Photos
Videos
Entertainment-Cup 2018
2
5
Posts

Heute Abend die erste Hälfte der ersten Runde im Pokal der Medienliga — mit dem Kracher zwischen Altmeister French Connection und Titelverteidiger X-Kickers sowie sieben weiteren Partien:

No automatic alt text available.

Am 3. Spieltag der 2. Liga setzte sich der SID mit 2:1 gegen VICE Media durch und thront, dank des besseren Torverhältnisses, weiterhin an der Spitze. Neuling, blu Mediengruppe, heimst beim 2:1 -Erfolg gegen die Jungs von Correctiv & Özgürüz, den nächsten Dreier ein und liegt punktgleich auf Platz Zwei. Auch Babelsberg und der TAGESSPIEGEL sind weiter punktverlustfrei. Studio Babelsberg schickte die Kinokicker von Yorck mit 1:4 nach Hause und der TAGESSPIEGEL bezwang media:ne...t 4:2. Die Heimathleten ließen Ball und Gegner laufen und trafen nach Lust und Laune. 11:1 hieß es am Ende gegen die Fernsehkicker von RTL. Im Spiel SAT.1 gegen die rbb Abendschau gab es keinen Sieger. Die Teams trennten sich 1:1. Eine torreichere Begegnung lieferte die Partie Bitkom gegen Exozet. Das bessere Ende für sich hatte die Kreativ-Abteilung mit 6:3. Last but not least, gibt es den ersten Dreier für Berlinomat zu vermelden. Der Absteiger setzte sich mit 5:3 gegen Liga-Neuling taz, aka Panter FC, durch.
Am kommenden Montag geht es für einige Teams gleich weiter. Es steht die 1. Runde im Pokal-Wettbewerb an.

See More
Posts