Reviews
3.6
50 Reviews
Tell people what you think
Jens Steinführer
· January 18, 2014
@Anian Friedrich Josef Verstl : Warum sollen 6 - 8% Zinsen nicht machbar sein? Es ist eine Frage des richtigen Wirtschaftens. Wenn Du bei Deiner Bank Dein Konto übeziehst, dann zahlst Du je nach Bank ...zwischen 12 - 16% Zinsen. Dieses Geld stammte aus der Verfügungsmasse (z.B. anderen Girokonten, Sparbuch), die keine oder minimale Zinsen bekommen. Ein Gewinn also von über 1000% - geht doch, oder ist Deine Bank jetzt auch unseriös? Bei Prokon ist´s die Windenergie, die staatlich garantierte Abnahmepreise hat. Durch die breite Aufstellung (über 40 Windparks) werden Schwankungen die durch Flaute gegeben sind, ausgeglichen. Es besteht keine wirtschaftliche Kriese, sondern eine Vertrauenskriese. Im Gegensatz zur Bankfinanzierung sind hier viele kleine Anleger, die die Firma stützen. Durch das Fehlen des Bilanz 2012 (welche durch die Verschmelzung mehrerer Unternehmen zu einem großen Unternehmen verursacht wurde) wurden bei einigen Medien die Gerüchteküche angeheizt. Naja, wenn das erst mal los geht, gibt's den Domino-Effekt. Verunsicherung = Vorsorgliche Kündigung. Da das Geld jedoch nicht unterm Kopfkissen liegt, sondern in den Windanlagen steckt, hat das Unternehmen bei der Masse der verunsicherten Anleger ein Bargeldmittel-Problem - und das ist nicht anders, als was das Wort Insolvenz aussagt. Pleite ist das Unternehmen deshalb noch lange nicht. Aber es wird wohl zur Geldbeschaffung für die gekündigten Gelder einiges unterm Wert verkauft werden müssen. Das tut dann schon weh. Das Prokon Ende letzten Jahres massiv Werbung gemacht hat, um neue Anleger zu gewinnen hatte weniger mit den viel zitierten "Schneeballsystem" zu tun, sondern viel mehr wollte das Unternehmen dieses Jahr noch möglichst viel in Windparks investieren, bevor nächstes Jahr das neue EEG in Kraft tritt. Die Windanlagen, die ab 2015 ans Netz gehen, erhalten ja dann weniger Förderungen. Windräder, die vorher in Betrieb gegangen sind, haben Bestandsschutz und werden mit der alten Förderung bedacht. Somit wäre die Wirtschaftlichkeit auch in den nächsten Jahren nicht gefährdet.
Um alle Missverständnisse auszuräumen: ich bin weder von Prokon, noch dessen Anleger - ich sehe nur, dass hier wieder mal eine Idee platt gemacht werden soll, die nicht in das übliche vorherrschende (Finanzierungs-)System zu passen scheint.
See More
Winny Wirsing
· January 22, 2014
Bei mir hat alles super funktioniert. Die Zinsen sind immer tatsächlich und pünktlich ausgezaht worden und auch sonst hab ich nur positive Erfahrungen gemacht. Und wenn es jetzt heisst: wenn alle ihre... genussrechte kündigen kann das zur Insolvenz führen, dann ist das doch ein ganz logischer Zusammenhang. Wenn auch nur 5% der Kunden der Deutschen Bank zu Ihrer Filiale gehen und alle ihre Ersparnisse abheben ist die Bank auch Zahlungsunfähig, da diese Mittel in Bar einfach nicht existieren. Das Beispiel kann man auf jedes Geldinstitut übertragen und entpricht ja einfach der Logig dass das Geld ja angelegt werden muss und nicht in den Safe Wandert um verfügbar zu sein. See More
