Photos
Videos
Klassikkonzert mit Magdalena Langman und Elena Aleksiejuk
3
Teil 2: GreenScreenFilmfestival´10 - Preisverleihung "Mauerhase"
1
Teil1: GreenScreenFilmfestival´10 - Preisverleihung "Mauerhase"
1
Reviews
Deutsch-Polnische Gesellschaft Kiel e.V. has no reviews yet.
Tell people what you think
Posts

Zusammen mit der Europa Union Kiel e.V. und der Hermann-Ehlers-Akademie lädt die Deutsch-Polnische Gesellschaft Kiel e.V. ganz aktuell am kommenden Donnerstag, 22. Februar zu einem Vortrags- und Diskussionsabend mit Adam Krzeminski in die Kieler Hermann-Ehlers-Akademie ein.

Polen feiert in diesem Jahr den 100. Jahrestag der Wiedergründung. Ein besonderes Jahr für Polen. In seiner Nationalhymne heißt es „Noch ist Polen nicht verloren…“ aber wie steht es um die Rechtstaatlichk...eit, die Minderheitenrechte, die Pressefreiheit bzw. den Einfluss der Regierung auf die Medien? Regiert der Populismus in Polen oder gar in Europa?

Wie beurteilt Adam Krzemiński, der als polnischer Journalist und Redakteur die polnisch-deutschen Beziehungen und die Rolle beider Länder in der EU seit Jahrzehnten kritisch begleitet, die akute Krise in Europa? Welche Auswirkungen hat der Wechsel an der Regierungsspitze Polens? Welche Schlussfolgerungen können aus dem Antrittsbesuch des neuen Ministerpräsidenten Mateusz Morawiecki bei Bundeskanzlerin Angela Merkel und seiner Teilnahme an der Münchener Sicherheitskonferenz gezogen werden? Diesen und anderen Fragen wollen wir an diesem Abend gemeinsam mit Krzeminski nachgehen.

Adam Krzemiński studierte Germanistik an der Universität Warschau und der Universität Leipzig. Nach dem Studium begann er seine journalistische Tätigkeit. Seit 1973 ist er Redakteur des polnischen politischen Wochenmagazins Polityka. Er berichtet über Themen der deutschen Geschichte und Gesellschaft und gilt in Polen als einer der herausragenden Kenner Deutschlands. Krzemiński war u. a. Gastredakteur der Zeit.

Die Teilnahme an der Diskussions- und Vortragsveranstaltung ist kostenfrei.

See More
FEB22
Thu 7:00 PM UTC+01Hermann Ehlers StiftungKiel, Germany
5 people interested

faz.net: "...Polen hat vor dem EU-Gipfel in Brüssel die Forderung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zurückgewiesen, die Verteilung von EU-Geldern an neue Bedingungen wie die Aufnahme von Flüchtlingen zu knüpfen. „Wer immer ein solches politische Manöver plant, dem kann ich nur sagen: Das wäre ein Fehler“, sagte der polnische Europaminister Konrad Szymanski der Zeitung „Welt“..."

Kurz vor dem EU-Gipfel eskaliert der Streit zwischen Polen und Deutschland. Der polnische Europaminister Szymanski sperrt sich gegen Merkels Forderung, EU-Gelder an die Aufnahme von Flüchtlingen zu knüpfen.
Posts