Jump to
Press alt + / to open this menu
Join or Log Into Facebook  
Do you want to join Facebook?
Sign Up

Double Dates & Info

Dates:


07.04. Funky Fresh @ Radio X (15-17:00 Uhr)
17.04. Funky Fresh in the Mix @ Radio X (23-2:00 Uhr)
21.04. Funky Fresh @ Radio X (15-17:00 Uhr)

05.05. Funky Fresh @ Radio X (15-17:00 Uhr)

12.05. RAW RAP @ Hafenkneipe Hanau ab 20:00 Uhr
https://www.facebook.com/events/425479494558015/

05.05. Funky Fresh in the Mix @ Radio X (23-2:00 Uhr)
19.05. Funky Fresh @ Radio X (15-17:00 Uhr)
02.06. Funky Fresh @ Radio X (15-17:00 Uhr)

16.06. Stars on 45 @ Hafenkneipe Hanau ab 20:00 Uhr

16.06. Funky Fresh @ Radio X (15-17:00 Uhr)
19.06. Funky Fresh in the Mix @ Radio X (23-2:00 Uhr)
30.06. Funky Fresh @ Radio X (15-17:00 Uhr)

07.07. Straßenfest Mittelbuchen

11.08. Funk Fusion Sommerfest
https://www.facebook.com/events/1718071554981062/

21. -
23.09
. 20th Anniversery Funky Kids (Biberach)
https://www.facebook.com/events/1722347517850765/

                
                                                    

FUNKY FRESH RADIO SHOW  

https://www.facebook.com/pages/Funky-Fresh/281904861097
auf 91,8 FM oder 99,85 Kabel und www.radiox.de/live
jeden 1. / 3. & 5. Samstag im Monat von 15.00 bis 17.00 Uhr
jeden 3. Dienstag im Monat von 23.00 bis 2.00 Uhr 'IN THE MIX SPEZIAL'


FUNK FUSION:

https://www.facebook.com/FunkFusionParty


Biografie und mehr:

In seiner pubertären Phase ist Double D von der Modewelle Hip Hop / Breakdance (1984) begeistert  und verfolgte die Entwicklung von da ab. Der eher elektronische Breakdance Sound (Cybotron, Arthur Baker und andere) fesselt ihn dabei genau so, wie die Funk und Jazz orientierten Rap Stücke (James Brown, Miles Davis und viele mehr).


- 1985 Zwei Plattenspieler und ein Mixer

- 1988 Kontakte zur Nationalen Szene

- 1990 erste eigene Veranstaltung - Hip Hop Jam in Offenbach


Schnell will Double D sich selbst verwirklichen und Teil der damals eher als Außenseiter Kultur bekannten Szene werden.

Mitte der 1990er Jahre kann er mit zahlreichen Mixtape Veröffentlichungen auf sich aufmerksam machen und bekommt bald Anerkennung in der Weltweiten Szene. Kontakte nach London, New York, San Francisco und auch Sydney werden geknüpft und gepflegt.


In der Hoch-Phase der Deutschen Jam Kultur 1992 - 1999 spielt er fast jedes Wochenende in einer anderen Deutschen Stadt und bereist das Land im Auftrag der B-Boy Beats.

Bis Heute rockt er zahlreiche Clubs, Jams, Festivals und Events jeglicher Art.




Highlights:

4x             Nationales Battle of the year 97 / 98 / 99 / 2000

2x             Internationales Battle of the Year 97 / 98

3x             Ultimate B-Boy Session (International)

4x             Splash Festival in Chemnitz (B-Boy Area & 1x Hauptbühne)

1x             Splash Festival (Coke dj-culture Zelt)

1x             Vestax DJ Night (mit Q-Bert und Stylewarz)

9x             Musikmesse FFM für Vestax Deutschland (2x) / Stanton Deutschland (1x) /

                 Vestax International (3x) / Stanton International (1x)  / Vibra School of Djing (1x)

                 Sennheiser Headphones (1x)

3x             HR3 Clubnight (Hessen Fernsehen)

1x             China Tour - PEKING, Guangzhou, Shanghai

1x             Art Festival Novosibirsk

1x             Da Funky Anniversary Novosibirsk

3x             Haters make me laugh (mit DJ Renegade & Skeme Richards of RSC & MR Thing)

Xx             360°Grad Winter & Summerjam


Clubs:

- Funk Fusion Club Nacht in Frankfurt (Orange Peel)


- Bookings National: Berlin, Hamburg, München, Frankfurt, Köln und viele viele mehr...