Alexandra Appl
· July 27, 2017
Sehr guter stromanbieter!!!Innovativ und zukunftsorientiert!! Auch die Preise sind günstig!! Da bin ich nicht nur als Kunde sondern auch als Mitglied gerne dabei!!
Holger Schneider
· January 23, 2014
immer wieder die gleichen Sprüche wie "...Lügenkampagne der Medien" etc... hat fast schon was sektenhaftes, was da immer und immer und immer wieder runtergebetet wird. Glaubt ihr Anleger das denn wirk...lich??????? Tststststs...wie verblendet die Gier nach Geld doch machen kann - noch dazu gerade OHNE Banken im Hintergrund, die wenigstens für ein bissl sicherheit hätten sorgen können. Ihr Träumerle... *kopfschüttel* See More
Pscl Mx
· January 24, 2014
Sollten Anleger bei Banken auf einen Schlag ihr Kapital fordern, würden die Banken genauso, wenn nicht noch schlechter als PROKON da stehen. Ich finde es unmöglich von den Medien die leicht beeinfluss...baren Genussrechtinhaber derart zu manipulieren!! Großartige Konferenz, sehr souverän - wann hat man schonmal bei einer solchen Veranstaltung Jubel? See More
Bastian Hertl
· January 13, 2014
Liebe Ersatzreligioten! Mit Euren Aussagen und Seiten wie "Freunde von PROKON" habt ihr endgültig bewiesen, das ihr wie die Scientology funktioniert. Danke dafür! Mögen Euch die Realitäten einhole...n und Euch eines tages, die physikalischen Grundlagen die Unmöglichkeit Eures Glaubens offenbaren. See More
Jörg Fuhrmann
· January 23, 2014
Für die Anleger hege ich wenig Mitgefühl. Es hat sie ja niemand gezwungen zu deart risikobehafteten Anlagen. Bezeichnenderweise sind die Menschen, die nun ihre Arbeit verlieren, keine Tràne wert. Ganz... im Gegensatz eben zu den Renditegeilen. See More
Ressourcen Wender
· June 26, 2017
Als Deutschlands größte Energiegenossenschaft voll auf Windparks und Stromvermarktung setzen, da bin ich gerne dabei, prokon!
Дејан Сенић
· January 12, 2014
Man darf sich nicht ins Bockshorn jagen lassen liebe Anleger, diese Lügenkampagne der Massenmedien war volle Absicht, damit die Anleger unsicher werden, ihre Genussrechte kündigen und sie unter Einflu...ss ihres Bankberaters wieder auf das Sparbuch, Lebensversicherung oder sonstige dubiose Finanzprodukte einzahlen, womit sie nur reale Verluste machen werden. Deshalb heißt es: Augen zu und durch! See More
Sebastian Köhler
· November 26, 2016
Als größte Energiegenossenschaft Deutschlands aus der Asche auferstanden; großartig!
Nadja Banjac
· June 23, 2015
Schlechte Kommunikation

