barth MdL (c) by afdberichte.de #AfDberichte #Pegida #AfD #Dresden #SeiSchlauWählBlau Wenn ihr uns unter...
youtube.com

Gestern fand in Dresden wieder eine Demo statt. Das Thema: Offene Grenzen sind tödlich. Neben mir waren auch einige Landtagsabgeordnete und hunderte Dresdner Bürger vor Ort, der Spaziergang startete am Wiener Platz und endete auf dem Neumarkt.

Demo der jungen Alternative JA Dresden AfD 10.Feb.2018 mit Jens Maier, Jörg Urban, Martina Jost, Andre Ufer und Matthias Scholz (c) by afdberichte.de #AfDber...
youtube.com

Schulz doch kein Außenminister!

In Berlin bläst der Wind eiskalt in die Gesichter der Altparteien. Kaum eine Entscheidung von denen ist derzeit unumstritten, selbst in den eigenen Reihen gibt es massiv Widerstand.

Image may contain: 1 person, smiling, text