Photos
Posts

Ich freue mich sehr über die Wahl von Andrea Nahles zur SPD Vorsitzenden ! Im 155. Jahr des Bestehens der SPD war das aber jetzt auch mal an der Zeit!
Ich habe selbst 1992 in dem Mitgliederentscheid kandidiert,damals in Konkurrenz zu Rudolf Scharping und Gerhard Schröder!
Und schön, dass der Parteitag in der wunderbaren neuen Halle, dem rmcc in Wiesbaden stattfand!
Und Andrea wird die inhaltliche Erneuerung der SPD voranbringen,davon bin ich überzeugt.

Ich habe im Vorfeld des SPD-Parteitages am kommenden Wochenende dem Wiesbadener Kurier ein Interview gegeben, das hier nachgelesen werden kann:

Die ehemalige Bundesministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul spricht über ihre Erwartungen für den SPD-Parteitag und fordert ein größeres Engagement bei der Frage der Atom-Abrüstung.
wiesbadener-kurier.de
Posts

Hier freuen sich gute, alte Freunde über das neue Wiesbadener rmcc,u.a. mit meiner Freundin und Nachbarin Jutta MacConnell, zweite von rechts.

Image may contain: 2 people, people standing

Ich finde n i c h t ,dass der Angriff der USA,Frankreich,Großbritannien auf Ziele in Syrien angemessen war !Es kann nicht jedes Land,wie es ihm paßt,Krieg führen!
Der Einsatz von Chemiewaffen widerspricht allen internationalen Vereinbarungen!
Aber wenn der UN Sicherheitsrat ,wie geschehen blockiert ist,dann gibt es die Möglichkeit in die UN Generaversammlung zu gehen und eine Legitimation dort zu erreichen,die militärische Aktionen legitimeren könnte!
Da muß man Unterstützer... finden ,und das ist mühsamer als twittern!Aber es ist im Sinne des internationalen Rechts!
Und wenn der „Westen“ da nicht beispielhaft vorgeht,
wie soll dann von irgend jemand erwartet werden,dass er globale Rechtsstaatlichkeit respektiert ?Ich erwarte von der Bundesregierung,dass sie sich nicht von den gefährlichen Twitter Launen des US Präsidenten abhängig macht !

See More

Ich war heute zur Eröffnung des neuen RheinMain Congress Centrums in Wiesbaden.Es ist ein sehr gelungenes Bauwerk,das den Architekten ,die Bauleitung und unsere Stadt ehrt! Und vor allem : Die Bauzeit von 3 Jahren wurde genau eingehalten und auch der Kostenrahmen !!!
Wo gibt es das heute noch !
Mein Dank geht auch an Evi Pflugradt,die die Bauleitung mit hatte und die ruhig öfter auf der Veranstaltung hätte auftreten sollen, und an Jörg Jordan,der maßgeblich dazu beigetragen hatte,dass das RheinMain Congress Centrum an der Stelle gebaut wurde,an der es heute steht! Auch dieses Verdienst hätte ruhig genannt werden können!

Die Bundesregierung muß alles tun,damit dem verantwortungslosen US Präsidenten gesagt wird :
Ein Angriff,wie ihn der US Präsident per Twitter angedroht hat,ist völkerrechtswidrig!
Ich erwarte von unserer Seite,dass alles getan wird,damit ein neuer Krieg verhindert wird und Deutschland endlich eine neue Form der Kooperation gegenüber Russland sucht !

Heute vor 50 Jahren wurde Rudi Dutschke durch drei Schüsse lebensgefährlich verletzt.
Ich war schon vor der Studentenbewegung politisch aktiv bei den Jusos.Nach den Schüssen auf Rudi Dutschke habe ich mit vielen anderen in Frankfurt im Gallusviertel gegen die Auslieferung der Bildzeitung demonstriert,die gegen alles Linke gehetzt hatte !
Die 68er Bewegung hat große Verdienste um die Verwirklichung von Demokratie in Deutschland,sie hat aufgeräumt mit der langjährigen Verdrängung der Nazibarbarei in unserm Land.
Mit ihrer Bewegung hat sie dazu beigetragen,dass Willy Brandt 1969 Kanzler in Deutschland werden konnte ,ein Mann der mit seinem Leben aktiv gegen den Faschismus eingetreten war !

Ich teile die Auffassung von Günter Verheugen,der vor einer Spirale in den Kalten Krieg warnt.
Von unserer Bundesregierung erwarte ich in außenpolitischen Fragen,auch bezogen auf den Nahen Osten,mehr Eigenständigkeit!

Lebhafte Diskussion beim Global Festival of Action in Bonn mit vielen Tausenden Beteiligten aus allen Kontinenten im World Conference Center, dem ehemaligen Plenarsaal des Deutschen Bundestages.
Es ging um die Frage,wie die Nachhaltigkeitsentwicklungsziele in unseren Ländern umgesetzt werden und wie man auf UN Ebene mehr Aufmerksamkeit und Beteiligung der Menschen für globale Entscheidungen erreichen kann.
Auf unserem Foto Veronica Tomei, Imme Scholz und Marianne Beisheim.

