Jump to
Press alt + / to open this menu
Visitor Posts
Zum dritten Mal erfolgreich in Weener
Wir haben es tatsächlich nach 2011 und 2012 geschafft, den schönen Wanderpokal in Weener zu gewinnen.
Und pünktlich zur Jubiläumsveranstaltung, 10 Jahre Drachenboot Cup, waren wir personell so gut aufgestellt, dass wir mit den Störtebekers Erben und Störtebekers Achterhand gleich mit zwei Teams an den Start gingen.
Platz 4 im Nachtsprint
Am Samstag beim 8. Nachtsprint vom Leeraner Ruderverein erpaddelten wir uns ein respektables Ergebnis.
Da die ein oder andere Stammkraft nicht anwesend war, kamen unsere jungen neuen Leute voll auf ihre Kosten.
Die halbe Besetzung startete das erste mal auf einer Regatta im großen 10 Bank Boot.
Weener - Zum 10. Mal veranstaltete die DLRG an diesem Wochenende im Hafen von Weener ihr traditionelles Drachenbootrennen. Über 26 Teams hatten sich in diesem Jahr angemeldet, um sich in vier verschiedenen Klassen zu messen. Vom reinen Spaßteam bis hin zur erfahrenen Drachenbootmannschaft war alles…
friesischer-rundfunk.de

1. Platz Königscup

Image may contain: 22 people, people smiling, shoes and outdoor

Nach Leer Maritim ist vor Weener

Am Samstag findet zum zehnten mal das Drachenboot Rennen in Weener statt.

Pünktlich zur Jubiläums Veranstaltung sind wir personell so gut besetzt, dass wir mit zwei Teams an den Start gehen.

...

Die Störtebekers Erben und Störtebekers Achterhand freuen sich auf schöne, spannende Rennen und natürlich auf die Aftershow Party.

Bis dann

See More
Vize-Stadtmeister 2017
Der Bann ist gebrochen und die Siegesserie der Thekenbeisser gerissen.
Bei der Jubiläums Veranstaltung, 10 Jahre Stadtmeisterschaft in Leer, konnten wir ein respektables Ergebnis einfahren.
Unkel Gerd
Seit Samstag, den 17.06. hat das Firmeneigene Boot, der Frisia Möbelteile GmbH, einen Namen.
Die Drachenbootmannschaft Störtebekers Erben hatte zum "Tag des offenen Bootes", für die Geschäftsführung und Betriebsangehörige, geladen.
Lingen 2017
Lingen ist schon wieder Geschichte und die Erben haben eine saubere Teamleistung abgerufen.
Samstag Morgen 9 Uhr Bahnhof Leer.
Störtebeker's Erben added 2 new photos from June 5 at 2:57am to the album: EALA FRYA FRESENA.
June 5 at 2:57am

3 Erben in Friedrichsfeld

Image may contain: 16 people, people smiling, outdoor
Image may contain: 3 people, people smiling
Ostfriesen Power
Der erste Auftritt der Ostfriesischen Renngemeinschaft ist Geschichte und wurde gleich mit einem Erfolg gekrönt.
Das von den Likedeelern Thomas u. Willi ins Leben gerufene Projekt, hatte am Samstag seinen ersten Auftritt bei der Regatta des Kanu Clubs Friedrichsfeld/Voerde.

Hallo Paddelfreunde,

gestern durften wir zum ersten Mal unser neues Boot ausfahren.

Nachdem das Boot beim Seglerverein zu Wasser gelassen wurde, fuhren wir eine lockere Runde durch den Hafen, um dem Boot den Leeraner Hafen, aber vor allem dem Hafen unser neues knallgelbes Boot zu präsentieren.

...

Das erste Rennen des Jahres gegen die Koralle ging auch an uns, sodass wir uns am Steg des Rudervereins erstmal eine Pause verdient hatten.

Im Anschluss wurde das Training nochmal etwas anspruchsvoller, damit die Rückenmuskeln auch wieder daran erinnert werden, was auf sie zu kommt.

Das Team und das Boot sind also bereit für die neue Saison und der regelmäßige Trainingsbetrieb kann starten.

Wir freuen uns auf die neue Saison, auf die Teams, die Wettkämpfe und hoffentlich auch auf Siege.

Gruß an alle
Eure Störtebekers Erben

See More
Hallo Paddel Freunde,
wir sind wieder da!

Beim Gallimarktcup haben einige von uns die Liekedeeler unterstützt und einen respektablen 4. Platz erreicht.

Image may contain: one or more people and text
Likedeeler

Leer und der Gallimarkt

Zu unserem festen Rennplan gehört auch wie immer der Gallimarktcup dazu. Mittleweile zum 4 mal wird dieser vom Ruderclub Leer und den Ho...bbits ausgerichtet. Ein tolles Event durch und durch, Danke schonmal dafür ans Orga-Team. Bei gefühlten Temperaturen um die 5 Grad rum ging es dieses mal aufs Wasser, aber einem Drachenbootsportler ist dies Egal solang er paddeln kann. Jetzt aber zum Renngeschehen. Wir waren als 3 Team in der Startgruppe 1 mit den Hobbits sowie dem Team das Boot. Gut vom Start weg gekommen konnten wir prima unser Ding im Boot durchziehen. Ein Abstand von 3 Min. beim starten macht ein Überholen oder ein Boot an Boot Rennen natürlich kaum möglich, aber das ist auch nicht tragisch. Angepeitscht von unsere Trommlerin Maike Z. gab es keine Einbrüche und das Boot lief prima durch das Wasser. Am Ende stand dan für uns leider nur der 4 Platz zu Buche, was aber auch zeigt das die Konkurrenz sehr stark ist. Zwischen Platz 2 und 4 lagen nur 6 Sekunden, auf Langstrecke wahnsinnig eng. Glückwunsch an die Fopac-Dragons zu einem überragendem 1 Platz, auch an die anderen Teams für einen tollen Tag.
Jetzt geht es für uns in die Winterzeit und die Vorbereitungen fürs nächste Jahr, aber ein Wettkampf steht im Dezember noch an.

Bis dahin
Eure Likedeeler

See More

Zweiter Zieleinlauf "Emden Rund"

140 Views
140 Views

Und der 2. Lauf, inkl. Fahrt durch die Büsche.

Unser erster Lauf bei "Emden Rund 2016" zusammen mit den Bierteufeln aus Duisburg

Störtebeker's Erben added 14 new photos from September 19, 2016 at 10:48pm to the album: Emden Rund 2016.

Renngemeinschaft mit den Bierteufeln aus Duisburg

Emden Rund
Augen zu und durch,
so lautete unser Motto am vergangenen Samstag bei der Regatta Emden Rund.
Nachtsprint Leer
Auch dieses Jahr haben wir wieder am Nachtsprint teilgenommen.
Im Rahmen der Ruderregatta vom Ruderverein Leer fand auch wieder ein Drachenboot Sprintrennen statt. Unter dem Motto "Party und paddeln" sind wir als Störtebekers Likedeeler an den Start gegangen.
Und diese Kombination funktionierte.
Auf dem Wasser wie auch anschließend in gemütlicher Runde.