Photos
Videos
Rede zum grünen Antrag: "Humanitäre Katastrophe in Jemen lindern – Rüstungsexporte stoppen"
50
8
Omid Nouripour zu den Angriffen auf Zivilisten in Ost-Ghouta
11
13
Posts

Omid Nouripour hat heute zum grünen Antrag: "Humanitäre Katastrophe in Jemen lindern – Rüstungsexporte stoppen" gesprochen. Jetzt direkt mit Video. (Team Nouripour) http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/008/1900834.pdf

It looks like you may be having problems playing this video. If so, please try restarting your browser.
Close
1.1K Views

Omid Nouripour hat heute zum grünen Antrag: "Humanitäre Katastrophe in Jemen lindern – Rüstungsexporte stoppen" gesprochen. (Team Nouripour) http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/008/1900834.pdf

15. Sitzung vom 23.02.2018, TOP 18 Humanitäre Katastrophe im Jemen
bundestag.de
Posts

In einem Gastbeitrag für die Frankfurter Rundschau kommentiert Omid Nouripour die Außenpolitik der #GroKo: Die neue Große Koalition kümmert sich zu wenig um Außenpolitik. Im Koalitionsvertrag geht sie fast unter. Dabei müssen wir viel mehr über Deutschlands internationale Rolle sprechen als bisher. (Team Nouripour)

Die neue Große Koalition kümmert sich zu wenig um Außenpolitik. Im Koalitionsvertrag geht sie fast unter. Dabei müssen wir viel mehr über Deutschlands internationale Rolle sprechen als bisher. Ein Gastbeitrag.
fr.de

"Seit Jahren ist Europa im Syrien-Konflikt nur außen vor, da es nicht als Einheit auftritt", kritisiert Omid Nouripour nach der Rede von Bundeskanzlerin Angela Merkel zum Syrienkonflikt.
(Team Nouripour)
https://twitter.com/dw_politik/status/966639692711120896

“🎥 "Seit Jahren ist Europa im Syrien-Konflikt nur außen vor, da es nicht als Einheit auftritt", kritisiert @nouripour, MdB @Die_Gruenen, nach der Rede Merkels zum Syrienkonflikt: https://t.co/QY7ExDwMzs
twitter.com

Der Grünen-Abgeordnete, Omid Nouripour, sagte, es sei "grauenvoll zu sehen, dass es wiederum Ghouta trifft, die Stadt, in der es den ersten sichtbaren Angriff mit Chemiewaffen gab", In Syrien finde eine "humanitäre Riesenkatastrophe" statt.

Wie im Brennglas wurden bei der Sicherheitskonferenz in München die weltweiten Krisenherde sichtbar. Gleichzeitig gerät die deutsche Verteidigungspolitik unter Druck. Verlangsamt die deutsche Politik, die derzeit vornehmlich mit sich selbst beschäftigt ist, außenpolitische Prozesse und gemeinsam...
deutschlandfunk.de
It looks like you may be having problems playing this video. If so, please try restarting your browser.
Close
1K Views

Heute diskutiert Omid Nouripour im Deutschlandfunk über deutsche Außenpolitik. Die Sendung "zur Diskussion" beginnt um 19.05 Uhr, live im Radio, als Livestream unter dradio.de oder als Podcast.
(Team Nouripour)

im Interview mit dem ZDF heute journal über die Gefahr eines großen Krieges im Nahen Osten:

Die Münchner Sicherheitskonferenz ist zum Schauplatz eines offenen Streits zwischen Israel und dem Iran geworden. Israel drohte dem Iran mit einem Angriff. Dieser warf Israel Kriegstreiberei vor. In München herrschte vor allem eins: Verunsicherung.
zdf.de

Auch t-online.de erkennt mich als hessischen Außenminister an:

😉
#Hessenvorn

No automatic alt text available.

😞

Image may contain: one or more people
Image may contain: one or more people, people sitting and indoor
Barada Syrienhilfe added 2 new photos.

Soeben erreichte uns die Nachricht, dass das Krankenhaus in Haas in Idlib durch Luftangriffe zerstört worden ist. Erst letzten Monat hatten wir mit unserer Hilf...slieferung das Krankenhaus mit einem Laparoskopieturm unterstützt. Wir sind geschockt!

Bei den gezielten und systematischen Angriffen auf die Krankenhäuser durch das Regime sowie durch Unterstützung der russischen Luftwaffe handelt es sich um ein schweres Kriegsverbrechen. Die Tage zuvor wurden bereits die Krankenhäuser in Kafranbel und Maarat Numan im Süden Idlibs bombardiert, die wir in den letzten Jahren ebenso unterstützt haben.

Das Ausmaß der Barbarei in Syrien schockiert uns auch nach sieben Jahren immer noch. Es ist ein unglaubliches Versagen der zivilisierten Welt, wenn folgenlos gezielt Krankenhäuser, die für soviele Menschen in Not die letzte Zuflucht ist, zerstört werden. Nach den Angriffen der letzten Wochen gibt es momentan kaum noch funktionierende Krankenhäuser im Süden von Idlib.
Wir fordern unsere Bundesregierung auf, die Angriffe auf die Krankenhäuser auf das Schärfste zu verurteilen sowie darauf hinzuarbeiten, dass die gezielten Angriffe auf Zivilisten und Helfer endlich ein Ende nehmen!

See More

Willkommen zuhause, @besser_deniz.

#OHappyDay #freeDeniz

Image may contain: 1 person, standing and outdoor
It looks like you may be having problems playing this video. If so, please try restarting your browser.
Close
Posted by Omid Nouripour
410 Views
410 Views

😳

🤣

Und ich bin vollschlank.

... See More
Image may contain: 1 person, text

Zur Veröffentlichung des Jahresberichts der Mission der Vereinten Nationen in Afghanistan erklärt Omid Nouripour, Sprecher für Außenpolitik. (Team Nouripour)

Die jüngsten Zahlen zu zivilen Opfern und Verletzten in Afghanistan sind schockierend. Mehr als 10.000 Zivilisten haben im vergangen Jahr ihr Leben verloren oder sind verletzt worden.
gruene-bundestag.de

Heute vor einem Jahr wurde #DenizYücel in der Türkei verhaftet. Seitdem sitzt der Journalist ohne Anklage hinter Gittern. Und dieser mutige, unbeugsame Mann sagt dann auch noch solche Sätze: "Für schmutzige Deals stehe ich nicht zur Verfügung" (DPA, 17.01.2018).
Omid Nouripour gibt ihm heute früh im ZDF Morgenmagazin recht und fordert von der Bundesregierung eine klare Sprache, keine Panzeraufrüstung.
#FreeDeniz
(Team Nouripour)

“Heute vor einem Jahr wurde #DenizYücel in der Türkei verhaftet. Seitdem sitzt der Journalist ohne Anklage hinter Gittern. Freunde und Kollegen wollen heute für seine Freilassung demonstrieren. #Yücel https://t.co/VtmmRNYkck
twitter.com