Reviews
secondhandshop.de has no reviews yet.
Tell people what you think
Photos
Posts

Verhandeln auf dem Flohmarkt - So geht`s

Wer auf dem Flohmarkt unterwegs ist, der sollte keinen Kauf tätigen, ohne vorher ordentlich am Preis gedreht zu haben. Denn so kann man bis zu
20 % des Ausgangspreises sparen. Mit den folgenden Tipps hat Jeder Erfolg beim Verhandeln:

...

1. Den größten Erfolg beim Verhandeln hat man zu Beginn sowie am Ende der Trödelmarktzeit. Denn während zu Beginn die Verkäufer noch wenige Preisinformationen gesammelt haben, gehen am Ende eines Flohmarkttages meist viele Sachen günstiger über den Ladentisch, da die Verkaufschance für die Verkäufer nur noch gering ist.

2. Wer sich vor einem Handel möglichst gut über den marktüblichen Preis eines Produkts informiert, der weiß genau, welche Preise realistisch sind. Je mehr man über die Preislage eines Artikels weiß, desto besser lässt sich ein Schnäppchen erzielen.

3. Das erste Gebot sollte etwa 1/3 niedriger sein, als der angebotene Preis. Denn Verkäufer machen in der Regel ein Gegenangebot, dem Käufer dann noch einmal entgegenkommen sollten, um guten Willen zu zeigen. So treffen sich beide Parteien genau in der Mitte.

4. Wer den Verkäufer auch nach dem Feilschen nicht zum Verkaufen bewegen kann, sollte vorsichtigen Schrittes den freundlichen Rückzug antreten. Wenden Sie sich langsam ab und gehen Sie ohne Kauf weiter. Viele Verkäufer nennen in solch einem Moment ihren bestmöglichen Preis.

See More
Image may contain: one or more people
secondhandshop.de
Community

Ein perfekter Flohmarktbesuch – Tipps und Tricks

Flohmarkt und Secondhand wird immer beliebter. Wer gebrauchte Dinge rasch loswerden möchte oder aber auf Schnäppchensuche ist, der sollte unbedingt einmal einen Flohmarkt besuchen. Vor allem im Sommer macht der Bummel über den Flohmarkt große Freude, da bei tollem Wetter vielleicht mit einem leckeren Eis in der Hand in aufregenden Sachen gestöbert werden kann.

Wer einen Ausflug rundum genießen möchte, sollte folgende Tipps für ...den Flohmarktbesuch beachten:

Als Verkäufer gilt es, auf ausreichend Präsentationsplatz für die Produkte zu achten. Nichts ist schlimmer als ein Durcheinander auf dem Verkaufstisch. Organisieren Sie frühzeitig einen beliebten Standpunkt für Ihre Verkaufsinsel. In die letzten Ecke des Marktes verirrt sich kaum jemand. Vergessen Sie Preislisten und Preisauszeichnungen. Kommen Sie mit Kunden ins Gespräch und entscheiden Sie aus dem Bauch heraus.

Auch Käufer sollten mutig sein und stets offenherzig auf Stände und deren Produkte zugehen. Zeigen Sie Interesse und verhandeln Sie. Wie das richtig und möglichst gewinnbringend funktioniert, erfahren Sie im nächsten Ratgeber hier bei secondhandshop.de.

Bild: © Dieter Poschmann/ pixelio.de

See More
Image may contain: one or more people, people standing and crowd
Posts