Photos
Posts

Eine neue Ausgabe der SCHOENENGEISTERSCHAU im Grünen Jäger. Dieses Mal mit Texten von Katharina Stueber und Alexander Häusser. Dazu Zauberer mit Christian Rauda.

Weiterhin neu im Programm: die SCHOENEGEISTERWUNDERTÜTE. Drei Gäste überraschen uns alle mit ihren jeweils maximal 5-minütigen Beiträgen. Und das müssen nicht nur Texte sein. Erlaubt ist, was SCHOENEGEISTER gerne tun. Meldet euch vorher oder kommt an dem Abend spontan auf uns zu. Aber: wenn voll, dann voll.

Einlass: ...19:30 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr
Eintritt: 5,00 €

See More
JUN26
Tue 8:30 PM UTC+02Grüner JägerHamburg, Germany
15 people interested

Eine neue Ausgabe der SCHOENENGEISTERSCHAU im Grünen Jäger. Dieses Mal mit Texten von Hannes Köhler, Leslie Konrad und David Reineke. Dazu Musik für Flöte und Gitarre mit Saitenwind.

Außerdem neu im Programm: die SCHOENEGEISTERWUNDERTÜTE. Drei Damen und/oder Herren überraschen uns alle mit ihren jeweils maximal 5-minütigen Beiträgen. Und das müssen nicht nur Texte. Erlaubt ist, was SCHOENEGEISTER gerne tun. Meldet euch vorher oder kommt an dem Abend spontan auf uns zu. Aber:... wenn voll, dann voll.

Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr
Eintritt: 5,00 €


/// HANNES KÖHLER (www.hanneskoehler.com)

Warum ihr seinen zuletzt erschienen und vielbeachteten neuen Roman "Ein mögliches Leben" unbedingt lesen solltet, erfahrt ihr u.a. hier: http://www.deutschlandfunkkultur.de/hannes-koehler-ueber-se…

Hannes Köhler, geboren 1982 in Hamburg, lebt als freier Autor und Übersetzer in Berlin. Studium der Neueren deutschen Literatur und Neueren/Neuesten Geschichte in Toulouse und Berlin. 2011 erschien der Debütroman IN SPUREN (mairisch). Hannes Köhler war u.a. Teilnehmer der Prosawerkstatt im LCB, Stadtschreiber in Kitzbühel, Stipendiat der Stiftung Preußische Seehandlung und des Goldschmidt-Programms für deutsch-französische Literaturübersetzung.

2003 gründete er außerdem zusammen mit Sebastian Himstedt und Hendrik Peeters die Berliner Lesebühne "Die Lautmaler - Mädchenjahre einer Lesebühne". Und auch, als die SCHOENEGEISTERSCHAU noch in Berlin zuhause war, war als Autor und Gastgeber dabei.


/// SAITENWIND

In dieser klassischen Duobesetzung begeistern Britta Katzur und Clemens Völker seit 1996 ihr Publikum mit einem außergewöhnlichen Programm.
Das akustische Potential entfaltet sich im Kontrast der beiden Instrumente; Strahlkraft und Wärme der Querflöte in Harmonie und Konfrontation mit der Gitarre, die mal innig, mal offensiv rhythmisch über eine breite Ausdruckspalette verfügt.

So entstand ein Repertoire, das neben klassische Kompositionen wie z.B. von C. Ph. E. Bach oder Fauré auch Tangos von Piazzolla oder brasilianischen Samba umfasst.

Beide Musiker haben künstlerische Studiengänge an den Musikhochschulen Hamburg und Freiburg mit Erfolg absolviert. Radio- und Fernsehmitschnitte dokumentieren ihre kammermusikalische und solistische Tätigkeit, so wurden sie beispielsweise 1999 im Rahmen einer NDR-Produktion portraitiert.

Neben ihrer klassischen Konzerttätigkeit haben sie zahlreiche Veranstaltungen mitgestaltet (z.B. bei der Hamburger Handelskammer, dem Presseball Hamburg, im Hamburger Rathaus, bei Kongressen, Abendveranstaltungen etc.).

See More
MAY31
Thu 8:30 PM UTC+02Grüner JägerHamburg, Germany
38 people interested
Posts