- Bookings Europa:   London, Manchester, Helsinki, Rotterdam, Amsterdam, Paris, Nante,

                                Prag, diverse in Schweiz & Österreich, Estland: Tartu, Talin, ...

- Bookings World:  USA, Russland und China: NYC, Novosibirsk, PEKING, Guangzhou, ...

- Toursupport:     -Shabazz the Disiple (Wu-Tang)

                            -Freestyle (Arsonists)

                            -Matrix (Lyricist Lounge) ... u.a.


Industrie:

Nach seiner Ausbildung zum Radio Fernseh Techniker und einem Ton Techniker Studium (SAE), sammelt Double D umfangreiche Erfahrungen im Schallplatten Business als Einkäufer, Verkäufer, Promoter und Vertriebsleiter (Freebase, Oxygen, MZEE, NEUTON).

Seit Anfang 2000 arbeitete Double D als offizieller Vestax Representant, Promoter und Produktberater für den führenden DJ Equipment Hersteller.

Im Jahr 2002 wird die Vestax DJ School (später VibrA School of DJing) gegründet und Double D ist zuständig für Lehrpläne und Lehrerausbildung.

Als Referent arbeitete Double D für den No.1 Brand Coca Cola und 2007 beschallt er die Weltweite Finanzelite auf dem „Financial Kongress“ in Frankfurt, sowie die Internationale Kunst Szene bei der Fine Arts & Antiques in Köln 2011 und die intellektuelle Elite auf der Buchmesse 2015.


- 2000 - 2014 Promoter für Vestax / Stanton DJ Equipment

- 2002 - 2006 Lehrer / Lehrerausbilder / Representant der Vestax DJ School International

- 2003 Referent für International Turntablist Federation ( ITF )

- 2003 bis 2006 Referent für Coke DJ Culture

- 2006 bis 2014 VibrA School of DJing (Europas führende DJ Schule)

- 2007 EURO FINANCE WEEK - Messe Frankfurt

- 2011 Redbull DJ Workshop

- 2011 Schirn Frankfurt Geheimgesellschaften

- 2011 Fine Arts & Antiques Köln

- 2012 DJ Workshop für Mini Cooper

- 2012 Weltweites Kulturaustausch Programm China

- 2013 Weltweites Kulturaustausch Programm Rußland

- 2014 Promoter für Sennheiser Headphones @ Musik Messe

- 2014 Europe Tour Tschechien, Switzerland, Ukraine

- 2015 Buchmesse Abschlussparty

- 2016 Rock Steady in der B-Ebene des Frankfurter Hauptbahnhof

- 2016 Summer of Love (dj couple)

- 2016 Into the wild (Initiative Kultur & Kreativwirtschaft der Bundesregierung)

- 2018 Creative World Sonderschau Messe Frankfurt



Radio:

- seit 1995 betreibt Double D die Funky Fresh Hip Hop Show, erst auf Radio Tox und seit 1997! bei Radio X.

- Gastbeiträge bei HR XXL, You FM Clubnight / You FM Clubstarter, HR3, WDR, Deutschlandfunk, sowie Beiträge bei diverse Lokalradios Deutschland weit und bei diversen Piraten Sendern (UK).


Presse:

- Nationale und Internationale Presse

- Interviews und Reporte in zahlreichen Szene relevanten Zeitschriften

u.a. Hip Hop Connection (UK), Rap Pages (USA), Hype (Australien), Backspin, Juice, etc...




Radio:
https://www.play.fm/double-d
http://www.radiox.de/sendungen/funky-fresh.html

Mixes:
https://soundcloud.com/double-d
https://soundcloud.com/funky-fresh-double-d
https://www.mixcloud.com/funkyfreshdoubled

Produktionen:
https://soundcloud.com/fresh-stuff-production