Photos
Videos
Trailer PINOCCHIO // }-----
5
Trailer WAS DAS NASHORN SAH // ALS ES AUF DIE ANDERE SEITE DES...
3
Teaser-Trailer OUT // GEFANGEN IM NETZ.
1
Posts

Unsere Publikumsbefragung 2017/2018: Machen Sie mit und geben Sie uns Ihr wertvolles Feedback!! Danke!!

Our Publikumsbefragung 2017/2018: go with us and give us your valuable feedback!! Thank you!!
Translated
Wir möchten unser Publikum gerne näher kennen lernen. Dafür bitten wir Sie um Ihre Mithilfe. Als Dank für Ihre Mühe möchten wir unter allen Teilnehmer*innen der Besucherbefragung 10 x zwei Eintrittskarten für das Theater an der Rott verlosen. Vielen herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!
theater-an-der-rott.de

Heute Abend bereits um 18.30 Uhr die dritte Vorstellung von "Through Pina's Eyes / Love me if you can!". Einfach an die Abendkasse kommen!

Image may contain: 3 people, people dancing, shoes and sky
Image may contain: 1 person, dancing and shoes
Image may contain: 2 people, people smiling, night
Posts

Heute Abend feiert unser Tanz-Abend "Through Pina's Eyes / Love me if you can!" von Gaetano Posterino Premiere. Zur Einstimmung hier der Link zu einem Trailer.
Wir wünschen allen Beteiligten TOI TOI TOI und viel Erfolg!

CHOREOGRAPHY: Gaetano Posterino CAST: Gaetano Posterino, Aya Sone, Ariane Roustan, Gabriel Wanka MUSIC: James Brown, The Temptations, Nina Simone, Brooker T ...
youtube.com
Theater an der Rott is feeling fantastic.

Juhuuuuu!!!! Die Junge-Hunde-Uraufführung "Wie man die Zeit vertreibt" von Simon Windisch und Ensemble (Regie: Simon Windisch) ist zu den renommierten Mülheimer KinderStückTagen 2018 eingeladen. Jetzt heißt es Daumen drücken für die Jungen Hunde und den mit € 10.000,- dotierten Preis im Mai!!!! Wir freuen uns sehr mit dem ganzen Team über diesen Erfolg und über die bereits zweite Einladung der Produktion zu einem großen Festival!! #jungehunde #theateranderrott.

Image may contain: 2 people, people smiling, text

Ab kommenden Freitag präsentiert die "Posterino Dance Company" zwei Tanzstücke an einem Abend: "Through Pina's Eyes" und "Love me if you can!" (Choreografie: Gaetano Posterino) Wir freuen uns auf diesen außergewöhnlichen Tanzabend! Unbedingt ansehen.

From next Friday, the post erino dance company presents two dance pieces in one evening: " through pina's eyes " and " love me if you can!" (Choreography: Gaetano post erino) we are excited for this Watch it.
Translated
Image may contain: 7 people, people smiling, people standing
Image may contain: 1 person, on stage and shoes
Image may contain: 3 people, people dancing, shoes and indoor

Nur noch dieses Wochenende, Freitag und Samstag um 19.30 Uhr, Sonntag um 17 Uhr: "Wer hat Angst vor Virginia Woolf?"... rasch Karten sichern.

Image may contain: 2 people, people sitting, living room and indoor
Image may contain: 1 person
Image may contain: 1 person, shoes

Heute Samstag und morgen Sonntag wieder am Theater an der Rott: Edward Albees "Wer hat Angst vor Virginia Woolf?".
"...Die Regie von Reinhard Göber geht dahin, wo’s wehtut, und die Spieler dürfen auch mal richtig laut werden. Dass das aber niemals schrill wirkt oder überdreht, liegt an der Qualität der
Darsteller, die die gut zwei Stunden Innenansicht von vier Menschen feinsinnig verkörpern, mal das Schleifpapier rausholen, mal den Haarpinsel. So modelliert man seine Figuren." (Christian Muggenthaler, 7.2.2018)

Image may contain: 1 person, sitting and shoes

Wunderbare Kritik zu unserer ersten Sparten-übergreifenden Produktion: "Party". Wir gratulieren allen Beteiligten! Am Samstag, 24.2.2018 um 16 Uhr wieder zu sehen!