15 Minuten vergeblich in der Telefon warte Schleife ! ...
wenn man auf 1 drückt um das mit den Strom zu klären

Kommt man zum Insolvenz Verwalter durch

auf das Geld warten wir auch schon ewig . Einfach nur schlecht
See More
Michael Josef Rittel
· December 31, 2013
Ich begleite Prokon seit 2011 ... für mich zunächst eine hervorragende Geschäftsidee!
75.578 Genussrechtsinhaber - 53.711 Stromkunden - 1300 Mitarbeiter ...
...
Meine heutige Meinung? Schlechtes Management, verschleiern, tarnen, tricksen ... teilweise höchst dubios und kriminell!

Ich hoffe auf den Gemeinschaftssinn der Anleger!
See More
Christian Dreßler
· January 23, 2014
Den Preis geht an ..........
Den "kleinen Bürger" der das wieder zahlen darf.
Regenerative Energien ist die größte geld Maschine zur zeit. Oder sehe ich das falsch.
Rainer Stauch
· January 15, 2014
Sicherlich wurden in der Vergangenheit Fehler gemacht. Wenn wir zusammenhalten und aus den Fehlern lernen, werden wir mit einem blauen Auge davon kommen und Prokon wird weiter bestehen bleiben.
Hubert Höfler
· January 22, 2014
18 Jahre Erfolgsgeschichte (hinter verschlossenen Türen) - und nun melden die Medien dass, das Geld der Anleger weitgehend verloren sei !!! (Videotexte aller Nachrichtensender)
Martin Haberlein
· June 18, 2015
Ohne Worte , jetzt wollen die noch Spenden eintreiben .
Jörg Schneider
· January 24, 2014
Go 4 it ! Ab in die Müllhalde der Geschichte :-P
Ma Ils Becke
· January 22, 2014
Warum? Warum? Warum?
Ich bin fassungslos.......
Stan Kowal
· July 20, 2014
Jedna z najlepszych firm w calych Niemczech, tylko padla ofiara nagonki medialnej ktore dzialaja na czyjesc zlecenie. Ale Prokon sie podniesie i zamknie geby tym wszystkim spekulantom ktorym zalezy ze...by firma przestala istniec. See More
Pemburu Duit
· November 19, 2015
Saya suka bergabung dengan prokon
Posts

Erste Zinszahlung der PROKON Anleihe 2016/2030
(12.10.2016)

"Heute fand die erste Zinszahlung der im Sommer 2016 von PROKON emittierten Anleihe statt. Die Zahlung für den Zeitraum vom 1. August 2015 bis 11. Oktober 2016 betrug dabei 0,42 Euro je Schuldverschreibung, die auf die jeweiligen Verrechnungskonten der Depotinhaber überwiesen worden sind.

...

Die Schuldverschreibungen mit einer Laufzeit bis zum 25. Juni 2030 werden mit 3,5% p.a. auf ihren jeweiligen festgelegten Nennbetrag verzinst. Die nächste Zins- und Tilgungszahlung erfolgt am 25. Juni 2017. Zukünftig wird es bis 2030 jährlich zu einer Zins- und Tilgungszahlung, jeweils am 25. Juni eines Jahres, kommen."

See More

PROKON präsentiert sich auf den Energietagen in Mainz, Hannover und Schwerin
(07.10.2016)
http://www.prokon.net/?page_id=4528

Mitte September trafen sich auf den Energietagen des Genossenschaftsverbands in Mainz, Hannover und Wiesbaden zahlreiche Energiegenossenschaften, Genossenschaftsbanken, Dienstleister und Organisationen, um sich über technische und kaufmännische Fragen sowie die aktuellen Entwicklungen der Energiebra...
prokon.net

"Die Euler Hermes Rating GmbH bewertet die von der PROKON Regenerative Energien eG (“PROKON”) im Juni 2016 begebene besicherte Anleihe mit einem Emissionsvolumen von 500 Mio. Euro und einer Laufzeit bis zum Jahr 2030 mit “BBB-”

PROKON hat sich im Nachgang zur erfolgreichen Anleiheemission entschieden, ein Anleiherating vornehmen zu lassen. Dies soll den Gläubigern der besicherten Schuldverschreibungen und potenziellen Investoren eine höhere Transparenz und damit eine weitere Informationsgrundlage zur Bewertung der Anleihe ermöglichen. Prokon hat zudem seinen Konzernlagebericht für das erste Halbjahr 2016 veröffentlicht." http://www.prokon.net/…/160930_PM-PROKON-Rating-Unternehmen…

Jetzt mitmachen beim ersten PROKON Genossenschafts-Newsletter

"Noch vor Ende des Jahres werden wir in einem ersten Newsletter über aktuelle Themen in unserer Genossenschaft berichten. Gerne möchten wir auch unseren Mitgliedern die Möglichkeit geben, sich in diesem Newsletter einzubringen und einen eigenen Beitrag zu verfassen. Das Thema für den Beitrag lautet: “Meine Erfahrungen als Teil einer Bürgerenergiegenossen- schaft”.