Image may contain: 2 people, people sitting, people on stage and indoor

Heute jährt sich zum 15 Mal der Beginn des verheerenden Irak Krieges durch George W. Bush.
Ich habe am 19.März 2003 im Deutschen Bundestag vor den katastrophalen Auswirkungen dieses Krieges auf die Zivilbevölkerung,auf die gesamte Region gewarnt.
Ich bin stolz darauf,dass unsere Regierung unter Gerd Schröder diesen Krieg mit allen Bemühungen verhindern wollte und dass wir als Deutschland uns nicht an diesem Krieg beteiligt haben.
Kofi Annan als UN Generalsekretär hat auch klar gestanden!
Danke ,Kofi !

Die Äußerungen von Jens Spahn zum Thema Schwangerschaftsabbrüche sind eine Beleidigung aller Frauen,die sich in einem Schwangerschaftskonflikt befinden oder sich in einer solchen Situation befunden haben und auch der Frauen insgesamt.
Das wird Frau sich merken müssen !
Ich hatte eigentlich gedacht,solche Tiraden hätten wir in unserem Land schon seit Jahrzehnten überwunden!

Jetzt wäre Karlheinz Böhm 90 geworden.
Seine Frau Almaz hat dazu ein Buch publiziert, in dem seine Freunde und Wegbegleiter sich an ihn erinnern.
Ich habe dazu auch einen Beitrag geleistet, denn ich habe seine Arbeit in Äthiopien unglaublich geschätzt und ihm dafür auch das Bundesverdienstkreuz übergeben. Er hat seine Bekanntheit für einen guten Zweck, der Hilfe von
Menschen für Menschen, eingesetzt und dafür alles gegeben. Danke Karlheinz!
Danke Almaz!

...

Hier findet sich die Ankündigung des Verlags:

http://www.leykamverlag.at/…/Karlheinz-Boehm-%238211%3B-Fre…

See More
Karlheinz Böhm  Freunde und Wegbegleiter erinnern sich: Gelebte Menschlichkeit. Karlheinz Böhm war ein herausragender und besonderer Mensch mit einem facett enreichen Leben, welches er auch gern selbst als zweigeteilt betrachtete. Zum einen war er der Schauspieler Karlheinz Böhm, doch in seinem ...
leykamverlag.at

Glückwunsch,Peter Feldmann und viel Erfolg für die Umsetzung Deiner Ziele !

Das war eine sehr gelungene Veranstaltung des Kommunalen Frauenreferates der Stadt Wiesbaden zum
Internationalen Frauentag. Unter dem hochaktuellen Titel :
Feminismus - Ja bitte !
Auf unserem Foto dabei die Leiterin des Frauenreferats Saskia Veit-Prang,Patricia Eck,die für den Landtag
kandidiert,Christa Gabriel,die Stadtverordnetenvorsteherin....
Es bleibt viel zu tun an jedem neuen Tag !

See More
Image may contain: 6 people, people smiling, people standing, shoes and indoor

Ich habe gerade den offenen Brief von ONE unterzeichnet:
Heute ist der Internationale Frauentag.Gerade heute gilt es alles zu tun,damit der Ungerechtigkeit und Ungleichheit ein Ende gesetzt wird:Weil 39000 Mädchen allein heute gegen ihren Willen verheiratet werden.Weil die allermeisten Frauen bei gleicher Arbeit noch immer weniger Lohn als ihre männlichen Kollegen erhalten.Nirgends auf der Welt haben Frauen die gleichen Chancen wie Männer.Aber Mädchen und Frauen in den ärmsten Ländern der Welt trifft diese Ungerechtigkeit am härtesten.Armut ist sexistisch!
Das müssen wir an jedem Tag entschlossen bekämpfen!

Das Ergebnis des SPD Mitgliederentscheides zeigt: Die SPD Mitglieder wollen sich beteiligen. Das könnte ja auch mal für andere Parteien ein Beispiel sein.Gut,dass jetzt ein klares Votum vorliegt !
Und die Jungsozialisten haben gezeigt,dass sie gestalten wollen !
Jetzt gilt es in der Regierung dem irrlichternden Trump
Paroli zu bieten und die EU demokratisch stark zu machen.
Und vor allem klare Kante gegen die nukleare Aufrüstung zu zeigen !

Ich war wie viele gegen eine erneute Große Koalition.
Jetzt liegt aber das Ergebnis der Koalitionsverhandlungen vor und ich muß mich in der Abstimmung entscheiden.
Meine Abwägungsüberlegungen sehen so aus:
Ich sehe Chancen der Gestaltung vor allem im Bereich der Europapolitik.Jetzt nicht die Chance zu nutzen,der Austeritätspolitik ein Ende zu setzen ,würde bedeuten ,dass die Tendenzen zur Renationalisierung in Europa weiter wachsen.Das dürfen wir nicht zulassen!
Die SPD befin...det sich aktuell in einer schweren Krise.Jetzt den Koalitionsvertrag abzulehnen,würde nicht zur Erneuerung führen,sondern in die Handlungsunfähigkeit.
Wir würden monatelang nur mit uns selbst beschäftigt sein und die Konsequenz wäre jedenfalls nicht die von manchen erhoffte Minderheitsregierung.
Deshalb werde ich in dem Mitgliederentscheid mit „ ja“ stimmen.

See More