Das preisgekrönte Jugendtheaterstück "Party" des dänischen Autors Kim Fupz Aakeson hatte am Donnerstag Premiere auf der Studiobühne des Theaters...
pnp.de

Gestern Abend großartige Premiere unserer neuesten Studio-Produktion: "Party". Gerade richtig zum Höhepunkt des Faschings heute Abend wieder um 19 Uhr! Es gibt noch Restkarten!

Image may contain: 5 people, people standing

Morgen Donnerstag feiert unsere nächste Studio-Produktion Premiere: "Party" von Kim F. Aakeson. Das Ensemble ist eine wunderbare Mischung aller Sparten/Projekte des Theater an der Rott: Johanna Martin und Martin Puhl (Junge Hunde), Guido Frank (Schauspiel) und Birgit Zamulo (Theater an der Rott Mobil). Regie: Moritz Katzmair, Ausstattung: Gerrit von Mettingen.

Image may contain: 4 people

Samstag und Sonntag finden die nächsten beiden Vorstellungen von "Wer hat Angst vor Virginia Woolf?" statt. Die PNP schreibt dazu: "Unter der sorgfältig glatt gebügelten Oberfläche brodelt Verzweiflung. Auch fast 60 Jahre nach der Uraufführung hat Edward Albees Drama nichts von seiner Abgründigkeit verloren." Also unbedingt ansehen!

Image may contain: 3 people, people standing and shoes

Nach einer sehr erfolgreichen Premiere gestern Abend, findet heute Sonntag bereits um 18.30 Uhr die nächste Vorstellung von Edward Albees Klassiker "Wer hat Angst vor Virginia Woolf?" statt! Einfach an die Abendkasse kommen, es lohnt sich!

Image may contain: 3 people

Heute Abend: Premiere "Wer hat Angst vor Virginia Woolf?". Wir wünschen allen Beteiligten TOI TOI TOI und viel Erfolg!

Image may contain: 3 people, people dancing, people on stage and people standing

„Nur pur und ohne Reue“ – in Albees psychologischem Beziehungsdrama „Wer hat Angst vor Virginia Woolf?“ fließt der Alkohol in Mengen und führt zu einer Achterbahnfahrt der Emotionen... Morgen, Samstag geht's um 19.30 Uhr los mit der Premiere!

Image may contain: 4 people, people sitting, shoes and indoor

Der Februar bringt mit "Wer hat Angst vor Virginia Woolf" und "Party" Schauspiel und mit "Through Pina's Eyes / Love Me If You Can!" Tanz vom Feinsten ins Theater an der Rott -

Der Februar bringt mit "Wer hat Angst vor Virginia Woolf" und "Party" Schauspiel und mit "Through Pina's Eyes / Love Me If You Can!" Tanz vom Feinsten ins Theater an der Rott!
eepurl.com

Diese liebevolle Einigkeit und Zärtlichkeit trügt, denn: intellektuelle Bösartigkeit, Sarkasmus, Demütigung und Provokation sind die Waffen auf dem ehelichen Schlachtfeld in Albees psychologischem Beziehungsdrama „Wer hat Angst vor Virginia Woolf?“ Ab Samstag, 3.2.2018 im Theater an der Rott.

Image may contain: one or more people, people sitting and indoor

Auch die Junge Hunde proben wieder an einer neuen Produktion: die Komödie PARTY des preisgekrönten dänischen Autors Kim F. Aakeson hat am 8.2. im Studio Premiere. Jetzt schon Karten sichern, es gibt nur drei Termine im freien Verkauf: https://www.theater-an-der-rott.de/junge…/stuecke/444-party/

FEB27
Feb 8 - Feb 28Theater an der RottEggenfelden, Germany
29 people interested