Wer gerne von seinen Erfahrungen berichten möchte, ...kann einen selbst geschriebenen Text (maximal 200 Worte) unter Angabe von Namen und Mitgliedsnummer bis zum 07.10.2016 an die E-Mail-Adresse newsletter@prokon.net schicken.

Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung!

Hinweis: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aus Platzgründen nur einen Beitrag für die Veröffentlichung im Newsletter auswählen können. Weitere Einsendungen, die die Anforderungen erfüllen, werden auf der Website veröffentlicht."

See More

Neu: Login-Bereich für Mitglieder der PROKON eG
(30.09.2016)

Ab sofort können sich unsere Mitglieder unter dem Menüpunkt “Mitglieder Login” anmelden und über aktuelle Themen ihrer Genossenschaft informieren. Der Bereich wird in den kommenden Wochen weiter ausgebaut. Schauen Sie daher gerne immer mal wieder herein: https://www.prokon.net/?page_id=4227

Am 10.09.2016 luden viele Unternehmen aus dem Innovationspark Itzehoe zum „Tag der offenen Türen“ ein, um allen Besuchern einen Einblick in ihre Arbeitswelt zu ermöglichen, Technik und Innovation greifbar zu machen und einfach einen interessanten Tag mit vielfältigem Programm zu bieten. Auch wir von PROKON haben an diesem sonnigen Tag unsere Tore geöffnet. Unser Fazit: Es war ein schöner und spannender Tag für alle Anwesenden.

http://www.prokon.net/?page_id=4299

"Im Rahmen der #Restart-Kampagne eines großen konventionellen Stromanbieters unter der Fragestellung “Was würdest Du tun, wenn Du noch einmal neu anfangen könntest?” haben auch wir von PROKON persönlich festgehalten, was unseren Neuanfang als größte Energiegenossenschaft Deutschlands ausmacht.

In kurzen Portraits sprechen unsere Vorstände sowie verschiedene Mitarbeiter über das, was wir aus den vergangenen Fehlern gelernt haben und jetzt besser machen. Wir wollen ehrlich mit ...unserer Vergangenheit umgehen und in die Zukunft blicken.

An einem hat sich seit der Gründung PROKONs nichts geändert: Im Gegensatz zu vielen anderen großen Stromerzeugern setzen wir uns bereits seit über 20 Jahren aktiv für den Ausbau der erneuerbaren Energien ein.

In dieser Hinsicht brauchen wir keinen Neustart – von der Energiewende waren wir schon immer überzeugt!"

https://www.youtube.com/watch?v=G2vMmQmb8bE

See More
Im Zuge der aktuellen #restart Kampagne der RWE möchten wir unsere ganz persönliche Geschichte zu unserem Neuanfang erzählen. Wir folgen der Aufforderung des...
youtube.com

Hinweis zur Auslieferung von Schuldverschreibungen der PROKON Anleihe – zweiter Auslieferungsversuch startet in Kürze
(24.08.2016)
http://www.prokon.net/?page_id=4137

Verkauf rumänischer Wälder:
Zweistelliger Millionenbetrag für die PROKON eG
(19.08.2016)

"Zwei rumänische Wälder aus dem Vermögen von Darlehensnehmern der ehemaligen PROKON Gruppe sind erfolgreich an einen Investor verkauft worden. Aus dem Verkauf dieser Wälder und der Verwertung weiterer Vermögensgegenstände durch eine Verwertungsgesellschaft werden der PROKON eG gegen Ende des Jahres voraussichtlich etwa 17 Millionen Euro liquiditätswirksam zufließen. „Wir freuen uns sehr, ...dass bei dem Verkauf dieser Wälder ein guter Preis erzielt worden ist“, erklärte PROKON-Vorstand Henning von Stechow. „Die Liquiditätsbasis unserer Genossenschaft wird durch diese Zahlung weiter gestärkt werden“, ergänzt Vorstand Heiko Wuttke.

Seit der Umwandlung in eine Genossenschaft im Sommer 2015 konzentriert sich die PROKON eG auf die Kerngeschäftsfelder Projektentwicklung, technische und kaufmännische Betriebsführung, Wartung und Instandhaltung von Bestandswindparks sowie Energiehandel. Nicht zum Kerngeschäft gehörendes Vermögen der früheren PROKON Gruppe wird durch eine Verwertungsgesellschaft veräußert. Ein Teil der Verwertungserlöse fließt der PROKON eG zu.

Aber auch die Eigentümer der seit Juli 2016 börsennotierten PROKON-Anleihe können sich auf eine baldige Geldüberweisung einstellen: Am 12. Oktober wird die PROKON eG planmäßig erstmals Zinsen zahlen. Sie belaufen sich auf 3,5 Prozent pro Jahr."

See More

(25.07.2016)
Im zweiten Jahr ihres Bestehens will die PROKON eG ihre Neuausrichtung als genossenschaftlicher Energiemanager weiter vorantreiben. „Neben der Aufnahme neuer Mitglieder fokussieren wir uns verstärkt auf die Zusammen- arbeit mit Genossenschaften und anderen Akteuren vor Ort , die die gleichen Ziele haben wie die PROKON eG und ihre bereits 38.000 Mitglieder: eine Energiewende in Bürgerhand und eine dezentrale Stromversorgung“, erklärte Vorstandsmitglied Heiko Wuttke anlässlich des einjährigen Jubiläums der Genossenschaft.

http://www.prokon.net/…/160725_PM-PROKON-1-Jahr-Genossensch…

(21.07.2016)
Die PROKON eG hat die HSH Nordbank AG als Finanzierungspartnerin für den Windpark Gagel in Sachsen-Anhalt gewonnen. Die HSH Nordbank finanziert den Windpark in den sachsen-anhaltinischen Landkreisen Stendal und Salzwedel.
http://www.prokon.net/…/160721_PM-PROKON-Finanzierung-Proje…

Handel der PROKON-Anleihe über die Börse ab sofort möglich
(15.07.2016)

Am 13. Juli 2016 wurde der Handel der Anleihe der PROKON Regenerative Energien eG im Freiverkehr der Börse Hamburg und an weiteren deutschen Börsen aufgenommen. Alle an der Anleihe von PROKON Interessierten haben nun die Möglichkeit, die Anleihe über die Börse zu erwerben (WKN: A2AASM, ISIN: DE000A2AASM1)

...

Vorstand Dr. Henning von Stechow zur Aufnahme des Börsenhandels: “Wir freuen uns über die erfolgreiche Platzierung und das Vertrauen, das über
45.000 Anleihegläubiger in PROKON haben. Erwartungsgemäß haben einige Gläubiger die erste Gelegenheit genutzt, ihre Schuldverschreibungen zu veräußern, was sich angesichts der geringen Handelsvolumina auch im Börsenkurs, der sich aus Angebot und Nachfrage ergibt, niedergeschlagen hat. Das ändert selbstverständlich nichts an der Höhe der Zins- und Tilgungszahlungen, welche die Gläubiger der Anleihe gemäß der Anleihebedingungen erhalten.”

See More
(15.07.2016) Im Rahmen seiner Sommerreise durch Deutschland erklomm gestern der Bundesvorsitzende von Bündnis 90/ Die Grünen, Cem Özdemir, zusammen mit dem PROKON-Vorstand Henning von Stechow eine Windkraftanlage (Typ: AN-Bonus, 69 m Nabenhöhe, 1,3 MW Leistung) im schleswig-holsteinischen PROKON-Win...
prokon.net

"Die PROKON Regenerative Energien eG hat das Erwerbsangebot zum Bezug der Anleihe für ehemalige Genussrechtsgläubiger erfolgreich abgeschlossen. Von den knapp 63.000 Anleihebezugsberechtigten haben über 45.000 ihr Bezugsrecht ausgeübt."